Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
EUR 34,99
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sport in the USSR: Physic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Sport in the USSR: Physical Culture--Visual Culture (Reaktion Books - Picturing History) (Englisch) Gebundene Ausgabe – 13. April 2006


Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Gebundene Ausgabe
EUR 34,99
EUR 34,99 EUR 56,96
2 neu ab EUR 34,99 5 gebraucht ab EUR 56,96
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A welcome addition . . . It is also a particularly interesting work because the author chooses to examine the subject through the lens of art history, arguing quite convincingly that the various changes in sport imagery throughout the Soviet era are a reflection of larger ideological shifts."

"A fascinating look at social and Soviet history."--Wonderland

"The very topic of this unusual publication ca--Irina Makoveeva"The Russian Review" (07/01/2007)

"The very topic of this unusual publication can give pleasure to most scholars in Slavic studies and beyond. . . . . A stimulating study full of valuable information and insightful observations. . . . the book fills a gap but also leaves room for further research of this neglected topic in Slavic studies."--Irina Makoveeva"The Russian Review" (07/01/2007)

"Original and intelligent. . . . This is a work that commands readers' attention because it goes to the heart of the contradictions within the Soviet project. . . . Worthy ofthe attention of all students of the Soviet experience."--Robert Edelman"Slavic Review" (09/01/2007)"

"No summary of contents, however, can do justice to O'Mahony's knowledgable and wide-ranging study. It's real strength lies in the author's ability to provide a continuous historical correlation between the production of cultural artifacts and the articulation of state policies across the decades of state power. . . . Sport in the USSR is an excellent study whose value extends far beyond its modest title. It is as relevant to cultural anthropologists as to social historians, historians of art, literary scholars, urban planners, and (forgive the word) jocks."--Vladmir Padunov"Slavic and East European Journal" (09/01/2007)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Mike O’Mahony is lecturer in the history of art at the University of Bristol.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 6. August 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?