find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2012
Ich befinde mich zwar noch in der Anfangsphase dieses Sports, aber ich bin mit dem Set sehr zufrieden.
In der Tasche kann man prima die Schläger, die Bälle und die Easy Courts transportieren, also alles was man zum Spielen braucht.
Gefreut habe ich mich auch, dass alle Ballsorten dabei waren. Also auch der Cross-Speeder. Meine Favoriten bleiben der Match-Speeder und der Cross-Speeder (den ich jetzt endlich auch mal ausprobieren konnte), da man damit den Ball am schnellsten spielen kann.
Der Fun-Speeder eignet sich nur für kürzere Distanzen und für den Night-Speeder fehlt weitere Ausrüstung. (Man kann ihn natürlich auch tagsüber nutzen und er bringt auch ganz gute Geschwindigkeiten).
Prima sind auch die Windringe, sie machen den Ball etwas schwerer, so dass der Ball vom Wind nicht so leicht weggetragen werden kann.
Die Speedlights habe ich noch nicht ausprobiert (nur von einem anderen Set - das hat nicht gut funktioniert, er lief aus). Jetzt bin ich wieder bei dem Thema, das weiteres Zubehör für das Nacht-Spielen erforderlich ist. Entweder spielt man im Schwarzlicht und zieht sich weiße Sachen an oder man braucht fluoreszierende Kleidung, Bänder...
Zu den Easy-Courts. Die finde ich auch sehr praktisch. Man braucht das Spielfeld nicht auszumessen. Einfach Hering durch die Öse, spannen, nächsten Hering rein u.s.w.
Die Schläger sind gut bespannt und ich bin sehr zufrieden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2011
Als langjährige Badminton-Spielerin stand ich Speed Badminton anfänglich etwas skeptisch gegenüber, aber nachdem ich es selbst mal ausprobiert hatte hat mich das Fieber gepackt und mich total begeistert! Das tolle ist, dass man ohne großen Aufwand und Equipmentbedarf fast überall spielen kann. Einfach das Spielfeld aufbauen und los geht's.

Nach Vergleich mit anderen Speed Badminton Sets die es so auf dem Markt gibt habe ich nicht lange gefackelt und mich ohne zu zögern für das S400 Set von Speedminton entschieden. Die Qualität spricht einfach für sich und da nimmt man gerne ein paar Euro mehr in Kauf.

Super finde ich vor allem die Bälle. Die sind sehr gut verarbeitet und halten im Vergleich zu anderen Bällen wirklich lange. Interessant finde ich auch die Idee mit dem speeden bei Nacht. Allerdings muss es richtig dunkel sein, um den Ball gut erkennen zu können. Aber auch die Schläger sind vom Preis- Leistungsverhältnis echt gut.
Toll ist auch, dass alles in einer praktischen Schlägertasche verpackt ist. Um dem Klappern der Schläger vorzubeugen habe ich einfach ein Stück Luftpolsterfolie dazwischen gelegt.

Alles in allem ein wirklich genialer Trendsport mit riesen Spaßfaktor und ein tolles Set das ich nur weiterempfehlen kann!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2011
Dieses Speedminton-Set bringt extrem hohen Spielspass.
Die Qualität ist sehr gut und das Zubehör reicht fürs erste aus.

Easycourt -> ist extrem wichtig, um spannende Matches auszutragen.
Ich werde mir ev. noch ein paar zusätzliche "Speeder" gönnen. Einfach um während des Spiels immer einen in der Hosentasche eingesteckt zu haben.

Im Großen und Ganzen ein super Produkt (trotz des rel. hohen Preise)!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2011
Die Schläger sind sehr leicht und sehr stabil. Der eine ist etwas stärker bespannt als der andere. Das sind wahrscheinlich Fertigungstoleranzen, aber so können dank kleinem Handicap auch unterschiedlich starke Spieler zusammen spielen.
Die Griffe der Schläger sind relativ schmal. Für jemanden mit großen Händen würde ich ein zusätzliches Griffband empfehlen.
Die Bälle sind sehr gut verarbeitet.
Die Tasche hat eigentlich nur den Vorteil, dass man alles verstaut bekommt. Es gibt keine zwei unterschiedliche Fächer für die Schläger. So stoßen sie beim Transport zusammen und beschädigen sich gegenseitig.
Außerdem verströmt die Tasche einen extrem unangenehmen Geruch nach billigem Kunststoff. Zwei Wochen an der Frischen Luft auf der Terasse haben leider keine Besserung gebracht. Gesund (bei Berührung und Einatmen) ist diese billigst-Kunststoffhülle sicherlich nicht. Meiner Meinung nach ist die Tasche Sondermüll.

Für das Set (exclusive Tasche) vergebe ich fünf Sterne.
Für die schlechte Tasche gibts aber zwei Punkte weniger.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2011
Mit langem Hin- und Herüberlegen entschied ich mich doch, das "größere" S400 Set zu kaufen.

Nach einer wirklich schnellen Lieferung und guten Informations- sowie Kundensupport, wusste ich nach 5 Minuten spielen, dass es die richtige Entscheidung war.
Es ist ein anderes (intensiveres) Spielgefühl als beim Badminton und insgesamt gesehen eine Mischung aus Tennis, Squash und Badminton.
Der große Vorteil hier: Man kann einfach immer und überall zocken, nur ein bisschen Platz braucht man.

Viele Rezensionen besagten, dass man das "Speeden" erst erlernen müsse, da es kompliziert sei ein präzises Zuspiel zu schlagen.
Festzuhalten sind die größeren erzielbaren Weiten und ein sehr schnelles Spiel, was eine Menge Spaß bringt.
Ein langwieriges Einspielen ist also meines Erachtens nicht notwendig.
Das Set erscheint hochwertig und die Abnutzungsspuren am Speeder (dem Spielball) halten sich nach 2h Powerplay in Grenzen.
Ob es einen großen Unterschied zwischen den Carbon und Leichtaluminium Rackets gibt werde ich in nächster Zeit sehen.
Auch die Eigenschaften des Easy-Court konnte ich noch nicht prüfen, versuche dies aber nachzureichen.

Als einzigen Kritikpunkt sehe ich auch die Tasche. Hier würde ich mir zwei seperate Taschen/Fächer für die Rackets wünschen.
Zur Zeit hat man das Gefühl, die Schläger würden durch das ständige aneinander reiben und klappern abgenutzt/beschädigt werden.

Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Set mit Spaßgarantie!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2016
Super Set!

Habe dieses mittlerweile mehrere Monate in Besitz und Benutzung. Es ist mein ständiger Begleiter, sobald es ins Freie geht und etwas mehr Platz am Ziel oder Pausenort ist. Egal ob mit dem Rennrad oder den Inline Skates, Tasche auf den Rücken und mitnehmen!

Wir spielen Überall: Wiese, im See, am Sandstrand, auch schon im Meer. Die Schläger sehen aus wie neu! Wir kommen eigentlich vom Badminton und haben etwas für den Outdoor-Fun gesucht. Mittlerweile spielen wir mehr Speedminton als Badminton. Durch das zusätzliche Gewicht mit dem Gummiring ist das Spielen auch bei etwas mehr Wind möglich. In Kombination mit dem Night-Speeder kann man sogar 24h am Tag spielen. Wir spielen dort aber nicht auf Felder gegeneinander, sondern üben eher schnelle Fläche Bälle, sowie Höhe Befreiungsbälle in einem fairen zueinander spielen.

Wir durften auch einmal das Set S65 testen. Hier liegen Welten zwischen den beiden Sets. Unserer Meinung lohnt sich der Mehrpreis auf jeden Fall. Für jeden, der erst einmal reinschnuppern will und sich 1 Tankfüllung fürs Auto sparen will ist dieses aber auch interessant.

Zu der Tasche kann ich nur eins sagen: Sie ist leicht, handlich und man hat immer alles dabei. Der Kritikpunkt, dass die Schläger zusammen in einem Fach untergebracht werden ist nachvollziehbar. Hier besteht noch Luft nach oben! Wir nahmen etwas Schaumstofffolie aus einem Paket und legen diese immer zwischen die Schläger. Deshalb trotz der Kleinigkeit 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Ich habe mir vor einer halben Ewigkeit mal ein günstiges Flashmintonset bei Aldi gekauft. Ich hatte großen Spaß am schnellen Spiel. Da ich auch schon länger Badminton spiele und mir da alle Bälle zu langsam sind und ich nie genug laufen kann kam ich auch sehr schnell zurecht.

Leider waren eben diese günstigen Schläger sehr schlecht verarbeitet. Die Besaitung war nach 4maliger Nutzung hinüber.

Mittlerweile habe ich gelernt, dass es häufig, um nicht fast immer zu sagen, günstiger ist sich ein teures Produkt zu kaufen als sich für das günstige zu entscheiden. Dieses kauft man dann nämlich ständig.

Das Speedmintonset S400 ist wirklich super verarbeitet. Super leichte Schläger die gut in der Hand liegen und die bespannung ist wirklich der Hit. Rundum ein sehr guter Eindruck.

Die einzige Frage die ich mir stelle: Warum keine fluoreszierenden Bälle?
So könnte man den Ball vorher beleuchten und die Leuchtkraft durch ein Knicklicht verstärken und verlängern. Auf diesem wege könnte man den Ball deutlich heller leuchten lassen.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Das Speedminton-Spielen macht mit diesem Set viel Spaß, die Auswahl der Speeder ist sehr gut und die Schläger tun ihren Dienst ganz hervorragend. Sie sind leicht, liegen gut in der Hand und ermöglichen gute Kontrolle des Speeders und Kraftübertragung. Sie scheinen auch eine ganze Weile zu halten, obwohl ich sie noch nicht sehr lang getestet habe. Mit dem Easy-Court können schnell zwei Spielfelder aufgebaut werden und das Spiel ist wirklich schnell und macht viel Spaß.
Leider sind die verwendeten Materialien nicht besonders gut, wie bereits in anderen Rezensionen erwähnt ist die mitgelieferte Tasche ein schlechter Scherz. Sie stinkt grausam nach Plastik, auch einzelne Teile an den Schlägern und die Courts riechen entsprechend. In der Wohnung möchte man das nicht lagern. Deshalb zwei Sterne Abzug, für diesen Preis kann man m.E. erwarten, dass der Geruch des Produktes nicht direkt Kopfschmerzen auslöst. Zudem sind die Easy-Courts äußerst schlecht wieder zusammenzuwickeln, da hat man einen ziemlichen Bandsalat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2013
Wie gewohnt blitzschnelle Lieferung von Amazon. Das Set ist perfekt für den Einstieg und Speedminton macht wirklich unglaublich Laune. Wer ein wenig Erfahrung mit Tennis hat, findet ganz schnell den Einstieg.

Die Schläger sind gut und ich kann keinerlei Mängel feststellen. Einzig den Geruch der Tasche, der von einigen bemängelt wurde, kann ich bestätigen. Dass die Griffe nicht mit in der Tasche verschwinden, ist ein weiteres, kleines Manko. Und eine noch so dünne Trennwand zwischen den Schlägern wäre auch sinnvoll.

Für das Set gäbe es glatt fünf Sterne. Einen Stern ziehe ich für die stinkende, undurchdachte Tasche ab. Tut aber natürlich dem Spass an Speedminton keinen Abbruch und der Rest ist einwandfrei. Würde mir das Set wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
Die Schläger sind tatsächlich viel leichter als meine alte Billigversion, der erste Ball zeigt bereits etwas Ermüdungserscheinungen, das war aber auch nicht anders zu erwarten und es gibt ja genug, die man erstmal "kaputtspielen" muss. Die Tasche ist sehr gut, das Spielfeld gibt es vielleicht auch in besserer Ausführung, zB in Neonfarben und mit Metall- statt Plastikringen wie hier. Aber alles erfüllt seinen Zweck sehr gut und macht Spaß. Da man aber anderswo schon mehr für die Schläger allein bezahlt wie hier für das tolle Set, gibt es trotz Verbesserungsmöglichkeiten 5 Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)