Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 4,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Sparrow Rock - Der schleichende Tod: Endzeit-Thriller von [Kenyon, Nate]
Anzeige für Kindle-App

Sparrow Rock - Der schleichende Tod: Endzeit-Thriller Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 4,99

Länge: 292 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Sparrow Rock ist ein Buch, das wirklich in deinen Kopf eindringt. Kenyon gelingt mit Romanen, was Hitchcock mit Filmen schafft. Ein unvergleichlicher Endzeit-Thriller." (Horrorreview.com)

"Kenyon baut nicht nur gekonnt Spannung auf, sondern schafft auch Figuren, mit denen der Leser wirklich mitfiebert." (Shroud Magazine)

Kurzbeschreibung

Eigentlich will Sue mit ihren Schulfreunden nur eine wilde Party im Bunker ihres paranoiden Großvaters feiern. Doch dann erhellen Pilze einer Atomexplosion die Nacht.
Ist es wirklich nur Zufall, dass sie sich zum Zeitpunkt der Katastrophe ausgerechnet in einem Bunker aufhalten? Und was lauert in der Dunkelheit der alten Felsen auf sie? Schrittweise kommen die Freunde der Wahrheit näher: Die wahre Katastrophe hat schon viel früher begonnen …

Horrorreview.com: »Sparrow Rock ist ein Buch, das wirklich in deinen Kopf eindringt. Kenyon gelingt mit Romanen, was Hitchcock mit Filmen schafft. Ein unvergleichlicher Endzeit-Thriller.«

Shroud Magazine: »Kenyon baut nicht nur gekonnt Spannung auf, sondern schafft auch Figuren, mit denen der Leser wirklich mitfiebert.«

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 911 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 292 Seiten
  • Verlag: Festa; Auflage: 1 (29. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00LE98BY8
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #42.363 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zur Story: „Die Welt liegt in Schutt und Asche, hervorgerufen durch einen nuklearen Atomschlag…Pete, Dan, Jimmy, Jay, Tessa und Sue sind eigentlich „nur“ auf der Suche nach einem Plätzchen, um in Ruhe einen durchzuziehen, dem Alltag entfliehen zu können und landen in dem Luftschutzbunker auf der kleinen, vorgelagerten Insel „Sparrow Rock“ von Sue’s Großvater. Zum Glück, denn kurze Zeit später ist nichts mehr wie es war. Wirklich zum Glück? Denn jetzt beginnt für die 6, die zwar den Erstschlag überlebt haben, der nackte und brutale Kampf ums Überleben.“

Da ich überspitzt gesprochen ein Figuren-Junkie in Romanen bin – gerade wenn das Thema Endzeitthriller auf den Tisch kommt – und extrem großen Wert auf ihre Ausstaffierung, ihr gesamtes Auftreten und natürlich ihre Vergangenheit lege, kam ich diesbezüglich bei „Sparrow Rock“ vollends auf meine Kosten. Gerade bei solch einem Thema gibt es nichts Wichtigeres als Figuren, die den Leser an ihren Ängsten - die aufgrund dieser hier geschilderten Katastrophe selbstredend allumfassend sind – ausnahmslos teilhaben lassen. Ein Leser der sich hier ausgesperrt fühlt, sich auch nur einen Hauch außen vorgelassen fühlt, legt solch einen Roman schnell beiseite und ärgert sich über die vertane Zeit.

Um die Antwort der in der Luft hängenden Frage zu beantworten, wie Nate Kenyon dem Problem des Buch Weglegens aus dem Weg gegangen ist; man nehme einfach eine Gruppe von 6 Jugendlichen, pfercht sie nach einer fatalen Katastrophe auf engstem Raum zusammen, in dem Fall ist es ein Luftschutzbunker, und überlässt sie ihrem Schicksal.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
"Aus der Nacht war Tag geworden... Der Himmel am Horizont präsentierte sich als Gewirr von grellen Weiß-, Violett- und Schwarzschattierungen."

Inhalt:
Als Pete und seine Freunde nicht genau wissen, wo sie ihre Zeit verbringen sollen, berichtet Sue von dem erst kürzlich fertiggestellten Bunker ihres Großvaters, zu dem sich die Jugendlichen kurzfristig aufmachen. Dort angekommen lässt die Katastrophe nicht lange auf sich warten, es gibt eine laute Explosion, Atompilze steigen auf und der Himmel verfärbt sich. Doch als sei der Schaden und die Zerstörung nicht groß genug, hält die Natur noch eine weitaus größere Gefahr bereit. Die Jugendlichen verschanzen sich in dem Bunker, aber ist es nur Zufall dass sie sich zu dem Zeitpunkt dort befinden?

Meinung:
Sparrow Rock hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern können. Ich hatte sofort einen Draht zu den Charakteren und hab voller Spannung mitgefiebert, mitgelitten und mitgerungen.
Der Schreibstil von Nate Kenyon war dabei einfach großartig, eine Mischung aus Einfachheit, die zum schnellen Lesen beigetragen hat und Komplexität, wodurch wichtige Informationen gekonnt mit in die Geschichte eingebaut wurden. Es lassen sich sogar einige philosophisch angehauchte Textstellen finden, die zu einem Endzeitroman wunderbar passen, da sie zum Nachdenken anregen und zur bedrückenden Gesamtstimmung beitragen.
Die Aufteilung sowohl einzelner Kapitel in angenehmer Länge, als auch in vier Teile der Geschichte waren logisch gegliedert und sind ebenfalls positiv hervorzuheben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Pete und seine fünf besten Freunde erkunden gerade einen Bunker auf der Insel Sparrow Rock als draußen plötzlich das Chaos losbricht. Sie begreifen schnell, daß es sich um einen Atomangriff handelt und die Welt bald nicht mehr so ist, wie sie einmal war. Deshalb beschließen sie so lange wie möglich im Bunker zu verharren. Doch bald stellt sich heraus, dass die Gefahren nicht nur draußen lauern.

Die Geschichte beginnt zunächst spannend und interessant und wird mit einem ansprechenden, flüssigen Schreibstil erzählt. Die Szenerie im Bunker wurde gut eingefangen und gekonnt beschrieben, so daß man sich gut in die Lage der Personen versetzen kann. Es werden Theorien aufgestelt und nach und nach bauen sich gegensätzliche Spannungen auf. Doch leider wurden die Kapitel immer langatmitger, da kaum etwas passiert. Natürlich gibt es diverse „Angriffe“ in einer Form mit der man als Leser zunächst nicht rechnet (ich umschreibe dies absichtlich, für all jene die das Buch noch lesen wollen). Dennoch wiederholt sich alles immer wieder systematisch, so daß letzten Endes nichts Neues passiert. Erst als die Freunde nach draußen aufbrechen kommt die Story nochmal etwas in Fahrt, konnte mich jedoch insgesamt nicht überzeugen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Klare Empfehlung für Fans von Endzeit-Romanen und umfangreicher Charakterzeichnung.

Zur Story möchte ich dem Klappentext nichts hinzufügen. Da ist es wesentlich besser sich selbst beim Lesen ein Bild der Ereignisse zu machen.

Jemand, der schon mehrere Bücher aus dem Festa-Verlag gelesen hat könnte eventuell einen brutaleren Schreibstil erwarten. Bei "Sparrow Rock" sind die Gewaltszenen eher punktuell, dafür aber sehr wirksam und dem Handlungsverlauf angemessen eingefügt.

Die große Stärke des Romans liegt in der Charakterzeichnung der Protagonisten. Jeder Einzelne ist sowohl in seinem individuellen Verhaltensmuster als auch optisch eindeutig beschrieben. Man merkt deutlich, dass dem Autor viel daran zu liegen scheint seinen Akteuren Leben einzuhauchen. Vor allem das gruppendynamische Verhalten der Freunde im Laufe der Zeit und angesichts ihrer ganzen Herausforderungen wird in einem ausführlichen Spannungsbogen dargestellt. Dementsprechend kann man den Zitaten auf der Rückseite nur zustimmen, dass der Leser mitfiebert und zum Teil auch mitleidet.

Weiterhin ist positiv anzumerken, dass die Handlung zeitlich mehrdimensional stattfindet, da immer mal Rückblenden, die für das weitere Verständnis nötig sind, beschrieben werden um sich nach und nach wie ein Puzzle zusammenzufügen. Vor allem die Rolle eines der Protagonisten, die sich erst am Ende offenbart empfand ich als eine sehr gute Idee . Am Schluss habe ich dann einige Textpassagen mit dieser Person noch einmal nachgelesen und es ist dem Autor wirklich gelungen die Rolle bis zum Schluss geschickt zu verschleiern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover