Facebook Twitter Pinterest
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Soundso Enhanced, Import

4.3 von 5 Sternen 96 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,33 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Enhanced, Import, 1. Juli 2007
EUR 13,33
EUR 4,88 EUR 2,30
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
11 neu ab EUR 4,88 4 gebraucht ab EUR 2,30

Hinweise und Aktionen


Wir Sind Helden-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Soundso
  • +
  • Von hier an blind
  • +
  • Die Reklamation
Gesamtpreis: EUR 28,91
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Einfach Spassmusik. Macht gute Laune und Spass halt. Bin ein Fan sozusagen davon. Der Preis stimmte auch noch dabei.
Qualität auch perfect.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Auch wenn ihr anfänglicher Hype längst verblasst ist - was ich sehr schade finde -, so sind Wir sind Helden auch mit dem dritten Album keinen Deut schlechter geworden. Mal frech, mal romantisch aber immer souverän spielt die Band um die wohl beste Texterin Deutschlands wieder unglaublich tolle Stücke. Und mit dem Duett "Für nichts garantieren" mit dem Tele-Sänger Francesco Wilking vereint sich die Front der für mich besten beiden Bands Deutschlands.
Da ist es schon manchmal seltsam, wie Wir sind Helden es immer wieder schaffen, aus einem Album voller Highlights mit ihren Singleauskopplungen immer recht unglückliche Entscheidungen zu treffen. Aber sie sollen sich ja wohlfühlen damit. Wir sind Helden ist immer schon eine Albumband gewesen. Und da steht dieses Album den Vorgängern nichts nach. Neben dem Duett die großartigsten Songs: "The Geek", "Hände hoch" und "Lass uns verschwinden".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich muss direkt am Anfang sagen: Am Anfang konnte ich mit dem Album wenig anfangen, insbesondere da mir bei den 1,2 mal die ich die Singleauskopplung "Endlich ein Grund zur Panik" gehört hatte mir dieses Lied auch nie richtig zugesagt hatte. Nachdem ich nun aber das gesamte Pfingswochenende das Album immer wieder gehört habe muss ich sagen: Insgesamt wieder ein voller Erfolg.
(Ode) an die Arbeit ist einfach nur göttlich anzuhören, wenn auch nicht besonders tiefgründig. Der Titeltrack ist ein waschechter Helden-Song ganz in der Tradition der bisherigen Titelsongs der vorangehenden Alben. The Geek (shall inherit) ist ein Gutelaunetrack der Mut macht und einem versucht klarzumachen, dass man so sein sollte wie man ist und nicht versuchen sollte, sich selbst in irgendwelche stereotypen reinzuquetschen.
Musikalisch muss man sagen, das die Stücke beim ersten Hören noch weniger eingängig sind als bei den anderen beiden Alben, wenn man sich allerdings Zeit nimmt und jeden Song genauer anhört entdeckt man viele nette und interessante Harmonien, die in sich schon eine ganz eigene Klasse haben.

Alles in allem also wieder ein geniales Helden-Album das mir persönlich besser gefällt als die beiden vorherigen Alben.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Beim ersten Anspielen des Albums war ich zunächst sehr überrascht, weil es im Vergleich zu 'Die Reklamation' und 'Von Hier an Blind' sehr ruhig daher kommt. Erst beim zweiten und dritten Anhören habe ich mich richtig mit dem Album anfreunden können und habe mich in es verliebt.

Sehr schöne Melodien, gewohnt tiefgründige und witzige Texte, die einen zum Schmunzeln bewegen.

Der Opener 'Ode an die Arbeit' ist etwas eher Neues für die Helden, gefällt mir aber ziemlich gut. Weitere Anspieltips sind Soundso, Für nichts garantieren, The Geek, Hände Hoch und Stiller.

5 Sterne dafür, dass die Helden sich trauen ihren eigenen Weg zu gehen ohne dabei auf Stimmen von außen zu hören!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Sina Gerritsen TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 29. Juni 2007
Format: Audio CD
OK, alle Titel auf der CD sind vielleicht nicht jedermanns Sache, aber allein der Titel "Die Konkurrenz" ist ein derartig toller Ohrwurm der seinesgleichen sucht, superklasse, ge-ni-al !!! Ich bin total begeistert von dem Stück u. wenn man bedenkt was eine Maxi CD kostet, bekommt man für die andere Hälfte des Preises auch noch jede Menge tolle Songs geboten, auch wenn man eben, wie gesagt, nicht alle 100%ig mögen sollte.

Was ich an der Scheibe so toll finde ist einfach das Lebensgefühl, das sie vermittelt, das hat man sonst wirklich bei keiner anderen deutschen Band. Wir sind Helden sind einfach eine Klasse für sich u. auf dem Musikmarkt eine absolute Ausnahmeerscheinung. Das muß einfach mal gesagt werden. Mit Gruppen wie dieser kommen musikalisch endlich mal wieder Themen zur Sprache, über die sonst garantiert kaum bis gar nicht geredet wird u. schon gar nicht in der Musikszene, das nenne ich fortschrittlich !!!

Man kann über das Album sagen was man will, aber eins muß man Wir sind Helden lassen, sie haben es geschafft ihr hohes Niveau zu halten u. das will in diesen Zeiten wirklich echt was heißen !!!

Hut ab, euch ist wieder mal eine klasse CD gelungen !!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Als bekannt wurde, dass die Helden ihr drittes Werk veröffentlichen wollten, haben sich die meisten sicherlich gefragt, ob es nun in Richtung 'Die Reklamation' oder 'Von hier an blind' gehen würde. Letzteres hat ja (meiner Meinung nach völlig unbegründet) überwiegend negative Kritik erhalten. Angeblich klinge es längst nicht mehr so frisch, frech, einfallsreich und spielfreudig wie sein Vorgänger...
Für alle die, die das auch so sehen und gebangt haben, 'Soundso' könnte ähnlich oder gar schlechter ausfallen, eines vorweg: Euer Bangen war überflüssig, denn 'Soundso' klingt ähnlich wie 'Die Reklamation'. Der (zugegeben etwas gewöhnungsbedürftige) Opener ist mal was ganz Anderes im Vergleich zu den bisherigen. Aber er ist durchaus gelungen - eine gute Idee, die Definition des Wortes 'Arbeit' mal auseinanderzupflücken. 'Die Konkurrenz' lässt mit seinen Skaeinflüssen richtig Sing- und Tanzstimmung aufkommen. Der Titelsong ist mit seinen, wie die Helden selber sagen 'Meat Loaf-Gitarren', genialem Gesang und der Thematik 'Individualität' EIN Highlight. Das Duett 'Für nichts garantieren' wollte mir zuerst nicht so recht gefallen, aber es braucht Zeit und nun kann ich mich daran nicht mehr satthören. 'Kaputt' ist ein wunderschönes Lied über Familienprobleme, welches dem einen oder anderen aus der Seele sprechen oder vielleicht sogar aufmuntern könnte. 'Labyrinth' ist eine sehr schöne Ballade, in der es um die Verzwicktheit der Liebe geht. Darüber weiß wohl jeder ein Liedchen zu singen. Nur wird der sich bei dem dünnen Textumfang zum Schluss zu oft wiederholende Refrain auf die Dauer etwas nervig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen