Gebraucht kaufen
EUR 7,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Spirituelle Magie: Die hohe Kunst der Heiler und Hexen Taschenbuch – 1. August 2005

4.8 von 5 Sternen 14 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 16,99
Taschenbuch
EUR 7,90
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Phyllis Curott studierte an einer amerikanischen Eliteuniversität Jura und handelte für eine New Yorker Anwaltskanzlei mit Musikrechten. Sie ist Hohepriesterin der ältesten und größten Wicca-Organisation.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Einleitung

Hexenkunst – dieses Wort hat früher einmal Bilder von grüngesichtigen Vetteln wachgerufen, die auf Besen umherschwirrten und den Teufel anbeteten. Heutzutage jedoch kann der normale Zeitgenosse ein Buch aufnehmen, mit Teenagern reden oder an einem Seminar teilnehmen, um die Wirklichkeit der Hexenkunst kennenzulernen. Wicca (das sowohl eine spezifische Tradition des Hexenkults ist, wie auch ein gängiges Synonym für die Hexenkunst überhaupt – in diesem Buch verwende ich die Begriffe in beliebiger Austauschbarkeit) ist eine wunderschöne, mächtige Form der Spiritualität, die viel mit jener der Indianer und der Ureinwohner anderer Länder gemein hat, und in den USA ist es mittlerweile die am schnellsten wachsende Religion überhaupt.
Als Wicca-Priesterin mit über zwanzig Jahren Praxis sowie als Anwältin, Aktivistin und Autorin habe ich mich stets in aller Öffentlichkeit dafür eingesetzt, die negativen Klischees aus der Welt zu schaffen, die dieser vitalen und authentischen Religion anhaften. Mit der Veröffentlichung meines ersten Buchs – meinem Erinnerungsband mit dem deutschen Titel Im Namen der Großen Göttin, in dem ich beschrieb, wie ich Hexe wurde – wollte ich die Tür zur verborgenen Welt der Hexenkunst aufstoßen, um ihre Weisheit und ihre Macht mit einer Welt zu teilen, die sich in großer Not befindet.
Dieses neue Buch wurde inspiriert von meinen Abenteuern, die auf die Veröffentlichung meines Erinnerungsbuchs folgten, das zu schreiben eine derart magische, freudvolle und alles verwandelnde Erfahrung gewesen war, daß ich mich schon richtig darauf freute, den Folgeband zu verfassen. Doch im Zuge meiner Reisen durch die Vereinigten Staaten und eines großen Teils von Europa und Australien, die dem Abhalten von Autorenlesungen und Vorträgen dienten, gelangte ich immer mehr zu der Überzeugung, daß ich als allererstes auf das eingehen müsse, was aus unserer eigenen Gemeinschaft an mich herangetragen wurde. Viele Leser, die von meiner Beschreibung angetan waren, wie es sich anfühlt, ein magisches Leben zu führen, fragten mich, wie sie die Magie auch in ihr eigenes Leben bringen könnten. Und sowohl neue als auch alte Praktikanten teilten mir immer wieder mit, daß sie ein Anleitungsbuch suchten, das über das übliche »stell dich hierhin, sage dies, hier sind die erforderlichen Altarwerkzeuge, und denke daran, genügend rote Rosen und Eisenspäne für die Zauberei bereitzuhalten« hinausgeht. Die Menschen sehnen sich nach etwas Tiefergehendem als reinen Rezeptbüchern; sie möchten ihre Spiritualität ausgiebiger erkunden.
Daher beschloß ich, etwas anderes zu schreiben als einen weiteren Leitfaden »Wie man Hexe wird«, weshalb das vorliegende Werk sich auch deutlich von Mutters Wicca-Büchern unterscheidet! Es sollte eine inspirierende Anleitung dazu werden, wie man ein bemächtigtes, vom Göttlichen geleitetes, magisches Leben führen kann. Ich wollte nicht nur das »Wie«, sondern auch das »Warum« der Hexenkunst erforschen. Denn ohne das Warum hinter dem Wie zu verstehen, ist das Ausüben von Magie in etwa so, als würde man ohne Benzin Auto fahren – so kommt man nicht weiter. Oder, um im Bild zu bleiben, so wie viele Leute, die nur mit diesen magischen Rezeptbüchern arbeiten, kann man vielleicht eine Weile um den Block herumfahren, wird jedoch niemals sein Ziel erreichen.
Indem wir das Warum verstehen, entfesseln wir erst die wirkliche Macht, die Magie zur Wirklichkeit werden läßt. Diese Macht lebt in jedem von uns, und es ist wichtig, daß Sie begreifen, vor allem dann, wenn die ganze Materie für Sie noch neu sein sollte, daß Sie keine besonderen Fähigkeiten – weder übernatürliche noch andere – brauchen, um Hexe werden zu können.
Die wirkliche Quelle unserer Macht, die ich im ersten Kapitel erkunden werde, ist das zentrale spirituelle Prinzip des Wicca – daß nämlich das Göttliche in der Welt präsent ist, in uns selbst wie auch in anderen. Tatsächlich beschränkt sich das Ziel des Wicca nicht auf irgendwelche simplen Zaubereien, und schon gar nicht geht es dabei darum, zu glauben, daß Gott irgendwo da draußen ist. Das spirituelle Zentrum des Wicca besteht vielmehr darin, das Göttliche und die Ekstase der Kommunion mit dieser Göttlichkeit zu spüren, zu erleben und zu wissen. Es sind unsere Praktiken, die es uns erlauben, mit dem Heiligen zu kommunizieren.
Falls Sie kein Wicca-Anhänger sind, brauchen Sie ganz gewiß nicht zu Wicca zu »konvertieren« oder alle Lehren der Hexenkunst zu übernehmen, um von dieser bemächtigenden Spiritualität und von diesem Buch zu profitieren. Schließlich brauchen Sie auch kein Buddhist zu werden, damit die Worte des Dalai Lama Sie bewegen, und Sie brauchen sich auch nicht erst zum mystischen Hinduismus zu bekehren, um von Deepak Chopras vedantischer Weisheit zu profitieren. Dieses Buch ist ideal für alle, die eine direkte und persönliche Offenbarung des Göttlichen suchen, unabhängig von Alter oder Herkunft.
Die hier vorgestellten Theorien über die Funktionsweise der Magie – die Naturgesetze hinter den Techniken, die Anrufungen der Gottheit, die Rituale, Zauber, Tränke, Energiepraktiken, Orakel, der Gebrauch von Kräutern und anderen Hilfsmitteln – sollen Ihre Kreativität anregen und neuentdeckte Kräfte freisetzen, mit denen Sie sich selbst zur Hexe formen können. Und anders als andere Lehrbücher, erkundet das vorliegende die neuentdeckten Gesetze des verborgenen Universums, wo die wahre Magie regiert. Indem ich einige Aspekte der neuen Physik vorstelle, verfolge ich ein ganz einfaches Ziel: Wenn wir die Gesetze verstehen, nach denen das Universum funktioniert, sind wir auch besser dazu in der Lage, erfolgreiche Magie zu praktizieren, denn alle Magie operiert in Harmonie mit der Natur und ihren Gesetzen. Sie ist weder übernatürlich noch irrational.

FÜR DEN ANFÄNGER

Als Anfänger in der Magie wird dieses Buch Sie in den ganzen Reichtum der spirituellen Prinzipien und Praktiken der Hexenkunst einführen. Sie werden die Techniken und Werkzeuge beschrieben finden, die Ihnen dazu verhelfen, göttliche Magie zu erfahren und auszuführen, und so werden Sie unter anderem Erklärungen dafür finden, weshalb wir einen Kreis schlagen, eine Gottheit invozieren, Zauber ausführen, mit der Natur arbeiten, Erdmagie praktizieren, Orakel verwenden und mit Kräutern, Ölen und Salben arbeiten. Sie werden außerdem die Feststellung machen, daß dieses Werk Ihnen deshalb eine große Hilfe sein kann, weil es unterstreicht, wie wichtig Ihre Gefühle – die emotionalen, die körperlichen und die spirituellen – beim Ausüben der Magie sind. Sie werden entdecken, was Sie von Wicca-Praktiken erwarten können und sollten, weil es Ihnen ohne genaues Wissen um diese Gefühle unmöglich sein wird, festzustellen, ob Sie tatsächlich die erforderlichen Fertigkeiten kultiviert haben, um diese erstaunliche Form der Spiritualität zu praktizieren, besonders wenn Sie ein »Autodidakt« sind.

FÜR FORTGESCHRITTENE WICCA-PRAKTIKER

Trotzdem handelt es sich bei unserem Buch nicht einfach um eine weitere Einführung für Anfänger! Vielmehr ist es gerade auch für geübte Praktiker geschrieben, für die Leiter und Führer dieser quicklebendigen Religion, weil es sein besonderes Augenmerk auf die ausgiebigen theologischen Diskussionen legt, die die Praxis des Anfängers mit der des Fortgeschrittenen vernetzen. Ich durfte das Privileg genießen, in vielen Ländern Vorträge und Workshops abzuhalten, bei denen ich mich mit Hexen und Heiden aus verschiedenen Traditionen theoretisch wie praktisch austauschen konnte. Im Laufe der Zeit machte ich dabei die Feststellung, daß, unabhängig von ihrer ursprünglichen Tradition, ernsthafte und geübte Praktiker stes zu ganz ähnlichen Schlußfolgerungen über die wichtigsten unserer Grundprinzipien gelangen, wie auch über die Schlüsselpraktiken, die uns letztlich mit dem Göttlichen verbinden.
Immer wieder stellte ich fasziniert fest, daß viele, die schon jahrelang magisch arbeiten,...


14 Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

24. März 2009
Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
10. April 2013
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
5. Januar 2014
Verifizierter Kauf
21. Juni 2009
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
24. Februar 2006
70 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
17. September 2005
25 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden