Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedDTH Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Mai 2006
Rund zehn Jahre lang reiste der niederländische Fotograf Hans van der Meer durch Europa, um Fußballspiele abzulichten. Was dabei herauskam, hat mit der heute üblichen Sportfotografie nichts gemein. Er baut die Spielfelder der europäischen Amateurkicker ein in großflächige Landschaftsaufnahmen und gönnt dem Leser somit einen völlig neuen Blick auf den Fußball. Eine Fülle an Details sorgt dafür, dass sich der Leser nur schwer von einem der Bilder lösen kann! Einfach nur faszinierend!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2007
Stellen Sie sich vor, die zwei Mannschaften präsentieren sich mit hochgereckten Armen und Zeigefingern der tosende Menge. Gibt es jede Woche in der Bundesliga. 1) Aber auch in Ostdeutschland. Die Gesten der Spieler sind wie die der Profis, es gucken aber nur 12 Zuschauer zu. Neben dem Platz stehen stehen Mähdrescher und Traktoren. 2) Es gibt nur eine Nahaufnahme: ein eher stämmiger Spieler im gelben Dress beugt sich vor und legt sich den Ball zur Ecke zurecht. Obwohl man sein Gesicht nicht sieht, ist soviel rührende, konzentrierte Sorgfalt in dieser Pose, dass ich den Strafraum sehe und dass er dem Ball wahrscheinlich einen Effet mitgibt. 3)Ein oder zwei Bogenlampen sorgen dafür, dass alle Spieler und der Schiedrichter stehenbleiben und nach oben gucken. Einmal ist der Ball sogar außerhalb des oberen Bildrandes. Das neben dem Spielfeld grasende Wild ist völlig unbeeindruckt. 4) Wie auf dem Hartplatz die Staubwolken noch schweben, obwohl der Spieler längst weitergerannt ist! Alles in den Fotos ist gleich wichtig, ob auf oder neben oder über dem Platz, deswegen ist auch alles scharf. Es gibt keine Hervorhebung oder Ausgrenzung durch Tiefenschärfe, dafür ist die Tiefe und Breite des Raumes dargestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2008
Fußball wie er ist: die Totalen von Hans van der Meer lehren uns Fernsehausschnittgeschädigte wieder, das ganze Spielfeld zu betrachten, und das, was sich drum herum befindet. Dieses Buch zeigt schlicht die Essenz des Fußballs. Kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken