Facebook Twitter Pinterest
Sony FDR-X1000 4K Actionc... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Kostenlose Lieferung. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: kleine Kratzer auf den Seitenflächen des Artikels (kleiner als 0,6cm x 0,6cm). Artikel wurde getestet und ist voll funktionsfähig. Artikel kann neu verpackt geliefert werden. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 384,90
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: smart-moxx
In den Einkaufswagen
EUR 419,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: JS-Versand
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony FDR-X1000 4K Actioncam (4K Modus 100/60Mbps, Full HD Modus 50Mbps, ZEISS Tessar Objektiv mit 170 Ultra-Weitwinkel, Vollständige Sensorauslesung ohne Pixel Binning, Zeitlupenaufnahmen) weiß

von Sony
4.0 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
| 103 beantwortete Fragen

Preis: EUR 384,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 339,00 18 gebraucht ab EUR 254,19 2 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 319,99
ohne Kit
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 12,8 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • Ultra Weitwinkelaufnahmen bis zu 170°; Bildstabilisator
  • WiFi / NFC integriert, Reduzierung von Windrauschen, Spritzwassergeschützte Action Cam; 4K und Full HD-Videoaufnahmen im XAVC S Format
  • Live Streaming Funktion
  • Lieferumfang: Sony FDR-AX1000 4K Actioncam weiß, Unterwassergehäuse, Halterung
  • USB-Anschluss
Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln?: Finden Sie hier weitere Informationen. Weitere Informationen

Passendes Zubehör
Finden Sie hier passende Schutzgehäuse für Ihre Action-Cam. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Sony FDR-X1000 4K Actioncam (4K Modus 100/60Mbps, Full HD Modus 50Mbps, ZEISS Tessar Objektiv mit 170 Ultra-Weitwinkel, Vollständige Sensorauslesung ohne Pixel Binning, Zeitlupenaufnahmen) weiß
  • +
  • 4x Akku + Dual-Ladegerät (Netz+Kfz+USB) für Sony NP-BX1 / Sony Action Cam HDR-AS10, AS15, AS20, AS30(V), AS100V, AS200V / FDR-X1000V... s. Liste
  • +
  • Luxebell® 9 in 1 Zubehör-Reihe-Kit für Sony Action-Kamera HDR-AS15 / 20 / 30V / 100V / AS200V /AZ1 Mini / FDR-X1000V/W Stirnband(Helm)+erweiterbarer Monopod+Weste(Brustgurt)+Auftriebskraftszeug+Fahrradlenkerhalter+Saugnapf+Aufbewahrungstasche+Anschluss(Adapter,J-Wölbunghaken,Schraube)
Gesamtpreis: EUR 436,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: ohne Kit

Produktinformation

Stil: ohne Kit
Produktdatenblatt [10 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 8,2 x 2,4 x 4,6 cm ; 91 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 581 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: FDRX1000V.CEN
  • ASIN: B00RK7OD8Q
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Januar 2015
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.598 in Kamera & Foto (Siehe Top 100 in Kamera & Foto)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Stil: ohne Kit
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:ohne Kit

Sony FDR-X1000V

Sony 4K Action Cam mit Profi-Features

  • 4K-Videoaufnahmen im XAVC S Format
  • Spritzwassergeschützt auch ohne Gehäuse
  • Ultra Weitwinkelaufnahmen bis zu 170°
  • Bildstabilisator
  • GPS und WiFi / NFC integriert
  • Live Streaming Funktion
  • inkl. Unterwassergehäuse und Halterung

Tolle Action in 4K Qualität
Mit 4K Bildqualität, der verbesserten Korrektur von Unschärfen und vielem mehr erweckt die Action Cam FDR-X1000V Ihre Abenteuer auch auf dem Bildschirm zum Leben.

Ihre Abenteuer in erstklassiger Qualität
Action Cam bietet 4K Bildqualität und weitere tolle Funktionen
Die Action Cam FDR-X1000V vereint alle Funktionen, auf die erfahrene Videofilmer gewartet haben. Die 4K Bildqualität entspricht dabei aktuellen Hollywood-Blockbustern, während der professionelle XAVC S-Codec tolle Aufnahmen mit hoher Bitrate ermöglicht. Mit praktischen Funktionen wie Highlight-Movie Maker verwandeln Sie Ihr Filmmaterial im Handumdrehen in faszinierende Meisterwerke.

... und Action!
Nehmen Sie dank der 4K Aufnahmefunktion mit 100 Mbit/s auch kleinste Details auf. Die FDR-X1000V Action Cam wird ganz sicher Ihr treuer Begleiter bei all Ihren Abenteuern.

EXMOR R CMOS Sensor
Der bahnbrechende Sensor mit erhöhter Pixeldichte ermöglicht gestochen scharfe Aufnahmen - selbst bei schlechten Lichtverhältnissen - durch die optimierte Nutzung des einfallenden Lichts.

BIONZ X Prozessor
Dank hochwertiger Aufnahmen mit 100 Mbit/s (4K) bzw. 50 Mbit/s (Full HD) halten Sie auch schnelle Actionszenen in flüssigen, dynamischen Filmen fest.

170° ZEISS Tessar Ultra-Weitwinkelobjektiv
Ein 170°-Betrachtungswinkel ermöglicht faszinierende Panoramaaufnahmen ausladender


Produktbeschreibung des Herstellers

HDR-AZ1 HDR-AS200V FDR-X1000V
Pixel effektiv (Foto) ca. 11,9 Megapixel ca. 8,8 Megapixel ca. 8,8 Megapixel
Objektivtyp Carl Zeiss Tessar Objektiv Carl Zeiss Tessar Objektiv Carl Zeiss Tessar Objektiv
SteadyShot Bildstabilisator ja ja (neueste Generation) ja (neueste Generation)
Bildprozessor BIONZ X BIONZ X BIONZ X
Videoauflösung (MP4) PS: 1.920 x 1.080, 60p/50p HQ: 1.920 x 1.080 30p/25p HS120(100): 1.280 x 720 120p/100p HS240(200): 800 x 480 240p/200p SSLOW: 1.280 x 720 120p/100p STD: 1.280 x 720 30p/25p VGA: 640 x 480 30p/25p (XAVC S) 1920x1080 60p/50p/30p/25p/24p (MP4) PS: 1.920 x 1.080, 60p/50p HQ: 1.920 x 1.080 30p/25p HS120(100): 1.280 x 720 120p/100p HS240(200): 800 x 480 240p/200p SSLOW: 1.280 x 720 120p/100p STD: 1.280 x 720 30p/25p VGA: 640 x 480 30p/25p (XAVC S) 1920x1080 60p/50p/30p/25p/24p (MP4) PS: 1.920 x 1.080, 60p/50p HQ: 1.920 x 1.080 30p/25p HS120(100): 1.280 x 720 120p/100p HS240(200): 800 x 480 240p/200p SSLOW: 1.280 x 720 120p/100p STD: 1.280 x 720 30p/25p VGA: 640 x 480 30p/25p (XAVC S) 3840x2160: 30p, 25p, 24p 1920x1080: 120p/100p/60p/50p/30p/25p/24p 1280x720: 240p/200p
Video-Aufzeichnungsrate (ABR/VBR) PS: ca. 28 Mbit/s HQ: ca.16 Mbit/s HS120(100): ca. 28 Mbit/s HS240(200): ca. 28 Mbit/s SSLOW: ca. 6 Mbit/s STD: ca. 6 Mbit/s VGA: ca. 3 Mbit/s XAVC S: ca. 50 Mbit/s PS: ca. 28 Mbit/s HQ: ca.16 Mbit/s HS120(100): ca. 28 Mbit/s HS240(200): ca. 28 Mbit/s SSLOW: ca. 6 Mbit/s STD: ca. 6 Mbit/s VGA: ca. 3 Mbit/s XAVC S: ca. 50 Mbit/s PS: ca. 28 Mbit/s HQ: ca.16 Mbit/s HS120(100): ca. 28 Mbit/s HS240(200): ca. 28 Mbit/s SSLOW: ca. 6 Mbit/s STD: ca. 6 Mbit/s VGA: ca. 3 Mbit/s XAVC S: max. 100 Mbit/s
GPS Nur mit RM-LVR2V
Spritzwassergeschützt (ohne Gehäuse)
Abmaße / Gewicht Ca. 24,2 x 36 x 74 mm / 63g (inkl. Akku) Ca. 24,2 x 46,5 x 81,5 mm / 93g (inkl. Akku) Ca. 24,4 x 51,7 x 88,9 mm / 114g (inkl. Akku)
Live-view Remote erhältlich / Multi Camera Steuerung RM-LVR1/RM-LVR2V RM-LVR1/RM-LVR2/RM-LVR2V RM-LVR1/RM-LVR2/RM-LVR2V

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Live Remote Kit Verifizierter Kauf
Die Kamera ist schon ein Hammer. Nach wenigen Handgriffen konnte ich schon filmen. Auch die ersten Unterwasseraufnahmen sind gelungen. Hierzu sollte man ich aber die "Ersatztür", die auch bei Amazon angeboten wird, anschaffen.Das mitgelieferte Gehäuse ist für Unterwasseraufnahmen nicht gut geeignet. Man muss sich das so vorstellen, dass man ohne Taucherbrille taucht. Dann sieht man alles etwas verschwommen. Setzt man eine Taucherbrille auf, hat man eine gerade Glasscheibe vor sich, die nichts verzerrt und man sieht scharf. Genau so ist es mit der Kamera.
Dies ist ja logisch und führt deshalb nicht zum Abzug eines Sterns.
Allerdings habe ich eine Anleitung vermisst und diese dann erst durch den Aufkleber auf der englischen Bedienungsanleitung gefunden. Auch fände ich es gut, wenn die mitgelieferten Bedienungsanleitungen mit der gleichen Sprache "gebündelt" werden. Ich habe jetzt eine Einführungsanleitung für die Live-View-Fernbedienung, eine Referenzanleitung und eine Einführungsanleitung für die Videokamera. Ist ein bischen umständlich, statt einer Anleitung in Deutsch. Deshalb würde ich einen halben Stern weniger geben. Ansonsten habe ich nichts zu meckern. Die Kamera ist wirklich ganz o.k. und für den Preis auch günstig.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: ohne Kit Verifizierter Kauf
Ich bin mit der Cam sehr zufrieden. Da es bereits viele sehr detaillierte Bewertungen gibt, erspare ich mir eine weitere, ergänze lediglich einen Sachverhalt, der mir bei der Nutzung aufgefallen ist und sicher jeden anderen Nutzer ebenfalls interessiert.

Ich hatte mir in Ermangelung einer kurzfristig und preisgünstig verfügbaren "SanDisk Extreme PRO microSDXC UHS-I U3 64GB"-Karte die kleinere "SanDisk Extreme PRO microSDHC UHS-I U1 32GB" gekauft. Mit dieser wollte die Cam jedoch keine HD-Aufnahmen vornehmen. Beim Versuch, die Karte zu nutzen, fordert die Cam eine SDXC-Karte. MP4-Aufnahmen gehen, aber eben keine HD oder HD4K. Oops, es schien als hätte ich 35 EUR umsonst ausgegeben.

Zum Glück nicht - die Lösung:

Obwohl in der Beschreibung angegeben ist, dass man für den HD- und den HD4K-Codec eine "SDXC 64GB" SD-Karte benötigt (also mind. 64GB, 32GB ist SDHC), kann man auch eine "SDHC"-Karte mit 32GB oder eine kleinere Karte verwenden, wenn diese die gewünschte Datenrate im Schreibmodus beherrscht. Formatiert man die Karte in der Kamera, wird eine SDXC-Karte (>= 64GB) mit exFat, die SDHC-Karte (zB. 32GB) mit FAT32 formatiert. Bei FAT32 verweigert die Software der Cam allerdings die HD-Aufnahme-Modi. Formatiert man die SDHC-Karte jedoch vorher in einem Computer mit exFat (ohne sie anschließend in der Cam erneut zu formatieren), ist die Nutzung der HD-Codecs mit kleineren Karten möglich. Beim Einsetzen der SDHC-Karte weist die Cam trotzdem darauf hin, eine SDXC-Karte zu benötigen, was man jedoch ignorieren kann, wenn man die Karte mit exFat formatiert hat und sie von Größe und Geschwindigkeit für die Aufnahme technisch geeignet ist.
2 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: ohne Kit Verifizierter Kauf
Um eins gleich zu sagen, es ist nicht die eierlegende Wollmilchsau aber für mich überwiegen die Vorteile und ich kann eine Kaufempfehlung geben.

Aber von Anfang an.

Seit ungefähr 3 Monaten bin ich am Kämpfen gewesen, GoPro4 oder Sony FDR 1000. Auf Youtube habe ich mir alle möglichen Videos und Testberichte über die Kameras angeschaut aber zu der endgültigen Entscheidung haben mich die Rezession und die youtube-videos von G.Kiphart gebracht. Danke an dieser Stelle für die gemachte Arbeit und vor allem die sehr genaue und auf den Punkt gebrachte Einschätzung. Seht euch diese Rezession an wenn ihr euch nicht entscheiden könnt!

Ich bin ein Amateurfilmer mit mittelmäßigen Kenntnissen in der Videobearbeitung. Seit 2008 filme ich auf dem ein oder anderen Konzert und wenn ich mit meiner 5-jährigen Tochter unterwegs bin.
Eigentlich fotografiere ich mehr aber um die ein oder andere Erinnerung für sein Kind festzuhalten, gefallen mir bewegte Bilder einfach besser. Die Filme bearbeite ich nach und da sind wir schon bei Punkt 1.

Wer nur schnell filmen will und die Filme direkt zum Anschauen unbearbeitet verarbeitet, wird keinen Spaß daran haben denn die Kamera zieht die Perspektive extrem ins Unnatürliche. Wenn ihr nur im Ansatz Probleme damit habt, wenn das Bild unnatürlich aussieht dann lasst die Finger davon. Als ich die ersten Aufnahmen gemacht habe war ich schon etwas erschrocken. Man muss in der Nacharbeit etwas mehr Zeit investieren und man muss lernen mit einer Actioncam zu filmen wenn man vorher nur mit normalen Kamera gearbeitet hat.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: ohne Kit Verifizierter Kauf
..zwischen dem amerikanischen ("Top"???)- Modell und diesem hier, hat sich meine "Sony-Lastigkeit" wieder einmal bezahlt gemacht. Ich benötige das Teil ausschließlich unter Wasser (wer mag, kann hier das erste Ergebnis sehen: [...]) und bin absolut überzeugt davon. Durch die Verwendung von entsprechendem Zubehör (Bobber Hand Grip Griff Handle+ ...) lässt sich die Cam trotz anfänglicher "Wackeleien" recht angenehm in der Hand halten. Die Ergebnisse sind auf einem 4K-Ferseher (Sony) absolut überzeugend und selbst der "Blubberton" unter Wasser passt in den Schnitt. Habe die CAM mit 64GB - Karten in Betrieb und mir dazu ein "Kingston"-Kartengerät angeschfft, mit dem in im Urlaub dann auch die Dateien auf eine externe Platte bekommen. Die Datenmenge bei 4K ist hat ebenfalls vier mal höher, als bei nativem HD. Wer das Teil "Am Kopf" tragen will, wir allerdings nicht so recht zufrieden gestellt werden - ich meine natürlich hinsichtlich des Tauchens. Über Wasser ist das sicher kein Problem.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: actioncam halterung