Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Soundtrack für Dieses Jah... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Soundtrack für Dieses Jahr

4.9 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. April 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 4,48 EUR 3,85
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
17 neu ab EUR 4,48 4 gebraucht ab EUR 3,85 1 Sammlerstück(e) ab EUR 15,00

Hinweise und Aktionen


Emma6-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Soundtrack für Dieses Jahr
  • +
  • Heute Ist Für Immer
Gesamtpreis: EUR 22,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B004TINSWG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 35 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.539 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Soundtrack für dieses Jahr
  2. Wunderbare Jahre
  3. Leuchtfeuer
  4. Was kann ich dafür, dass ich aus den 80ern bin?
  5. Paradiso
  6. Melodie
  7. Autumn
  8. Echo
  9. MacGyver
  10. Hellsehen
  11. Alles Gute
  12. Wie immer

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

EMMA6 sind eine kleine Band, ein Trio.

Eigentlich eine unmögliche Voraussetzung nicht geschaffen für ein langes Auskommen miteinander. Denn nichts scheitert schneller als ein umherreisendes Dreibettzimmer. Da die Band aber den langen Weg aus der Kleinstadt Heinsberg im tiefsten Westen des Landes bis zur Veröffentlichung ihres ersten Albums ohne Auflösung überstanden hat, ist die härteste Hürde wohl schon genommen.

Das Geheimnis der guten Bandchemie liegt einerseits darin begründet, dass Sänger und Gitarrist Peter und Schlagzeuger Henrik Trevisan als Brüder gefälligst miteinander auszukommen haben. Andererseits sind die beiden und ihr bester Kumpel Dominik Republik, seines Zeichens Bassist, mit ihrer Band aber auch mehr als vollbeschäftigt. Es mischt sich der Fleiß eines Uli Hoeneß mit der Konstellation des fast vergessenen englischen Pop-Trios Bros. Der nicht mit den beiden Brüdern verwandte dritte Mann ist in englischen Pubs nach wie vor als the other guy immer wieder ein Lacher. Hoffen wir, dass Dominik dieses Schicksal niemals teilen wird. Überhaupt schweifen wir gerade ab, denn die Musik von Bros hat nicht im Geringsten etwas mit der von EMMA6 zu tun, zu der wir jetzt endlich kommen

Melodie, neu und ungewohnt, du bist wofür es sich zu leben lohnt, singt Peter in Melodie und formuliert damit das Credo der Band. Seine Texte sind so wie die Musik der drei Anfangzwanzigjährigen: unaufgesetzt und klar. Zusammen mit den Arrangements entstehen bei EMMA6 musikalische Bilder, wie man sie sich für ein Debütalbum wünscht. Soundtrack für dieses Jahr macht die Marschrichtung klar. Die Ballade Leuchtfeuer ist eine Liebeserklärung von solch schlichter melancholischer Eindringlichkeit, dass man selbst allein im stillen Kämmerlein noch nach der Wunderkerze greift. In Wie Immer heißt es: Und es ist wie immer, ist mein Leben ein Licht, ist Routine der Dimmer. Während man sich hier von der Nachdenklichkeit anstecken lassen kann, verleitet Was kann ich dafür, dass ich aus den 80ern bin? eher zum Schmunzeln. Eine wortwitzig ironisierende Abrechnung mit der sogenannten Gnade der späten Geburt: Apollo 11 ist zum Mond gestartet, keine Sau hat auf mich gewartet. Was kann ich dafür, dass ich aus den 80ern bin?!? Es geht um Woodstock, Roy Black, das Wembley-Tor und die Titanic. Ja, das kann man alles in einem Lied unterbringen!

EMMA6 gibt es mittlerweile seit 5 Jahren und in dieser Zeit haben die zwei Brüder und der beste Republik der Welt in unzähligen Clubs und auf der ein oder anderen großen Festivalbühne gespielt. Stets in Personalunion als Band, Crew, Fahrer, Booker, Grafikdesigner, Tankwart und Märchenonkel. Sogar auf der Bühne scheint eine Aufgabe pro Person nicht genug: Peter, von jeher mit zwei komplett voneinander getrennten Hirnhälften bestückt, spielt neben seinem Gesang auch seine knochige Jazzmaster-Gitarre und stampft derweil zwischen Zerrpedalen hin und her. Henrik, als Schlagzeuger ohnehin mit allen Vieren strampelnd, begleitet seinen großen Bruder engelsgleich durch das Gesangsmikro. Nur Dominik schien den Geschwistern am Bass mit zu wenig Arbeit und zu viel Auslauf versehen, so dass sich der Unglücksrabe plötzlich hinter einem tiefbratenden Moog-Synthesizer samt Fußorgel wiederfand. Das Leben ist kein Wellnessbereich.

Es macht wenig Sinn, EMMA6 und ihre Musik noch weiter mit Worten an Frau und Mann zu bringen. Man muss diese Band einfach hören, und zwar auf Platte und Bühne. Ende.

Rezension

"Das ist zeitgemäßer Pop mit feinen Melodien und Texten, die in wenigen Worten viel Lebensgefühl auf den Punkt bringen" (SONO, April/Mai 2011)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Oliver Sieh am 15. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wie viele hier bin ich zu der Musik von EMMA6 über das Fernsehen gekommen. Schon nach einigen Takten von "Leuchtfeuer" horschte ich auf und googelte nach dem Text. Bei Youtube landete ich dann bei dem Video von EMMA6 in new Keramik...aha, dachte ich...ein cover. Aber weit gefehlt. Schon nach kurzem wunderte ich mich, daß das Cover offensichtlich gut gelungen war und welch Überraschung, es war kein Cover, die sympatischen jungen Menschen waren das Original. Und damit wären wir bei der Musik. Im Gegensatz zu den künstlich zusammengestoppelten "Boy Groups" bei denen irgendwelche, langsam abgehalfterte Songschreiber einen langweiligen Hit nach dem anderen schreiben, der dann technisch perfekt mit viel Gehopse präsentiert wird um dann mitsamt der Gruppe wieder in den Orkus der Geschichte wandert handelt es sich bei EMMA6 um echte Künstler. Hier wird die Musik noch handgemacht, die Texte selbst gedichtet um dann mit viel Freude und Enthusiasmus an der Sache vorgetragen zu werden. Und das merkt man in jedem einzelnen Stück. Die Musik unkompliziert, geradlinig und ohne schnörkel und computergenerierte Verzierungen, die Texte klar, direkt und im Grundtenor lebensbejahend bis leicht melancholisch. In der Gesamtkonzeption ist das ganze dann einfach genial und wird von den drei in erfrischender Authentizität präsentiert. Die Melodien gehen unter die Haut, die Texte berühren und reißen einen mit und die ganze Emotion, welche die drei in ihre Musik gelegt haben kommt voll rüber.

Fazit: Das Debütalbum ist eine Sammlung von Ohrwürmern, bei denen kaum ein Stück wirklich schlechter als das andere ist. Meine besonderen Highlights dabei sind Leuchtfeuer, Paradieso und die 80er.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Emma6 kenne ich durch Ihren Song "Leuchtfeuer" den ich irgendwann im Internet gefunden hatte. Doch erst vor kurzem habe ich auch andere der Songs gehört durch einen guten Freund. Ich war schlichtweg platt! Es folgte der Kauf des Albums und der Besuch vom Konzert. Immer weiter so! :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von HaackerJr am 17. Oktober 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das Debut-Album von EMMA6 ist echt gelungen. Schön das diese seit mehreren Jahren bestehende Band nun endlich mal die Songs auf einer ersten Veröffentlichung zusammen getragen hat. Die Lieder machen durchweg laune beim Hören und ich bin gespannt, was in Zukunft von den drei Jungs zu erwarten sein wird.
Danke für die Lieder,
Robert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Schöne romantische Lieder, rockige Lieder, tiefsinnige Texte.
Kein Mainstream.
Wunderschön!
Absolut empfehlenswert.
Ich hoffe auf noch mehr Musik von dieser Band.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nachdem ich bei Viva/MTV mehrere "all eyes on..." Sketche gesehen habe und echt schon in den wenigen Sekunden im "Groove" drin war habe ich mich quasi dann spontan entschlossen das Album zu kaufen und ich wurde in keinster Weise enttäuscht.
Ich habs grade frisch durchgehört und bin eigentlich wirklich begeistert. Jedem Fan von deutschem Rock/Pop kann mans eigentlich nur empfehlen. Ich selber bin jemand der eigentlich alles mögliche hört und auch mal von harten Metalsound über den ein oder anderen Electro- oder HipHop-Song auch gerne "wieder" bei deutschem Rock landet. Ich war vor einiger Zeit auch schon echt von Bakkushan begeistert, aber dieses Album hat dem tatsächlich noch so ein wenig den Rang abgelaufen ;).

Was soll man sonst sagen, ausser - geiles Ding. Gerne mehr.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Verändert man eigentlich sein Hörverhalten entsprechend der Jahreszeit? Also hört man im Herbst und Winter eher Musik in Moll? Im Frühling Musik in Dur und im Sommer durchweg Gute-Laune-Musik?

Die Newcomer-Band EMMA6 jedenfalls scheint davon überzeugt zu sein, eine passende Zusammenstellung für ein Jahr gefunden zu haben. Denn ihr Debütalbum trägt den Namen "Soundtrack für dieses Jahr". Ist ihnen das mit ihren zwölf Songs (Zufall? *grübel*) wirklich gelungen? Euer geliebter Ohrwurm, also ich, hat sich für euch einmal die Platte angehört.Die CD startet mit dem namensgebenden Song, der auch wirklich richtungsweisend für den Rest der Platte ist. Die drei Jungs machen fröhliche Musik mit direkten Texten. Ein Vers in diesem Lied lautet: "Ist es, was du summst am Tag zum 1000sten Mal?" - genau das passiert auch. Ein wirklicher Ohrwurm, der sich des Öfteren in den Kopf schleicht.

"Leuchtfeuer" ist eine sehr schlicht gehaltene Ballade, die zum Nachdenken anregt. Man ist froh jemanden an seiner Seite zu haben, der einem den Weg weist. Und wenn es darauf ankommt, macht man das auch umgekehrt für den anderen. Anschließend wird der Hörer dann mit dem Track "Was kann ich dafür, dass ich aus den 80ern bin?" aber wieder zum Schmunzeln gebracht. Denn dieser Song steckt voller Wortwitz und die Band setzt dabei nicht nur zu einem Höhenflug an. Das Gleiche trifft auch auf "MayGyver" zu.

Auch das doch sehr wortkarge "Paradiso" hat Ohrwurmqualitäten. Aber trotz der größtenteils aus einem Wort bestehenden Verse, besitzt dieser Titel eine Aussagekraft, die einigen Künstlern noch nicht mal mit vielen Worten gelingt.

Wir sind beim Herbst angekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden