Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

2,0 von 5 Sternen
20
2,0 von 5 Sternen
Spirituelle Empfängnisverhütung - Der Freiraum einer bewussten Entscheidung
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:16,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 2. Juni 2014
Sie ist trotz des Buches schwanger geworden.
Nun gebe ich ihr jeden Monat einen Cent.
Denn ich habe das Buch "Homöopathische Alimente" gelesen.
0Kommentar| 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Ein ganzes Buch, um umständlich und blumig den Coitus interruptus zu beschreiben. Das hätte sich die Autorin auch sparen können. Einfach rechtzeitig den Mostschwengl herausziehen, das ist alles.

Was soll ich sagen, jetzt haben wir einen kleinen Timmy und freuen uns trotz misslungener Verhütung über einen Leser mehr.
33 Kommentare| 179 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Danke für dieses grandiose Buch, werde ich meinen 5 Kindern mit auf den Weg geben, mehr brauche ich nicht zu sagen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Meine Freundin will keinen Sex haben, während sie das Buch liest. Für diesen Zeitraum also die perfekte Verhütungsmethode. Und ich hab dabei auch noch die Möglichkeit den Postillon zu lesen, spitze!

Leider kann man solche Autoren nicht auf Schadensersatz verklagen, wenn die gutgläubigen Spiritusjünger (haha) dann doch den Braten in der Röhre haben.
11 Kommentar| 93 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2014
Ich habe "Ommm" gesagt. Jetzt bin ich schwanger. Ich kann dieses Buch nicht empfehlen. Insbesondere weil ich männlich bin.
Hermann (63) aus Berlin.
0Kommentar| 69 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. November 2014
leider habe ich dieses buch versehentlich gelesen. jetzt kann ich nicht mehr schwanger werden. selbst das querlesen kann bis zu einem halben jahr unfruchtbarkeit führen.
peter
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2014
Die gute Frau hat also Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte studiert. Und darauf hin hat sie sich dem einzig logischem Berufsziel einer solchen Studienkombination zugewandt die logisch war und wurde Heilpraktikerin. Ja, ich bin begeistert. Und sie findet dann noch genügend Zeit, um ein so erlesenes Meisterwerk zu ver.... ähm erbrechen. Die Frau muss der Bagwan unter den Heilpraktikern sein. Geistig omnipräsent und allwissend ergötzt sie uns nun mit ihrer im Studium erwordenen Lebenserfahrung. In Keilschrift, altdeutscher Frakturschrift und hochelbischen Schnörkeln kann sie ihren Namen tanzen, Bei Mondenschein auf einer Lichtung in einem magischen Eichenhain mit ihrem Selbstfindungsfrauenkurs in den Waldboden menstruieren, nackt selbstverständlich. Dank sein dem Bildungssystem, und nun hat sie auch noch ein Mittel gegen die Überbevölkerung dieser, unserer Welt gefunden, und das auch noch mit biologisch dynamisch veganen Mitteln. Fünf Sterne dafür!

Aber hey, was ist das?- Die Frau hat ja nicht mal einen Doppelnamen! Vier Stern Abzug. Ich will meine Steuern, die dein Studium finanziert haben zurück.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Funktioniert einwandfrei, allerdings nur wenn sich Frau nach dem Geschlechtsakt auf den Kopf stellt und gut mit Cola ausspült. Wer also auch umbedingt eine Großfamilie wie die Wollnys zeugen will, sollte gedankenlos zu diesem Buch greifen.
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2013
Ich bin begeistert. Dass Fruchtbarkeit keinem körperlichen Zyklus unterworfen ist, sondern sich wild nach meinen geistig-mentalen Fähigkeiten richtet, hatte ich schon immer im Urin und habe deswegen vernünftigerweise auf jegliche Verhütung verzichtet. Leider hat sich dann doch mehrmals Nachwuchs angekündigt, das lag allerdings nicht an der Methode, sondern dass ich meinen Fokus nicht gut genug kanalisiert habe. Meine unzähligen Schwangerschaften sind daher nur die Bestätigung der im Buch niedergelegten Erkenntnisse.

Die nächsten erscheinenden Bücher möchte ich Ihnen auch sehr ans Herz legen:
1. Schwanger ohne Sex: Wandeln auf den Pfaden der Jungfrau Maria.
2. HIV und Syphilis: Symptome einer unausgewogenen kosmischen Energie.
11 Kommentar| 166 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2013
Der Klappentext "Jede Frau besitzt die Fähigkeit, mit der Kraft ihrer Gedanken eine Empfängnis zu verhüten" entspricht dem Niveau des Statements von Todd Akin, (amerikanischer Republikaner), der sagte bei einer "echten" Vergewaltigung würde der Körper einer Frau die Schwangerschaft beenden. Daher seien Abtreibungen auch in diesen Fällen unnötig.

Wie schafft man es nur die Wirklichkeit so völlig auszublenden?
11 Kommentar| 105 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden