Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Speed of Grace ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Speed of Grace

4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. Januar 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 12,98
EUR 10,90 EUR 8,98
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 10,90 6 gebraucht ab EUR 8,98

Hinweise und Aktionen


Jens Thomas-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Speed of Grace
  • +
  • Jens Thomas plays Ennio Morricone: You can't keep a good cowboy down [UK-Import]
Gesamtpreis: EUR 32,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Januar 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Act (Edel)
  • ASIN: B0069ZYXO4
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.276 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
2:51
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
5:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
1:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Jens Thomas kompromisslose Suche nach neuen Wegen führt ihn nun zu den Hardrockern von AC/DC. Wann immer Thomas mit bekanntem Songmaterial umgeht, macht er sich dieses ganz zu eigen. Er covert nicht, sondern gibt den Stücken einen ganz neuen Charakter und Ausdruck. So auch bei Speed of Grace. Nicht laut und rockig, sondern balladesk und ganz intim erklingen AC/DC. „Highway To Hell“ wird zur fast zerbrechlichen, traurigen Klage. Alte Rock ‘n’ Roll – Nummern wie „The Jack“ werden gewissermaßen vom Ballast befreit und erhalten eine völlig neue, minimalistische Form. Jens Thomas überrascht zudem als außergewöhnlicher Sänger. Auf sieben Stücken springt der nordisch-lyrische finnische Trompeter Verneri Pohjola auf Thomas etwas anderen Rock ‘n’ Roll-Train auf. Den Auslöser für die wagemutigen AC/DC Interpretationen beschreibt Thomas so: „Diese trance-artige Intensität und die fast schamanische Energie der alten AC/DC Platten mit dem früheren Sänger Bon Scott haben mich auf die Idee gebracht, hinter der Rock ‘n’ Roll Fassade den emotionalen Abgründen dieser Musik auf die Spur zu kommen. Deshalb hat es vieler Experimente bedurft, bis ich die Songs ganz verinnerlichen konnte.“ So fragil und melodramatisch haben Sie die australischen Hardrocker sicher noch nie gehört...“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als ich von der Idee gelesen hatte, dass Jens Thomas Songs von ACDC aufnimmt war ich begeistert. SEine Ennio Morricone CD war beeindruckend. Na dann versuche ich die CD zu hören und ich schaffe es nicht, irgendwie machts nicht Klick und ich verstehe die Interpretationen nicht. Technisch ist das Pianospiel von JT excellent, der Gesang ist eigenwillig, passt aber auch. Der Sound lässt auch keinen Wunsch offen. Es fehlt mir nur der "Link" oder ein Zugang zu den Originalen (..und es sind nicht die E-Gitarren die fehlen), daher "nur" vier Punkte... Wie geschrieben, das ist alles sehr subjektiv, daher ruhig ausprobieren, wahrscheinlich wäre ich begeistert, wenn es nicht ein "tribute to AC/DC wäre ...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Während auf seiner Goethe-CD sonst Sanftes ("Heideröslein") fetzig erklingt, wird hier Rockmusik ruhig- besinnlich präsentiert. Da ich von AC/DC eigentlich nur "Highway to hell" kenne, höre ich die Musik so, wie sie für mich klingt - ohne sie mit den Originalen zu vergleichen. Es ist Musik zum intensiven Hören - mir jedenfalls gefällt sie sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Habe den Musiker live erlebt und die CD hat mich sehr interessiert.
Ist etwas eigenwillig - aber wirklich sehr gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren