Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Spanienkämpferinnen: Ausl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Spanienkämpferinnen: Ausländische Frauen im spanischen Bürgerkrieg 1936-1939 Broschiert – 30. Mai 2012

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 14,99
65 neu ab EUR 19,90 3 gebraucht ab EUR 14,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Spanienkämpferinnen: Ausländische Frauen im spanischen Bürgerkrieg 1936-1939
  • +
  • Feministinnen in der Revolution: Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg
Gesamtpreis: EUR 33,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Historikerin Renée Lugschitz arbeitete als Redakteurin für profil und Der Standard in Wien. Seit einem Jahrzehnt lebt sie als Journalistin und Übersetzerin in Spanien und Österreich.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir gut gefallen und mich sehr interessiert. Da ich Familie in Spanien habe und man in der Schule leider nichts über den Bürgerkrieg dort und das Franco-Regime erfährt bin ich froh, dass es dieses Buch gibt. Besonders, dass endlich einmal die Frauen im Mittelpunkt stehen und nicht die männlichen "Helden" wie amerikansiche Schauspieler und Intelektuelle a'la Heminway usw.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Autorin vermittelt einen sehr guten Überblick über den Spanischen Bürgerkrieg. Das fand ich sehr hilfreich, da mir die Zusammenhänge nicht so klar waren. Die Biografien der Frauen, die aus vielen verschiedenen Länder und sehr unterschiedlichen Beweggründen nach Spanien gekommen sind, um gegen den Faschismus zu kämpfen sind spannend. Renée Lugschitz erzählt mit großer Anteilnahme und viel Liebe zum Detail die Erwartungen und Hoffnungen der Frauen.
Ich kann das Buch jedem Spanienurlauber empfehlen, der über das Land, dass er bereist ein wenig mehr wissen will.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden