Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Souls ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Souls

2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Statt: EUR 18,99
Jetzt: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,00 (5%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Souls
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 2. November 2013
EUR 17,99
EUR 11,67 EUR 5,22
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
17 neu ab EUR 11,67 4 gebraucht ab EUR 5,22

Hinweise und Aktionen


Magnus Lindgren-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Souls
  • +
  • Batucada Jazz
  • +
  • Fyra
Gesamtpreis: EUR 62,28
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (2. November 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Edel:Content (Edel)
  • ASIN: B00EELPNH6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.588 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:45
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Der mehrfach ausgezeichnete Saxophonist Magnus Lindgren hat ein paar der weltbesten Sänger und Instrumentalisten für sein neues Album Souls in den Clubhouse Studios, NY, versammelt. So wie die Sänger aus Brasilien, den USA, Großbritannien und Schweden für die Aufnahme eine Reise um die Welt unternommen haben, schickt uns das Ergebnis auf einen mit viel Geschick gestalteten Ausflug voller Bilder, Rhythmus und Licht. Das Album bedeutet einen Meilenstein für den Schweden. Erstmals spielt Gesang in seinem bisher instrumentalen Werk eine maßgebliche Rolle. Der Titeltrack „Souls“ macht klar, wohin die Reise geht. Eingesungen vom Blue Note-Künstler Gregory Porter. „Dreaming in New York“ und die beiden Instrumentalstücke „Creepin“ und „Barcelona“ werden von Leonardo Amuedos akustischer Gitarre getragen. „A Rainy Day“ ist ein 70er-Jahre Retro-Stück, das von der coolen Performance von Matt Bianco, Mark Reilly und der schwedischen Newcomerin Anna profitiert. Marie Fredriksson (Roxette) brilliert auf „On a Sunday“, die Brasil-Legende Ivan Lins singt „She Walks This Earth“. Der abschließende Track „Wrapped Around Your Finger“ spielt auf die langjährige Zusammenarbeit zwischen Sting und Ira Coleman, den Produzenten dieses Albums an. Also: Unbedingt anspielen. Magnus Lindgren – Saxophon, Flöte, Klarinette, Rhodes, Wurlitzer, Vocals Leonardo Amuedo – Gitarre Ira Coleman – Bass Rhani Krija – Percussion Marie Fredriksson – Vocals on „On A Sunday“ Mark Reilly – Vocals on „Rainy Day“ Ivan Lins – Vocals on „She Walks This Earth“ Gregory Porter – Vocals on „Broken Heart“, „Change All The Time“, „Souls“ Rigmor Gustafsson – Vocals on „Dreaming In New York“ Anna Christoffersson – Vocals on „Change All The Time“, „Rainy Day“, „Souls“, „Broken Heart“, „Small Stuff“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Bernd und Moni haben zu ihrer privaten Version vom Kochduell geladen. Da Moni Perfektionistin ist, muss alles stimmen, auch die Musik. Leg doch die Scheibe von Magus Lindgren auf, schlägt Bernd vor, die würde prima in den Hintergrund passen.

Recht hat der Bernd, aber gerade da liegt das Problem mit "Souls". Mich erinnert das Album an die Produktionen aus dem Hause GRP der 80er Jahre. Grusator-Musik genannt. Ein Wortspiel zusammengesetzt aus dem Namen (Dave) Grusin und Elevator. Musik um sie problemlos im Hintergrund des Kaufhausfahrstuhls laufen zu lassen.

Alles ist sauber aufgenommen und ordentlich glatt poliert. Eine unaufdringliche Melange aus Latin, Soul und Jazz an der sich nur der unverbesserliche Volksmusik- oder Metalfan stören kann.

Da nutzt es auch nichts, dass sich Herr Lindgren ein paar prominente Sänger gegönnt hat. Allen vorweg Gregory Porter, die universale Gaststarallzweckwaffel. Auch der Gesang mäandert nur gefällig vor sich hin. Wirft man zudem einen Blick ins Booklet taucht auf keinem der Fotos einer der Gastsänger auf, vermutlich haben alle ihren bezahlten Beitrag über Midi-Files eingesungen.

Laaannngweeeilliigg....

Musik dudelt ständig um uns herum, beim Einkauf, in der Warteschleife der Telefonseelsorge usw. Sie wird ungewollt zum Soundtrack unseres Lebens. Wenn ich also selber Musik auflege, will ich sie spüren und erfahren, will Mut und Abenteuer. Bei Magnus Lindgren finde ich das nicht.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden