Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Spiel auf Sieg ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Nora's DVD Ecke
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Spiel auf Sieg

4.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,49
EUR 8,49 EUR 1,54
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 51,98
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.


Entdecken Sie das Beste aus den Bereichen DVDs, Games, Musik, Spielwaren und Bücher von Disney. Im Disney-Shop ist für jeden etwas dabei.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Spiel auf Sieg
  • +
  • Coach Carter
  • +
  • Stürmische Zeiten - Gib niemals auf (mit Oscar-Preisträger Forest Whitaker)
Gesamtpreis: EUR 18,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Josh Lucas, Derek Luke, Austin Nichols, Jon Voight, Evan Jones
  • Regisseur(e): James Gartner
  • Komponist: Trevor Rabin
  • Künstler: Mike Stenson, Alix Friedberg, Kathleen Cusack, Ronna Kress, Jeffrey L. Kimball, Christopher Cleveland, John Wright, Geoffrey Kirkland, Jerry Bruckheimer, Craig Fincannon, Bettina Gilois, John Toon, Chad Oman, Kevin Constant, Andy Given, Lisa Mae Fincannon
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch, Polnisch, Hebräisch, Griechisch, Bulgarisch, Serbisch, Kroatisch, Slowenisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Walt Disney
  • Erscheinungstermin: 17. August 2006
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 113 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000G73TGE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 24.733 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Texas, 1966: Für den ehrgeizigen Basketball-Trainer Don Haskins zählt allein der Sieg, der Sport ist sein Leben. Als der High School-Coach das Angebot bekommt, in El Paso eine College-Mannschaft zu trainieren, steht er seine große Chance. Doch für die weißen Stars ist die mittellose Uni nicht attraktiv genug. Gegen alle Widerstände des konservativen Südens besetzt Haskins sein Team mit den besten Spielern, und die sind fast allesamt schwarzer Hautfarbe. Hass und Vorurteile begleiten ihren Weg bis zum überraschenden Einzug ins Finale der NCAA-Meisterschaft. Dort kommt es zum großen Showdown der ersten komplett schwarzen Mannschaft der Geschichte gegen ein unschlagbares weißes Team...

Movieman.de

Wer sich für Basketball und vor allem Basketballgeschichte begeistert, der kommt um diesen Film nicht herum. Mag sein, dass die Produktion einige Details um den legendären Trainer Don Haskins und sein grandioses Team auslässt, die Stimmung, der Druck und die harte Arbeit, die in den 60er Jahren vorhanden waren und geleistet wurden, überträgt sich dennoch sehr anschaulich. Dabei ist es nicht bloß der pure Sportsgeist, der hier vermittelt wird. Die Arbeit Hoskins zeichnet sich vor allem als eine, der Toleranz und des amerikanischen Traumes verbundene aus. Das Setting und die schauspielerischen Leistungen wirken authentisch, das wird auch jeder zugeben müssen, der sich weder für den Sport noch für Disney-produzierte Heldenstories begeistern kann. Fazit: Die Legende lebt.

Moviemans Kommentar zur DVD: Erfreulich ergeben sich die wunderbar warmen, leicht nostalgisch angehauchten Farbstimmungen. Düstere Kontrastwerte und bisweilen leicht nervendes Rauschen sind die negativen Aspekte des Bildes. Der Originalton enttäuscht in allen Belangen durch Mittelmäßigkeit, während die Synchronisationen einen saftigen Raumklang, satte Effekte und schön voluminierte Sprachanteile bieten. Die Extras beschäftigen sich eingehend mit den Basketballlegenden aus der Mannschaft von Don Haskins, die Biographie des Trainers selbst kommt dabei aber auch nicht zu kurz.

Bild: Farblich leicht nostalgisch, dabei aber nicht weniger kraftvoll und bunt eingefärbt (Bus in Landschaft, 00:15:19) gibt sich das hübsche Bildmaterial, das zudem eine gute Schärfezeichnung aufweist. Leider beeinträchtigt Rauschen auf hellen Oberflächen das Bild bisweilen etwas (Wand, 00:01:59 oder Hintergrund, 00:08:12). Der Kontrastumfang bleibt sehr reduziert. So finden sich in Innenräumen Einstellungen, die sowohl keine Strukturen von dunklen Möbel aufweisen, als auch starke Überbelichtungen an Fenstern zeigen (Büroraum, 00:02:52). Die Schärfe gestaltet sich in Nahaufnahmen sehr gut, und auch in Totalen bieten sich noch gute Ansichten. Kontrastreiche Muster (Spint im Hintergrund, 00:07:42) weisen kaum Probleme mit Artefakten auf, solche zeigen sich nur ganz selten als minimales Bildruckeln in schnellen Kameraschwenks.

Ton: Während sich die türkische, deutsche und italienische Synchronisation sehr frisch und saftig gestalten, bleibt das englische Original klanglich deutlich leiser und auch recht dumpf in der Front zurück, was allerdings nicht heißt, dass die Sprachsignale des Originals keine authentischen Raumanteile aufweisen würden. Diese bleiben nur sehr trocken und muffig. Aber auch die Kulisse klingt in den Synchronisationen wesentlich saftiger als im Original. Effekte bleiben dort gar starr und fast unwirksam, vergleicht man sie mit denen der anderen Tonfassungen (Ballspiel, 00:22:11). Wenngleich sich alle Signale, vor allem in den rasanten Spielszenen, harmonisch wie spannungsgeladen auf den Raum verteilen, könnten häufigere Dynamikwechsel vorhanden sein, um eine wirklich überzeugende Leistung abzuliefern. Diese ist gut aber nicht mehr als das. Zwischen den einzelnen Synchronisationen erschließen sich stimmlich keine wesentlichen Unterschiede.

Extras: Das umfangreiche Aufgebot an Extras erstreckt sich über folgende Features: "Sportlegende Don Haskins" (13:01 Min.), das sich mit der Person und der Verfilmung seiner legendären Erfolgsgeschichte auseinandersetzt. Hier kommen Freunde und Kollegen zu Wort. Ausschnitte aus dem Film und dokumentarisches Bildmaterial bebildern seine Biographie. "Extrem Training" (4:22 Min.) zeigt, wie ein wirklich hartes Training abläuft, literweise Schweiß inklusive. In den "Interviews mit Coach Haskins´ Spielern" (23:27 Min.) kommen Zeitzeugen und die Stars von damals persönlich zu Wort. Die "Zusätzlichen Szenen" (5:46 Min.) bleiben leider unkommentiert. Zum Abschluss bieten die Extras noch ein Musikvideo von Alicia Keys (1:58 Min.). --movieman.de

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Bislang hat Basketballtrainer Don Haskins lediglich das Mädchenteam einer Highschool trainiert. 1965 erhält er im fernen El Paso (Texas) die Chance endlich ein Männerteam vom College zu führen. Da es kein Budget gibt und das College nicht sonderlich hoch angesehen ist, bleiben die guten Spieler fern. So macht Haskins aus der Not eine Tugend und sucht landesweit talentierte Spieler, die sonst kein Team haben will: die Schwarzen. Und schreibt damit Geschichte...

Vorweg sollte man wissen, dass der Film auf wahren Begebenheiten beruht. Es wurden jedoch einige zeitliche Zugeständnisse gemacht um die Geschichte zu straffen. So übernahm Haskins seinen Job bereits 1961 und nicht erst 1965. Das ändert zwar nichts an dem geschichtsträchtigen Erfolg der Saison 1965/1966, relativiert ihn aber zumindest in der Zeitspanne ein wenig. (Im Film erscheint der Erfolg ein wenig zu "einfach".)

Mit dem Anwerben von Schwarzen macht sich Haskins keine Freunde. Selbst der Schulleiter sagt ihm: "Man gewinnt nicht mit Niggerball. Die können springen, aber nicht anführen. Halten dem Druck nicht stand - dafür fehlt die Intelligenz."
Auch sein alternder Assistent, der schon jahrelang an der Schule ist, spricht über die ungeschriebenen Gesetze zum Einsatz von Schwarzen im Team: "Man tritt zu Hause mit einem an, auf Tour mit zweien und mit dreien wenn man verlieren will. (...') Schwarze im Dutzend aufzustellen gehört sich einfach nicht!"
Die Basis für Konflikte im und um das Team ist damit ebenso gelegt wie Chance auf ein wundersames Happy End.

Natürlich sind die weißen Spieler anfangs ebenso wenig begeistert über die Vielzahl der Schwarzen im Team.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Der Film ist einfach nur toll. Man kommt sich vor als wäre man ebenfalls in der Zeit. Wie das Team im Laufe des Jahres zusammenwächst und das der Rassismus sich nicht nur auf die Schwarzen Spieler richtet, sondern alle davon betroffen sind und es aber alle nur enger zusammenschweisst. Das der Film auf einer wahren Begebenheit beruht macht es ausserdem zu was besonderen, was vor allem die Extras zeigen. Der Film ist definitv sehenswert, deswegen 5 Sterne von mir.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Spiel auf Sieg (im Original Glory Road) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von James Gartner aus dem Jahr 2006. Das Drehbuch basiert auf einer wahren Begebenheit im Jahre 1966. Die Uraufführung fand in Deutschland am 6. April 2006 statt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Danny am 22. August 2007
Format: DVD
Ich kann den Film nur jedem weiter empfehlen. ICh war schwer beeindruckt von dem Film. Und denke dass es einer der besten Filme ist die ich je gesehen habe. Für Leute die den Film mögen kann ich ausserdem empfehlen,
Spiel auf Bewährung und Gegen jede Regel. Sind alles ausserordentliche Filme, wobei mir von den dreien Spiel auf Bewährung am besten gefiel.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wir schreiben das Jahr 1966. Wir befinden uns in den Vereinigten Staaten, genauer gesagt in Texas. Hier wurden tausende Zeugen einer der größten Stunden des Sports. Ein Spiel der Rassen. Schwarz gegen weiß. Die Schwarzen, das Team der Western Universität von Texas gewinnt die College-Meisterschaft, als großer Außenseiter.
In der heutigen Zeit ist das nichts besonderes, eher umgekehrt. Rassismus kennzeichnete diese Zeit. Viele Menschen wurden zum Opfer kaltblutiger Anschläge, zum Beispiel Martin Luther King.

"Straße zum Sieg" heißt der eigentliche Titel, im Grunde beschreibt dieser den Film besser.
Der Film spiegelt die Zeit gut wieder. Er beleuchtet das Leben der jungen Basketballer in den Slums. Daher erklären sich auch deren Charaktere. Sie sind athletisch, technisch stark, verspielt und sensibel.
Diese Talente zu einem Team zu formen, ist die Aufgabe des Coaches. Er meistert die Aufgabe mit großem Erfolg. Doch ihm stellen sich einige Schwierigkeiten in den Weg. Zusammen mit dem Team finden Sie einen Weg, die Taktik und das Spiel der Schwarzen zu verbinden. Mithilfe seiner großartigen Ansprachen führt er das Team zum Erfolg.
Jedoch ist der Erfolg des College-Teams nicht erwünscht bei der weißen Gesellschaft. Hass und Wut begegnet ihnen im Leben. Prügeleien, verunstaltete Zimmer und eine vergiftete Atmosphäre erschweren den Aufstieg.
Der gekonnte Einsatz der Spielszenen passt sich der Handlung an, die Mischung aus Match, Training und Leben sind stimmig.

41 Jahre nach diesem Ereignis wird die NBA von den schwarzen Spielern dominiert. Selbst der größte aller Zeiten: Michael Jordan hat afrikanische Wurzeln.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Patrick am 2. Februar 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe mir den Film angeschaut und ich könnte mir in auch noch mal anschauen. Ein klasse Film ich habe am ende richtig mit gefiebert. Wenn man Basketball mag und ob Schwarz oder Weiß ist schaut man gerne diesen Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Was für eine emotionsgeladene Story und eine wahre noch dazu! Mir gefiel der Film sehr gut. Die Schauspieler haben ihre Sache gut gemacht und die Emotionen und Konflikte in Amerika der damaligen Zeit gut rüber gebracht! Auch das zum Schluss erwähnt wird, was aus den Spielern geworden ist und wie dieses Geschehen die Geschichte der Basketballleague und Amerikas verändert hat! Zudem kann man im Abspann die Originalspieler sehen, die selbst etwas zu der damaligen Situation sagen...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden