Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Spaceballs 1987 CC

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

LOVEFiLM DVD Verleih

Der furcht- und ahnungslose Captain Lone Starr und sein Co-Pilot müssen zusehen, dass sie Prinzessin Vespa aus den Klauen des bösen Lord Helmchen befreien, bevor es zu spät ist. Auf ihrer chaotischen Mission begleiten sie Pleiten, Pech und Pannen, und es stellen sich ihnen allerlei seltsame Weltall-Bewohner in den Weg. Schließlich lehrt sie der weise Yoghurt, wie sie über die gesamte Galaxis Frieden - und Merchandising-Produkte bringen können!

Darsteller:
JM J. Bullock, Mel Brooks
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 32 Minuten
Darsteller JM J. Bullock, Mel Brooks, Rick Moranis, Dick Van Patten, Daphne Zuniga, Leslie Bevis, Joan Rivers, John Hurt, Mike Pniewski, Bill Pullman, John Candy, Michael Winslow, Jim Jackman, Lorene Yarnell, Sal Viscuso, George Wyner, Ronny Graham
Regisseur Mel Brooks
Genres International
Studio MGM Home Entertainment
Veröffentlichungsdatum 4. September 2006
Sprache Italienisch, Deutsch, Französisch, Englisch
Untertitel Finnisch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch, Norwegisch, Griechisch, Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Französisch, Englisch, Türkisch, Polnisch
Discs
  • Film FSK ages_12_and_over
Laufzeit 1 Stunde 32 Minuten
Darsteller JM J. Bullock, Mel Brooks, Rick Moranis, Dick Van Patten, Daphne Zuniga, Leslie Bevis, Joan Rivers, John Hurt, Mike Pniewski, Bill Pullman, John Candy, Michael Winslow, Jim Jackman, Lorene Yarnell, Sal Viscuso, George Wyner, Ronny Graham
Regisseur Mel Brooks
Genres International
Studio Fox
Veröffentlichungsdatum 20. Juli 2009
Sprache Portugiesisch, Italienisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Französisch, Englisch, Ungarisch
Untertitel Finnisch, Portugiesisch, Italienisch, Spanisch, Norwegisch, Schwedisch, Deutsch, Dänisch, Niederländisch, Japanisch, Französisch, Englisch, Ungarisch

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Der Film ist zweifelsohne ein Knaller (zumindest, wenn man Mel Brooks mag bzw. den Film von "früher" kennt. Ob ein Neueinsteiger seine Freude daran finden kann, kann ich nicht beurteilen.

Das Bild ist wirklich gut gelunden, die Remasterte Version schlägt für mich die DVD-Version um Längen.

Leider ist die deutsche Tonspur viel zu langsam, sodass ich die Scheibe nach höchstens 20 Minuten aus dem Laufwerk nahm und die DVD einlegen musste. Ich hab die BD dann an einen Freund verschenkt, der sich Filme ohnehin nur im OT anschaut.

Wirklich bitter. Solle mal eine Version mit gefixter deutscher Tonspur kommen, würde ich wieder zuschlagen. So kann ich dem Film leider nur 2 Sterne geben.
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Einer der Kultfilme im Genre der Sci-Fi-Parodien beginnt mit dem legendären Text: „Once upon a time warp. . . .In a galaxy very, very, very, very, far away, there lived a ruthless race of beings known as . . . Spaceballs. (...) If you can read this, you don't need glasses." Und vorbei fliegt das überdimensionierte Raumschiff. Die Geschichte dreht sich rund um die eigenwillige Prinzessin Vespa (Daphne Zuniga) vom Planeten Druidia. Die Leia-Parodie soll nach dem Willen ihres Vaters den langweiligen Prinzen Valium heiraten. Bevor es zur Hochzeit kommt, flieht sie direkt in die Arme des bösen Skroob (Mel Brooks), dem Präsidenten des Planeten Spaceballs. Dieser verlangt von König Roland, dem Vater der Prinzessin, als Lösegeld alle Luft des Planeten Druidia. Der König will aber nicht darauf einsteigen und beauftragt darum den Space-Cowboy Lone Star (Bill Pullman) und dessen Hund-Mensch-Mischung (der Möter) Waldi (John Candy), Vespa aus der Gewalt von Skroob und Lord Helmchen (einem 1 Meter 40 grossen Darth-Vader-Verschnitt) zu befreien.
Die Wüste durchkämmen
In der „Mutter aller Sci-Fi-Parodien" der Achtziger finden sich viele Witze - im Durchschnitt, wenn man den Fanwebseiten glaubt - alle sechs Sekunden einer. Wer sich die wirklichen Pralinen nicht entgehen will, dem sei empfohlen, um sich einige der witzigsten Szenen nicht entgehen zu lassen, den Film in englischer Sprache zu geniessen: Beispielsweise als Dark Helmet sagt: „What's the matter, Colonel Sandurz? Chicken?" (Colonel Sanders Begründer von Kentucky Fried Chicken).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 48 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. August 2001
Format: DVD
Der Film ist natürlich über alle Zweifel erhaben (5 Sterne - Katschungg!), aber der deutschen DVD fehlen der geniale Audiokommentar von Mel Brooks, der fast lustiger ist, als der Film selbst und es fehlt eine Neuabmischung des deutschen Tons, der liegt hier leider nur in Stereo vor. Na schön: Englisch ist in 5.1 und in einer anderen Sprache sollte man sich diesen Film sowieso nicht ansehen: Die deutsche Version albert nur platt vor sich hin, viele Gags fielen bei der Übersetzung unter den Tisch (auch einige "witzige" Geräusche-Gags), manches ist so plump übersetzt, dass der Film insgesamt ein seltsames Gefühl hinterlässt. In der OV dagegen gibt es geniale Kalauer satt, vieles mit Hintergedanken, einige Pointen muss man sich selbst herbeiführen und auch viele Anspielungen gibt es ("Prepare Metamorphosis" - "Ready, Kafka". Gerade der Spruch ist DERARTIG hohl, das Brooks um Schelte von Intellektuellen Zuschauern fürchtete :) ), auch sind die schönen Wortgefechte zwischen "Dark Helmet" und "Sandurz" (OHNE 'f' !!!) irgendwie nicht mehr zu verstehen, obwohl vorhanden ("What are you preparing all the time? Just do it!"), oder was ist mit dem deutschen Soldaten? ("Jawoll, mein Lord!"). Leider fällt einem im Deutschen natürlich auch nicht auf, um was für HERVORRAGENDE Schauspieler es sich bei der hier versammelten Crew handelt: Allen voran Rick Moranis als "Dark Helmet": Mit heruntergeklappten Visir mit tiefer Darth-Vader-Stimme, ansonsten bei offenem Visier bricht seine jüdische Abstammung durch (Eine Idee, die von Moranis selbst kam!Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 80 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich bin so glücklich das endlich Spaceballs auf DVD in würdevoller Ausstattung erscheint. Eine GOLD EDITION ist da genau das richtige (5.1 Ton und 16:9 Anamorphe Abtastung!
Das schöne jetzt kann man diesen Superfilm auch in Englisch genießen.
Filmdetails:
Hauptfilm in 16:9 (1,85:1 anamorph)
Spielfilmdauer: ca. 92 Minuten
Deutsch (Dolby Digital 5.1) / Englisch (Dolby Digital 5.1)
Französisch (Dolby Digital 5.1)/ Italienisch (Dolby Digital 5.1)
Spanisch (Dolby Digital 5.1) + Untertitel in jeweiliger Sprache und weitere!
***Bonusmaterial***:
- Spaceballs: Eine Dokumentation über den Film (MAKING OF)
- John Candy: Comic Spirit - Featurette
- Featurette "Mel Brooks"
- Storyboard - Film Vergleich
- Film Flubs
- Spacequotes
- Fotogalerie
- Original Kinotrailer
- Audiokommentar von Komödienmeister Mel Brooks
- 8seitiges Special Booklet
Viel Spaß und möge der Saft mit euch sein!
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen