Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
106
4,4 von 5 Sternen
Farbe: Blau|Ändern
Preis:328,03 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. August 2010
Zunächst zum Negativen - dem Aufbau:
Insgesamt haben wir 4 Stunden für die Montage der Tischtennisplatte gebraucht. Allein 20 Minuten gingen für das Durchzählen der Einzelteile drauf. Alle Schrauben/Muttern waren in einer Tüte verschweist. So konnte man den Unterschied, ob es sich um eine 5mm oder 4,8mm Schraube handelt nur durch logisches Ausschließen oder Durchzählen feststellen - was natürlich unnötig viel Zeit kostet. Schöner wäre es gewesen, wenn die einzelnen Schrauben und Muttern in viele kleine Tüten, bereits fertig sortiert, zur Verfügung gestellt worden wären.
Das Grundgerüst konnte ich allein zusammen bauen - lediglich bei den Platten waren wir insgesamt zu dritt. Jeder, der es schafft diese Tischtennisplatte ohne Unterbrechung zusammenzubauen hat meine Hochachtung verdient, denn die Bauanleitung hat ihren Namen nicht verdient! Die Montage wird mit möglichst vielen Schritten pro Bild erklärt, was den Aufbau unübersichtlich macht. Besonders zum Schluss muss man drei mal hinsehen, um sich zurechtzufinden. Erklärenden Text gibt es nicht.

Die Einzelteile:
Die beiden Platten sind absolut hochwertig, daher empfinde ich den Preis als absolut gerechtfertigt. Die Stützstangen sind sehr stabil und die Schläger- und Ballhalter an den Seiten ermöglichen den sofortigen Spielstart, was ich als besonders angenehm empfinde. Auch das Netz ist sehr schön gelungen. Es sitzt stramm an den beiden Metallstangen und ermöglicht dem Ball auch mal sehr schön zurückzuspringen.
Nur von den Rädern der Tischtennisplatte bin ich etwas enttäuscht:
Diese sind nur auf einer Seite schwenkbar, sodass man in engen Kurven die Platte anheben muss. Desweiteren habe ich bei der nicht schwenkbaren Seite teilweise Angst, dass mir die Räder bei zu scharfem drehen (ohne die Platte anzuheben) abbrechen. Bei Gelegenheit werde ich die nicht-drehbaren Räder durch alternative Eizelteile aus einem Fachgeschäft ersetzen, um mir die Drehbarkeit der Tischtennisplatte auf beiden Seiten zu ermöglichen. Ein weiteres Manko der Räder ist, dass sie nur aus Plastik bestehen, sodass die Geräuschkulisse beim Schieben nicht gerade unerheblich ist. Hier hätte ich mir wenigstens ein kleines Gummiprofil gewünscht.

Vor dem Spielstart:
Das Aufklappen der Tischtennisplatte wird durch zwei Sicherungshebel ermöglicht. Ihre Funktionalität wird jedoch wenig Hilfreich durch einen Aufkleber (wieder nur bildlich) dargestellt. Beide Hebel müssen in dieselbe Richtung zeigen, damit sich die entsprechende Platte (jene, auf die die Hebel zeigen) kinderleicht aufklappen lässt. Auf der Anleitung zeigen diese in entgegengesetzte Richtung (so habe ich es zumindest interpretiert). Erst durch genaueres erforschen der Mechanik konnte ich die richtige Bedienung feststellen ;)

Fazit:
Auch wenn der Aufbau sowohl nervlich, als auch körperlich ein Kraftakt war, lohnt sich die Investition in diese Tischtennisplatte. Denn ist sie erstmal zusammengebaut, ist der Ärger über den langen Weg dahin schon fast vergessen. Beim Spielen bin ich vollkommen von der Tischtennisplatte überzeugt, denn es macht wirklich Spaß - sei es zu zweit, oder zu viert im Doppel.
Eigentlich würde ich 3,5 Sterne geben (Punktabzug für die Montageanleitung und die Räder), aber da der Spielspaß überwiegt, habe ich mich letztendlich für wohlverdiente 4 Sterne entschieden.
22 Kommentare| 59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2009
Wir besitzen seit kurzem diese TT Platte und sind voll zufrieden.
Der Aufbau ist wie schon erwähnt etwas kompliziert, doch die fertige Platte ist sowohl schick anzusehen, qualitativ hochwertig als auch Platzsparend im zusammengeklappten Zustand.
Praktisch sind die Ball- und Schlägerhalterungen, so hat man alles spielnötige sofort parat.
Einziges Manko meiner Meinung nach sind die nur auf einer Seite drehbahren Rollen. Vier voll-schwenkbare Räder und zB eine Feststellbremse würde es uns erleichtern, die Platte aus der Garage auf die Veranda zu schieben. So muss man oft eine Seite der Platte anheben, um zB enge Kurven zu meistern.
0Kommentar| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2015
Unsere Platte steht das ganze Jahr über draußen, unter der passenden Abdeckhaube. Beim letzten Einsatz war zu sehen, dass die Plattenoberfläche sich vom Rahmen löst.
Wenn ich nicht so faul wäre, würde ich sie zurückschicken. So werde ich die Stellen wohl selber nachkleben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Die Platte wurde zu Weihnachten verschenkt, ich hatte ungefähr (allein) drei Stunden Zeit zum Aufbau. Gekauft als Blitzangebot für €229,-.
Beim ersten Studieren der Aufbauanleitung, die meist übersichtlich gehalten ist, erschrak ich mich zuerst, da der Aufbau zu zweit erfolgen soll. Bei mir musste dafür ein Pfosten unserer Pergola herhalten, ging auch.
Die Anzahl der Schrauben ist übersichtlich und vorsortieren hilft insbesondere, da 2x2 Schrauben sich recht ähnlich sind, aber in unterschiedlicher Menge vorliegen. Der Aufbau ging dann auch gut von der Hand, wegen der fehlenden Hilfe musste ich an einer Stelle aber ein bisschen improvisieren. Das Gemecker in anderen Rezesionen kann ich nicht nachvollziehen, insbesondere da kleine Detaillösungen wie Brettchen- und Ballhalter gut gelöst sind. Einzig das Netz könnte etwas wertiger sein, sieht nach Kartoffelsackqualität aus, mal sehen.
Über die Langzeit-Haltbarkeit kann ich noch nicht schreiben. Ich schaffe aber noch eine Abdeckung (nicht vom selben Hersteller) an, die Platte steht zwar annähernd trocken draussen, Sprühregen kann sie aber nass machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Hallo, ich habe die Tischtennisplatte für meinen kleinen Bruder gekauft, da er sehr gern Tischtennis spielt.
Die Tischtennisplatte ist sehr gut verarbeitet. Für uns war es wichtig, dass die Tischtennisplatte auch Outdoor genutzt werden kann und das ist bei dieser der Fall. Die Platte ist sehr stabil und lässt sich gut von einem Ort zu einem anderen schieben (am besten jedoch zu zweit und auf festem Untergrund).

Der Aufbau dauert ungefähr 4 1/2 Stunden (bei 2 Personen), wenn man nach der Aufbauanleitung geht. Im Nachhinein ist man allerdings bei einigen Schritten klüger, wenn man diese nach hinten setzt, zum Beispiel: die Anbringung der Seitenhalter der Plattenteile, da man diese wieder abbauen muss, um die Platten am Gestell zu befestigen. Der Aufbau ist nur mit 2 Personen durchführbar, da die Plattenteile sehr schwer sind. Im Großen und Ganzen ist die Aufbauanleitung jedoch gut verständlich, übersichtlich und ausführlich geschrieben, somit gut verständlich (auch für nicht Handwerker). Die Platte lässt sich gut selbst zusammenbauen, man benötigt dafür keine Firma. Das Werkzeug, wie Schraubenzieher und Maulschlüssel benötigt man allerdings mehrmals, da man einige Teile zu gleich anbringen muss. Auch ein Hammer ist manchmal von Vorteil. Beim Aufbau ist jedoch zu beachten, dass des Öfteren zwei gleich nebeneinander liegende und gleich aussehende Schrauben unterschiedliche Längen haben. Somit muss man diese immer mit der Teilenummer abgleichen! Der Aufbau ist alles in allem aber wie gesagt gut beschrieben und machbar.

Die Platte ist leicht und schnell auf- und zusammenklappbar sowie gut verarbeitet. Im zusammengeklappten Zustand nimmt die Platte sowohl in der Höhe als auch in der Breite relativ wenig Platz ein und ist damit gut im Schuppen oder in der Garage verstaubar.
Regen macht der Platte zwar nichts aus, aber ich würde immer empfehlen die Platte bei Regen nicht umbedingt draußen zu lassen, wenn dies möglich ist - so bleibt sie auch längere Zeit schön sauber und sieht weiterhin aus, wie neu.

Der Preis ist für die Verarbeitung und Qualität sehr sehr gut. Diese Tischtennisplatte steht anderen Platten, die einen deutlich höheren Preis haben in nichts nach.

Die Lieferung erfolgte schnell und nach vorheriger Absprache durch eine Spedition - ich bin damit sehr zufrieden. Die Terminabsprach erfolgte ein paar Tage vor der Lieferung - der von Amazon angegebene Liefertermin wurde eingehalten. Der Kontakt mit der Spedition/Verkäufer war sehr freundlich und kundenorientiert.

Der Kauf ist insgesamt also sehr empfehlenswert. Die Tischtennisplatte hat von mir daher 5 Sterne *****+ verdient. Ich kann den Kauf dieser Tischtennisplatte nur empfehlen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2009
Wir haben uns sehr über diese TT-Platte gefreut. Sie ist wie versprochen klasse. Keine Angst vorm Wetter. Unsere Kinder spielen begeistert damit. Um die Platte nach der Lieferung zusammenzubauen, braucht man schon etwas Zeit. Ich hatte sie sogar alleine aufgebaut. Mit etwas handwerklichem Geschick klappt das gut. Was soll man zu einer TT-Platte sonst noch sagen? Nicht viel mehr als: man trifft eine gute Wahl. Der Preis ist ok. Also: kaufen!
0Kommentar| 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2010
Habe die Platte gestern aufgebaut. Dieses klappte reibungslos. Aufbauzeit "alleine" ca. 2 st. 15 min.
Wer die Platte alleine aufbaut sollte zuvor alle Gestänge-Teile an den Plattenunterseiten montieren, so kann man die Platten ruck-zuck stabilisieren.
Die Montage klappte einwandfrei durch die sehr gute Beschreibung,. Da kann man nix falsch machen!!
Jeder der gute Augen hat sollte das schaffen!

Die Platte ist stabil und lässt sich gut Einklappen etc.

Meine absolute Empfehlung!!!!!!!!!!!!!!!
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2011
Das Produkt entspricht genau meinen Vorstellungen.
Super praktisch: Das Netz muss beim zusammenklappen nicht entfernt werden.
Das Untergestell macht einen soliden Eindruck.
Insgesamt ist das Produkt sehr gut verarbeitet.
Lieferzeit erfolgte über Spedition und war mit knapp einer Woche vertretbar.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2010
Lieferung

Geliefert wurde mit Spedition. Der Karton entspricht den Maßen einer Platte - nur etwas dicker.
Anheben mit einer Person nicht wirklich möglich - was aber eher an den unhandlichen Maßen, denn am Gewicht liegt.
Eine Sackkarre oder ähnliches zum Transport sollte schon bereitstehen ... wenn nicht die Spedition dies
für einen erledigt.

Montage

Der Aufbau war nicht weiter schwierig. Die Zeichnungen der Aufbauanleitung enthalten viele Details - auf die man allerdings auch achten sollte :-)
Einzig die Zuordnung der Schrauben zur richtigen Position könnte sich für den ungeübten Schrauber als schwierig erweisen. Den Unterschied zwischen
4x18 und 5x20 muß man schon mit der Lupe suchen. Alles in allem habe ich aber (nur) 2 Stunden gebraucht. Die Teile haben bis auf die letzte Schraube gereicht.
Werkzeug wird (verständlicherweise) nicht mitgeliefert. Man benötigt aber eh nur Schraubenzieher und 1-2 Schlüssel.

PS: Die Anleitung geht bei der Montage der eigentlichen Platten von 2 Personen aus. Es geht mit etwas Geschick aber durchaus auch alleine.
Eine Lange Stange schräg als Stütze an die lose angeheftete Platte gestellt, kombiniert mit etwas Feingefühl beim weiteren Schrauben hilft ungemein :-)

Die Platte selbst ...

... fährt im eingeklappten Zustand auf einem "kleinen Wagen". 2 Räder sind schwenkbar - 2 nicht. Dennoch läßt die Platte sich damit sehr leicht rangieren.
Zum aus- und einklappen der Plattenhälften sind lediglich 2 Hebel umzulegen - danach kann eine Person diese sehr leicht in die richtige Position bringen.
Geht sehr "geschmeidig" - ähnlich dem öffnen einer Heckklappe beim Auto - so daß sogar meine Kinder (9 und 10) das alleine können.

Die Platten selbst sind sehr dünn und auf einem Stahlrahmen befestigt (kein Alu-Verbund wie zB bei der Konkurrenz). Eine Erwachsene Person sollte sich da nicht draufstellen.
Ein gelegentliches "'sich drauflegen beim Spiel" halten sie aber ohne Probleme aus. Zum Thema "Wetterfest" kann ich noch nichts sagen - es gab noch kein schlechtes Wetter
in der kurzen Zeit. In einer geeigneten Abdeckplane sollte es aber kein Problem sein die Platte draußen stehen zu lassen - da das Plattenmaterial kein Holz
ist und kein Wasser "aufsaugen" wird. Eher noch könnten bei direktem und ständigen Kontakt mit zB Regen die Metallteile Rost ansetzen ...

Fazit

Eine "unempfindliche" Platte für den Hausgebrauch zum fairen Preis.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Bestellung und Lieferung wie eigentlich immer sehr zufriedenstellend. Nur der vom Spediteur zwei Tage vorher telefonisch angekündigte Lieferzeitraum zwischen 13-19 Uhr wurde um ca. 2 Std. überschritten. Da mir die beiden Jungs dann auch leid getan haben, dass sie um 21 Uhr noch ackern mussten und die Zwei ja auch nix dazu können (die Arbeitsbedingungen der Paketdienste / Spediteure sind ja hinlänglich bekannt...): Schwamm drüber. Zur Platte: Super sicher verpackt, zum sortieren der einzelnen Teile und gefühlten 200 verschiedenen Schrauben sollte man sich die gebotene Zeit nehmen, die unterschiedlichen Schrauben auch ruhig nochmal anhand Aufbauanleitung "vermessen", da einige sich echt nur um einen Milimeter unterscheiden. Dann geht es nachher einfach schneller. Der eigentliche Aufbau dauert alleine ca. drei Stunden (Achtung, die Aufbauanleitung wirklich genauesten lesen und vor allem auf die, manchmal sinngemäß verkehrte, weil von unten nach oben nummerierte Abfolge auf den Bildern achten! Frauen scheinen hiermit allerdings irgendwie weniger Probleme zu haben). Die zweite Person benötigt man grundsätzlich und auch wenn man gut gefrühstückt hat erst beim zusammenführen der Plattenteile mit dem Untergestell und eigentlich auch nur für die erste Hälfte. Der Rest "steht" dann grds. auch alleine. Es sollte allerdings windstill sein. Der Umbau von Abstellposition auf Spielbetrieb ist wirklich genial einfach gemacht, so das mein acht Jahre alter Sohn das auch alleine händeln kann. Das Netz ist super fixiert und zu spannen und die Platte einfach toll zu spielen. Qualitativ macht die Platte einen guten Eindruck, man sollte aber definitiv als Nässeschutz eine Abdeckhülle mitbestellen. Für dieses Preis-Leistungsverhältbis gibt es wirklich nix zu meckern, verstehe deshalb einige hier nicht. Die nur auf einer Seite lenkbaren Rollen sind nicht wirklich schlau, aber bei dem Preis geht es auch mit ein wenig "anheben" wenn es mal um eine Ecke geht, vor allem will man die Platte ja feststehend und nicht im "Fahrbetrieb" spielen oder damit zu Oma fahren. Des Weiteren ist es ebenso kein Möbelstück, so dass es nicht als Tisch oder Bank benutzt werden kann. Kleinere Rempler oder mal ein aufstützen "im Eifer des Spiels" wird aber auch diese Platte tolerieren. Zusammenfassend: Absolute Kaufempfehlung für ca. € 300,-, spannende Matches an lauen Sommerabenden sind garantiert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)