Hier klicken May May May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Marteria Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
57
4,7 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:24,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Mai 2015
Ich gehöre ebenfalls zu den 'Schneewalzer-Geschädigten' , die mal früher - als Kind- Akkordeon lernten , bzw. lernen mussten.
Irgendwann waren da halt die Beatles und Rolling Stones etc. und das Akkordeon passte nicht mehr so ganz zum Bild des 'coolen Teenagers'.

Mein neuer Zugang jetzt, einige Jahrzehnte später - dank dieser supertollen Schule - hab ich die Kurve gekratzt und spiele wieder mit viel Freude - die Stücke klingen wunderbar , kein 'Geleiere und Umtata...' , sondern auch Mollharmonien, Musette-Walzer . Viel Wert wird auf die Übung der Bass-Seite gelegt , (Beispiel : Stück namens 'Chant' - klingt wie ein gregorianischer Choral -)

Es macht viel Spaß , sich anhand der CD von einem zum anderen Stück an immer anspruchsvollere ran zu pirschen. Die Erklärungen sind praxisbezogen, motivierend und humorvoll.
Habe mir gleich auch das Fortgeschrittenen Buch gekauft und ' Akkordeon go East'. Kann ich allesamt nur empfehlen !!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2004
Hätte ich nicht durch Zufall ein altes Akkordeon bekommen - ich hätte mich wohl niemals mit einem Instrument beschäftigt. Nun stand es da und anhand der Käuferbeurteilungen bestellte ich das Buch ... Ich hasse Lobhudelei, aber diese Zeilen muss ich doch niederschreiben. Es sind jetzt ca. 14 Tage vorüber und ich habe heute meinen ersten "Miniwalzer" mit beiden Händen gespielt - was mich selbst am meisten überrascht hat! Selbst das "Notenlatein" ist für mich als absoluten Laien verständlich und nachvollziehbar. Und wenn die Melodie nicht so recht erhöhrbar ist aus der Übung, dann hilft die CD weiter - auch beim Takt halten. Guten Gewissens empfehle ich dieses Werk uneingeschränkt weiter. Tausend Dank an den Verfasser!
0Kommentar| 68 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2005
Ein ganzes Jahr arbeite ich jetzt mit diesem Buch, immer so, wie ich Zeit habe ... die Hälfte des Inhalts habe ich nun durchgearbeitet - und ich bin immer noch begeistert! Es macht nach wie vor sehr viel Spaß, weil das Buch so verständlich und für den Anfänger nachvollziehbar aufgebaut ist bzw. erklärt ist. Ich bin immer mächtig stolz, wenn ich wieder ein neues Stück spielen kann und werde in jedem Fall weiter machen ... 1000-Dank für dieses tolle Lehrbuch!!!
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2005
Vor etwas mehr als einem Jahr war ich noch ein 27 jähriger, frustrierter, als Kind zum Flötenspiel Vergewaltigter, Notenleser-Analphabet und fest im Glauben eine musikalische Niete zu sein.
Habe mir das Buch gekauft um nur ein bißchen Akkordeon zu lernen und es ist zur totalen Sucht ausgeartet. Ohne Lehrer(wahrscheinlich nicht für jedermann zu empfehlen) habe ich mich problemlos - aber natürlich auch nicht ohne sehr viel Üben - und mit stetig wachsendem Ehrgeiz durch das Buch gearbeitet und nähere mich inzwischen absolut erfolgreich dem Ende.
Der Lernende wird didaktisch hervorragend umd mit einer tollen Auswahl an Stücken Schritt für Schritt durch das Buch begleitet.
Die Mischung aus Theorie, Akkordeon-Wissen und Praxis ist sehr gut aufeinander abgestimmt und konzentriert sich auf das wesentliche.
Fazit: Mein Akkordeon gebe ich nie wieder her und das Buch kann ich nur uneingeschränkt weiterempfehlen!
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2008
Ich bin Akkordeonlehrer und verwende diese Schule sehr gerne bei Erwachsenen Schülern. Super Schule! Schöne Stücke! Gute Theorie!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2016
Ich bin Wiedereinsteigerin nach über 20 Jahren Pause und habe ich das fast perfekte Buch gefunden! Alles wird gut erklärt, die Stücke sind gut aufeinander aufgebaut und abwechslungsreich. Statt deutschem Umtata gibt es viel französisch und osteuropäisch angehauchtes - wunderbar!
Anders als bei meinem Unterricht im Jugendalter wird nicht lange gefackelt, sondern sehr schnell der Tonumfang erweitert - und das auch im Bassbereich. Ich bin damals glaub ich 2 Jahre lang zwischen F und A herumgedümpelt. In dem Buch lernt man schnell bis B und E, dazu auch die Septimen. Und weiter hinten, da habe ich schon gespickt, gibt es auch Terzbässe. Ich glaube, wenn man mit dem Buch durch ist, ist man wirklich schon auf Fortgeschrittenenniveau!

Mir fehlen einzig Übungen. Die Stücke sind super, aber mit ihnen alleine ist es schwer, neue Dinge zu lernen. Da hätte ich mir noch mehr Fingerübungen getrennt für linke und rechte Hand gewünscht - ich denke mir selbst welche aus, aber ich hatte früher auch Unterricht. Wer auf solche Erfahrungen nicht zurückgreifen kann, kann das nicht.
Ansonsten aber wirklich ein super Buch, ich übe jetzt 4 Wochen damit und bin fast schon in der Mitte angekommen.

Edit einige Wochen/Monate später:
Finde das Buch immer noch toll. Mittlerweile geht es langsamer voran, weil ich jetzt über das hinausgehe, was ich früher im Unterricht gelernt habe - wohlgemerkt hatte ich 5 Jahre Unterricht! Und jetzt nach ein paar Monaten Akkordeon mit diesem Buch bin ich schon weiter ... ich revidiere daher meine 4 auf 5 Sterne und empehle jedem Wieder- und Umsteiger, der die Musikrichtung (Musette, Klezmer, Irisch...) mag, dieses Buch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2002
Ein ganz grosses Lob an den Autor. Dieses Buch ist ein hervorragender Lernbegleiter in die Welt des Akkordeons. Es ist gänzlich anders geschrieben als die bisherige Akkordeonliteratur und ermöglicht dem Anfänger frühzeitig das Spielen ganzer Melodien mit einfacher Bassbegleitung. Die "Klippen" vor denen der Anfänger steht kennt Peter Michael Haas genau und gibt immer wieder wertvolle Tips. Die beigefügte Audio-CD hilft besonders dem Anfänger vom Notenblatt die Melodie zu erkennen und als Kontrolle beim Spielen. Die Musikstücke sind zudem eine spannende Reise in die Welt der Akkordeonmusik (Jazz, Tango, Folklore etc.) und widerlegen das Klischee, das Akkordeon sei nur etwas für die volkstümliche Musik. Das Buch ersetzt natürlich nicht den Musikleherer, worauf der Autor an vielen Stellen hinweist. Ich nutze das Buch gemeinsam mit meinem Lehrer und wir haben beide Spass daran. Ich hoffe, es gibt bald einen Folgeband von Peter M. Haas, z.B. für das chromatische Knopfakkordeon.
0Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2002
Ein dickes Lob diesem Buch! Peter M. Haas findet wirklich eine nette Ansprache und führt auch Unkundige wie mich toll an das Akkordeonspiel heran.
Mir fehlten anfangs etwas die bekannten Melodien, aber die eigens komponierten Übungsstücke sind zum Teil entrückend schön (z.B. Lydie und D'accord).
Ich habe spät angefangen, ein Instrument zu spielen, und es gibt mir sehr viel Freude. Das Buch hat viel dazu beigetragen - sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2001
Eine Akkordeonschule wie diese macht speziell denen Spaß, die etwas anderes als reine Volksmusik suchen. Klar gegliedert, gut erklärt und bebildert ist das DIE Schule für den ambitionierten Autodidakten, insbesondere in Verbindung mit der sehr guten Lern-CD. Der Stoff wird logisch aufgebaut und ist ziemlich komprimiert. Mir persönlich fehlen ein paar mehr Übungsstücke, oder ein Ergänzungsband mit solchen Stücken.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Oktober 2009
Habe ein Akkordeon geliehen bekommen mit Büchern aus den 50'u.60'Jahren, also ein recht mühevoller Beginn. Sofort nach dem Erhalt dieses Buches habe ich mit viel Begeisterung das Üben fortgesetzt. Ein tolles Buch! Übersichtlich,informativ,methodisch gut aufgebaut und sehr abwechslungsreich (in Übung und Musikgenre). Kompliment an den Autor! Buch wärmstens an alle weiterzuempfehlen,die dieses Instrument selbber/ohne Lehrer lernen wollen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden