Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Soundmaster NR 513, Nosta... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Verpackung ist beschädigt. Artikel kann geringfügige kosmetische Schäden haben, funktioniert aber noch wie vorgesehen. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 164,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: saleforever
In den Einkaufswagen
EUR 169,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: RadioStore
In den Einkaufswagen
EUR 169,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: marsmedia GmbH, Preise inkl. MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Soundmaster NR 513, Nostalgie Stereo Musikcenter mit CD, Plattenspieler, Kassettenteil und UKW/MW-Radio

3.6 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
| 9 beantwortete Fragen

Jetzt: EUR 167,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch discountici und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
8 neu ab EUR 164,99 4 gebraucht ab EUR 125,27
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • MW/UKW Radio, AUX‐in Anschluss / Line‐out
  • Programmierbarer CD-Spieler
  • Plattenspieler Geschwindigkeit 33/45/78 U/min
  • Mit Tonarmlift
  • USB-Anschluß

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Soundmaster NR 513, Nostalgie Stereo Musikcenter mit CD, Plattenspieler, Kassettenteil und UKW/MW-Radio
  • +
  • Soundmaster Standfuß für NR513A
Gesamtpreis: EUR 227,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 34 x 50 x 21 cm
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 10 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich.
  • Modellnummer: NR513
  • ASIN: B0012PKZXY
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 17. Januar 2008
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.107 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Nostalgie meets USB



Mit dem MW/UKW Nostalgieradio NR 513 mit Echtholzgehäuseoberfläche versteckt sich eine Menge Technik. Mit dem integrierten CD-Player können Sie die gängigen Formate CD/CD-R/CD-RW/MP3 abspielen. Der Plattenspieler mit Tonarmlift bietet die bekannten Geschwindigkeiten 33/45/78 und auch an die alte Kassette ist gedacht worden. Ein Kassettenteil befindet sich seitlich am Gerät. Eine praktische Fernbedienung gehört ebenfalls zur Ausstattung



Eine Besonderheit ist die Encoding Funktion. Hiermit haben Sie Möglichkeit Ihrer Platte, CD, Radio oder Kassette direkt auf einen USB-Stick zu übertragen. So können Sie Ihre Musik ganz einfach für die Zukunft konservieren oder portabel auf anderen Playern abspielen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Nach langer Suche im Netz entschied ich mich für den Soundmaster NR 513, weil dieses Gerät die geeignetste Lösung mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis schien. Bestellung, Lieferung und Bezahlung ging recht flott über die Bühne. Nach dem Auspacken stellte ich das Gerät auf eine Kommode im Esszimmer, das mit fast 200-Jahre alten Eichemöbeln eingerichtet ist. Nach wenigen Stunden hatte ich das Gefühl, dass das Gerät schon immer da stand. Aber nun zur Technik: Natürlich wäre das Gerät mit einer Techno- oder Heavy Metal-Party überfordert. Für Unterhaltungsmusik in einem 25 qm großen Raum sind sowohl Leistung und Klang völlig ausreichend. Der Radioempfang ist sehr gut, die Digitalisierung von Musik von Mcs oder Schallplatten ist kinderleicht und von guter Qualität. Durch die 3 Geschwindigkeiten der Phonoeinheit konnte ich sogar die Schellackplatten meines Freundes auf einen USB-Stick speichern. Fazit: Unbedingt empfehlenswert!
1 Kommentar 119 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe die Anlage in erster Linie gekauft, um mal wieder meine alten LP's anzuhören, ohne dass man wieder eine komplette HiFi-Anlage aufbauen muss. Dafür ist das Gerät auch durchaus brauchbar.

Bei dem Preis und den versprochenen technischen Möglichkeiten (Plattenspieler, Kassettenteil, Radio, CD-Player, USB-Player und Encoderfunktion) kann man sicherlich kein High-End-Gerät erwarten. So ist der Klang erwartungsgemäß etwas dünn, für's private Anhören der alten Scheiben in Zimmerlautstärke aber durchaus noch akzeptabel.

Der CD-Player funktioniert einwandfrei, spielt sowohl Original-CDs, selbstgebrannte CDs sowie mp3-CDs anstandslos.
Das Radio tut ebenfalls seinen Dienst.
Das Kassettenteil habe ich bisher noch nicht ausprobiert und wird von mir vermutlich auch nie zum Einsatz kommen, da ich schon lange keine Kassetten mehr besitze.
Der Plattenspieler funktioniert bei 33 rpm tadellos, bei eingestellten 45 rpm hört sich die Musik jedoch etwas merkwürdig an, die Umdrehungszahl ist offensichtlich etwas daneben. Gut, wenn man kaum Singles besitzt. Ärgerlich im anderen Fall.
Den USB-Player habe ich bisher auch noch nicht getestet.
Der größte Schwachpunkt ist jedoch der enthaltene Encoder, mit dem man eigentlich seine alten LPs endlich mal schnell digitalisieren können sollte. Prinzipiell funktioniert dies zwar, jedoch kommt es bei der Mehrzahl der Lieder zu dem unschönen Effekt, dass in unregelmäßigen Abständen mal die eine oder andere Sekunde verschwindet und sich die Lieder dann so anhören, als hätte die Platte einen Sprung gehabt. Es liegt jedoch nicht an der Platte, sondern an dem Decoder.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Um mir über den Soundmaster Nr. 513 ein eigenes Urteil zu bilden bestellte ich diesen zum Encodieren meiner Schallplatten.

Das erste Gerät kam mit gelöster Transportsicherung und somit mit defektem Plattenspieler, der sich nicht mehr drehte, sondern stattdessen nur leises Brummen von sich gab.Es hatte Schrammen und Spuren von Kleber im Fach des Plattenspielers.

Das zweite Gerät spielte Langspielplatten zwar ab, aber leider die Singles nicht bis zum Ende. Ca. 45 - 60 Sekunden vor Schluss bewegte sich der Arm automatisch auf seine Ruheposition.

Beim Encodieren der Schallplatten werden Fehler aufgenommen, die auf der Platte sogar auf diesem Gerät beim Abspielen grundsätzlich gar nicht existieren. Die Aufnahme startet erst ca. 5 Sec. nach dem Drücken der Aufnahmetaste, so dass der Beginn eines Liedes entweder verschluckt wird, oder man drückt den Knopf frühzeitig und hat dann noch das Ende des vorangegangenen Liedes auf der Aufnahme. Man sollte also eher eine Platte komplett aufnehmen und dann am PC die einzelnen Titel in die einzelnen Tracks schneiden, sonst hätte man alle 10 Lieder als einen Track zusammen gefasst. Aufgrund der Fehler bei der Aufnahme, bei denen Sekunden fehlen, erübrigt sich diese Funktion jedoch ohnehin.

Die CD-Funktion, Tape, Tuner (UKW)sowie die USB-Funktion waren einwandfrei. Der Klang ist besser als ich erwartet habe, reicht jedoch selbst an meine andere preiswerte Minianlage von Samsung nicht heran. Die Verarbeitung des Gehäuses ist dem Preis entsprechend billig. Die Mittelachse, auf der die Schallplatten aufgelegt werden, war mit Rostspuren behaftet.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Gut, zu hohe Ansprüche darf man wohl nicht stellen. Aber in unserem Wohnzimmer kommt das Kompaktgerät gut zur Geltung, der Radioempfang mit der Wurfantenne ist gut. Das Abspielen der MP3-Lieder vom USB-Stick funktioniert auch. Das Abspielen von der Speicherkarte ist über ein Kartenlesegerät (USB) auch möglich, eigentlich auch von der externen Festplatte mit USB-Stecker. Irgendwann werden wir versuchen, Lieder von unseren wertvollen alten Schallplatten auf USB-Stick o. ä. zu überspielen.
Billig finde ich persönlich die Plastikdrehknöpfe, die irgendwann durch das An- und Ausschalten die "Gold"-Farbe verlieren werden, insgesamt wären echte Metallteile "edler" gewesen, gerade bei dem Preis für das Gerät.
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen