Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Space Pirate Captain Harl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Space Pirate Captain Harlock

4.2 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 8,97
EUR 8,16 EUR 4,97
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Space Pirate Captain Harlock
  • +
  • Appleseed: Alpha
  • +
  • Space Battleship Yamato
Gesamtpreis: EUR 19,20
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Harutoshi Fukui, Joseph Chou, Kiyoto Takeuchi, Yoshi Ikezawa, Rei Kudo
  • Regisseur(e): Shinji Aramaki
  • Komponist: Tetsuya Takahashi
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. August 2014
  • Produktionsjahr: 2013
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 177 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00K72L1JA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.461 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Seit geraumer Zeit herrscht Krieg in der ganzen Galaxie und die Erde wird von der unberechenbaren Koalition der Gaia vereinnahmt. Doch eine kleine Gruppe um den legendären Captain Harlock, setzt alles daran die Menschheit zu retten. Mit ihrem Weltraumkreuzer, der Arcadia operieren sie im All zum Wohle der gefährdeten Menschheit. Doch die Gaia misstrauen Captain Harlock und sehen ihre Vormachtstellung bedroht und so entsendet Gaia-Flottenführer Isora seinen jüngeren Bruder Yama, um die Arcadia zu infiltrieren und den Gesetzlosen Captain Harlock zur Strecke zu bringen. Doch je mehr Zeit Yama an Bord des Raumschiffes verbringt, desto größer werden seine Zweifel, auf wessen Seite er tatsächlich steht. Pflegt die Gaia Koalition wirklich nur gute Absichten? Und ist Captain Harlock so gefährlich wie alle behaupten?


Pressezitate:
"Mytisch, episch und visuell beeindruckend." (James Cameron)

VideoMarkt

In der fernen High-Tech-Zukunft hat der Mensch die völlig überbevölkerte und ausgeschöpfte Erde verlassen müssen und Zuflucht gefunden in den Weiten des Weltalls, wo er sich nun wieder intern bekämpfen kann, zum Beispiel in Gestalt des gefürchteten Rebellenführers Captain Harlock, der mit seiner bunt gemischten Crew von Outlaws und Galgenvögeln die regierende Koalition herausfordert. Als Harlock die Rückkehr zur Erde plant, muss er feststellen, dass er es nicht nur mit Menschen, sondern auch mit feindlichen Außerirdischen zu tun hat.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Satz ist Yamas Eintrittskarte in die Crew von Space Pirate Captain Harlocks Weltraumschiff Arcadia. Yama lebt in einer unbestimmten Zukunft oder Vergangenheit, in der die Menschheit im ganzen Weltall verteilt lebt. Die Erde wurde als Heiliger Ort bestimmt und darf nicht von Menschen aus dem All betreten werden. Mittlerweile weiß die Menschheit, dass sie allein im All lebt. Regiert werden die Menschen von der Gaia Sanction, einem Zusammenschluss von Menschen, die die Erde als Sperrgebiet bewachen. Gegen sie wendet sich Captain Harlock. Seit einhundert Jahren kämpft der Weltraumpirat mit seinem Schiff Arcadia unter Hilfe von schwarzer Materie gegen die Gaia Sanction. Harlock will, dass die Erde in ihren ursprünglichen Zustand zurückversetzt wird. Yama wurde als Spitzel der Gaia Sanction auf die Arcadie eingeschleust. Er soll helfen, Captain Harlock zu verhaften. Doch am Ende kommt alles ganz anders...

Eine wirklich schöne Geschichte, die Regisseur Shinji Aramaki da auf die Leinwand gebannt hat. Die Story entspringt einem Manga von Leiji Matsumoto aus dem Jahr 1977. Man braucht nicht lange schauen, um zu entdecken, dass Matsumoto seinen Captain Harlock ganz eng an Jules Vernes Captain Nemo angelehnt hat. Die Kämpfer der Sanction Gaia hatten als Vorbild die imperialen Truppen der Star Wars Saga(behaupte ich jetzt einmal) und man hat sich auch ein wenig am Plot des "Todessterns" von Star Wars "vergriffen". Das ist zwar alles andere als neu, funktioniert aber trotzdem vorbildlich. Die Animationen des Films sind in einzelnen Sequenzen unglaublich gut, dann aber seltsamerweise wieder recht zweidimensional, wie z.B. bei der realen Darstellung der Erde.

Mir hat -Space Pirate Captain Harlock- gut gefallen. Der Film ist kurzweilig und sehr unterhaltsam. Wer auf japanische Mangas und deren gute Verfilmung steht, sollte den Streifen auf keinen Fall verpassen.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
...macht überhaupt keinen Sinn.

Sehr "romantisiert" wäre die Untertreibung schlecht hin, da dieser Film jedes Klischee auf seinen weg dazu wirft, in der Hoffnung dass ne Suppe dabei heraus kommt.

Zu einem gelungenem Drama gehört nicht nur eine Checkliste von Zutaten, sondern auch das weglassen von Gewissen Nuancen, so dass der Rest besser zur Geltung kommt, was hier offensichtlich übersehen wurde.

Der Film sieht sehr hübsch aus und manche Charaktere sind nachvollziehbar... etwas...
aber meistens richten sie die Flagge nach dem Wind von Szene zu Szene und fallen somit flach.

Im großen und ganzen ist dies wohl (ähnlich "FinalFantasy der Film" (also der erste, weniger "Advent Children")) seiner eigenen Botschaft viel zu weit voraus... soweit das er mehrmals den Kurs wechseln muss und somit alles vorige keinen Sinn oder Zusammenhang mehr bietet.

Man kann den Film mal schauen, ja schön... aber dann bitte nur wegen der hübschen Bilder.

Wer aber ein echtes "Heimat Drama" sehen will... im All... mit Piraten usw.... : TITAN A.E. ... (bzw Wall-E)
die halten an ihrem Strang fest und ziehen einen bis zum Ende gut mit ! :)

Fazit: Schuster, bleib bei deinen Leisten.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Diesen 3D-Animationsfilm habe ich nur durch Zufall entdeckt und war wirklich überrascht, wie gut er ist.

In ferner Zukunft sind die Menschen von der Erde geflüchtet und haben sich in Kolonien breitgemacht. Da ihre Zahl aber auf über 500 Milliarden anstieg konnten sie nicht zurück zur Erde, was eine Religiöse Gruppe namens Gaia Sanction nutzte, und allen Menschen verbot zur Erde zurückzukommen. Der Space Pirate Harlock, der der Sanction schon seit 100 Jahren über mitspielt, tut aber alles dafür, dass die Menschen wieder zu ihrer Heimat kommen. Obwohl er es fast zu schaffen scheint, stehen ihm immer wieder neue Hindernisse und seine Vergangenheit im Weg.

Captain Harlock basiert auf dem gleichnamigen Manga und Anime aus den 70er Jahren, die ich leider nicht kenne. Ich bin mir aber sicher, dass mir der Anime als Kind gefallen hätte.
In allererster Linie wollte ich diesen 3D-Animationsfilm nur sehen, weil mich die Optik und das Design sehr angesprochen haben. Der Film ist komplett animiert, genauso wie die Pixar-Filme z.B., hat aber eine erwachsene Atmosphäre und kein kindliches Design, wodurch er eher mit Filmen wie Appleseed Alpha zu vergleichen ist.
Das Design wirkt sehr erwachsen, hat aber einen deutlich japanischen Stil. Das Space-Design ist wirklich sehr gelungen, kreativ und in seiner Form einzigartig. Gerade das Schiff Harlock's, die Arcadia, ist super designt und verbindet Technik gekonnt mit etwas Traditionellem. Auch die Charaktere überzeugen mit ihrem Design, allem voran der mysteriöse titelgebende Captain.
Das Design gewinnt auch deutlich durch die grandiose technische Umsetzung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ein technisches Meisterwerk in vielerlei Beziehung das man auf jeden Fall gesehen haben sollte. Hut ab vor der Crew die dieses Schiff weltraumtauglich gemacht hat. Ein Science-Fiction-Action-Epos mit viel Atmosphäre, Tiefgang und Seele. Viele philosophische Fragen werden in den Raum gestellt und hallen beim Zuschauer noch lange nach, genauso wie das aufwendige Produktionsdesign wie man es im heutigen Disney-PIXAR-Zeitalter selten geliefert bekommt. Endlich wieder ein Animations-Abenteuer für das erwachsene Publikum mit vielen originellen Ideen, wie bspw. die Angriffsstrategie der Arcadia (will aber hierzu nicht mehr spoilern um die Spannung nicht zu verderben). Die schlichte aber nicht uninteressante Story wird episch und eindrucksvoll inszeniert, die unterschiedlichen Charaktere bekommen im Handlungsverlauf der Handlung stetig mehr Profil und ihre Motive sind mehr oder weniger nachvollziehbar. Die Titelfigur kommt zwar etwas zu kurz, aber wenn er auf der Bildfläche erscheint füllt er die Bühne mit seiner Präsenz. Somit sei die wenige Screentime verziehen. Wäre aber das einzige was ich zu bemängeln hätte. Ansonsten, weiß ich nicht was ich an den Film auszusetzen hätte. Alles ist zu meiner Zufriedenheit erfüllt worden. Selten so ein grandiosen Animationsfilm gesehen. Und das meine ich objektiv betrachtet. Die Weltraumschlachten und Kampfszenen sind so spektakulär wie kraftvoll in Szene gesetzt und kreativ choreografiert, die Bewegungen sind zum größten Teil beim Rendern flüssig rüberkommen und bekommen ein natürlich Antlitz. Der Film ist insgesamt audio-visuell eine Wucht! Die Grafik ist sehr detailliert gestaltet und lassen keine Wünsche offen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf diesen Seiten: anime filme deutsch, anime film

Ähnliche Artikel finden