Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung gegen unbeabsichtigte Beschädigung.
  • Erhalt der Vertragsdokumente innerhalb von 24 Stunden per E-Mail.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon.de-Gutschein im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Amazon Protect ist übertragbar bei Schenkung oder Verkauf.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte und nicht für Produkte, die für gewerbliche/kommerzielle Zwecke erworben wurden. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen auf der Produktseite der Versicherung.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 1.009,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: TOPdeals
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony ILCA Alpha 77 II SLR-Digitalkamera Gehäuse (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD Display, EXMOR APS-C CMOS-Sensor, 79-Phasen AF-Messfelder, 12 Bilder/Sek, Full HD, WiFi/NFC, HDMI) schwarz

von Sony
4.4 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
| 93 beantwortete Fragen

Preis: EUR 1.015,00 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 1.009,00 11 gebraucht ab EUR 759,00
nur Gehäuse
    Dieser Artikel passt für Ihre .
  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 24,3 Megapixel Exmor APS-C HD CMOS Sensor
  • Bionz X Bildprozessor reproduziert details undfeinste Farbabstufungen wie niemals zuvor
  • Flex. Spot AF-Punkte (Flexible Spot (erweitert) / Eye-AF-vereinfacht es die Schärfe auf die Augen zu legen / PeakingFunktion für einfaches manuelles Fokussieren
  • Elektronischer 100% Xtra Fine XGA OLED-Sucher mit 2.3 Mio. Punkten (786.432 Bildelemente) / zusätzliches Info LC-Display
  • Lieferumfang: Sony ILCA Alpha 77 Digitalkamera schwarz, Ladegerät BC-VM10A, Schultergurt, Akku NPFM500H, mikro USB Kabel, Augenmuschel, Schutzkappe fürZubehörschuh, Gehäusedeckel

Wird oft zusammen gekauft

  • Sony ILCA Alpha 77 II SLR-Digitalkamera Gehäuse (24,3 Megapixel, 7,6 cm (3 Zoll) LCD Display, EXMOR APS-C CMOS-Sensor, 79-Phasen AF-Messfelder, 12 Bilder/Sek, Full HD, WiFi/NFC, HDMI) schwarz
  • +
  • Bundlestar Comfort Akku für Sony NP-FM500H (echte 1600mAh) mit Infochip (neueste Generation 100 Prozent  kompatibel)
  • +
  • Sony alpha 77II: Das Handbuch zur Kamera
Gesamtpreis: EUR 1.074,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: nur Gehäuse

Produktinformation

Stil: nur Gehäuse
Produktdatenblatt [135 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 14,2 x 8,1 x 10,4 cm ; 649 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,6 Kg
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: ILCA77M2.CEC
  • ASIN: B00K5V13E6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 6. Mai 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 74 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.769 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Auszeichnungen

Stil: nur Gehäuse
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Stil:nur Gehäuse

Sony a77 II (Alpha 77 II) ILCA-77M2 - Digitalkamera - SLR - 24.3 Mpix nur Gehäuse - Wi-Fi - Schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers

ILCE-7S ILCE-7 ILCE-7M2 ILCE-7R
Bildsensor / Auflösung (effektiv, ca.) Exmor CMOS, Vollformat / 12,2 MP Exmor CMOS, Vollformat / 24.3 MP Exmor CMOS, Vollformat / 24.3MP Exmor CMOS, Vollformat / 36, 4 MP ohne opt. Tiefpassfilter
ISO Empfindlichkeit max. 409.600 max. 25600 max. 25600 max. 25600
Bildstabilisator Nein (abhängig vom Objektiv) Nein (abhängig vom Objektiv) Ja (5-Achsen Stabilisator im Gehäuse) Nein (abhängig vom Objektiv)
LC-Display / Sucher 3 Zoll (7,6 cm) neigbar, 921.600 Punkte / 100 % XGA OLED Sucher mit 2.3 Mio. Punkten 3 Zoll (7,6 cm) neigbar, 921.600 Punkte / 100 % XGA OLED Sucher mit 2.3 Mio. Punkten 3 Zoll (7,6 cm) neigbar, 1.228.000 Punkte / 100 % XGA OLED Sucher mit 2.3 Mio. Punkten 3 Zoll (7,6 cm) neigbar, 921.600 Punkte / 100 % XGA OLED Sucher mit 2.3 Mio. Punkten
Video-Aufnahmeformat MP4/AVCHD / XAVC-S, (4K-Ausgabe/ Aufnahme via HDMI) MP4/ AVCHD MP4/ AVCHD/ XAVC-S MP4/ AVCHD
Kürzeste Verschlusszeit 1/8000s 1/8000s 1/8000s 1/8000s
AF System (AF-Sensoren) Intelligent-AF (25 Kontrast-AF Punkte) Schneller Hybrid-AF (117 Phasen-AF Punkten + 25 Kontrast-AF Punkte) Schneller Hybrid-AF (117 Phasen-AF Punkten + 25 Kontrast-AF Punkte) Intelligent-AF (25 Kontrast-AF Punkte)
Geräuschlose Aufnahmen Ja Nein Nein Nein
Wi-Fi/ NFC / GPS Ja / Ja / Nein Ja / Ja / Nein Ja / Ja / Nein Ja / Ja / Nein
Gehäuse geschützt gegen Staub und Feuchtigkeit Ja Ja Ja Ja

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: nur Gehäuse
SLT-Prinzip:
Bevor es an konkrete Erfahrung, Vor- und Nachteile geht, noch kurz etwas zum SLT-Prinzip:
Im Gegensatz zu herkömmlichen DSLR-Kameras (Spiegelreflexkameras) steht bei der a77 II (und den andern Sony SLT's) der Spiegel fest, ist aber im Wesentlichen transparent. Ein kleiner Teil des Lichts wird umgelenkt um die Autofokus-Sensoren (DSLR-typisches, sehr schnelles, Phasenverschiebungs-System) zu bedienen. Der größte Teil geht durch den transparenten Spiegel hindurch auf den Bildaufnahmesensor.
Das hat mehrere Vorteile:
1. Da kein mechanischer Spiegel geklappt werden muss können sehr schnelle Serienbildfolgen realisiert werden.
2. Da die AF-Sensoren ständig mit Signal versorgt werden (und nicht nur wenn der Spiegel unten ist) ist der AF auch bei Serienbildern sehr schnell.
3. Bei einer herkömmlichen Spiegelreflex verdeckt der Spiegel im Ruhezustand (also vorm Auslösen) den Bildaufnahmesensor. Die Elektronik bekommt also lediglich die Informationen des AF-Systems und des Belichtungsmessers. Bei einem transparenten Spiegel bekommt der Bildaufnahmesensor ständig das Bild, kann also Personen, Gesichter, Szenen, Bewegung etc erkennen und für eine bessere Belichtung etc. nutzen.
4. Um bei einer herkömmlichen Spiegelreflexkamera LiveView zu nutzen (also das Display als Sucher zu nutzen), muss der Spiegel hochgeklappt werden. D.h. das AF-System ist außer Gefecht gesetzt, die Kamera nutzt dann nur den deutlich langsameren Konstrastautofocus.
Bei einer SLT steht die volle AF-Funktionalitär sowohl im LiveView als auch im Sucherbetrieb zur Verfügung.
Weitere Details folgen unten im Laufe der Rezension.

Bildqualität:
Sehr beeindruckend.
Lesen Sie weiter... ›
20 Kommentare 238 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: nur Gehäuse
Bisher habe ich mit einer Sony a 58 fotografiert und glaubte ( war ) zufrieden zu sein. Ich habe lange gezögert ob ich mir die Sony a 77 II kaufe oder nicht. Meine Gedanken das so ein großer Unterschied zwischen a 58 und Sony a 77 II nicht sein wird war ein totaler Irrtum. Da liegen Welten zwischen den beiden in allen Disiplinen. Nun mache ich mir Vorwürfe warum ich mir diese hammergeile Kamera nicht schon früher gekauft habe.
Dabei war es eigendlich Zufall das ich sie zum jetzigen Zeitpunkt kaufte. Ich war im Planetenmarkt unterwegs und schaute mich in der Fotoabteilung um. Da entdeckte ich die Sony a77 II als Vitrinenausteller für sage und schreibe 777 Euro. Da habe ich keinen Augenblick gezögert und sie gleich gekauft. Sonst hätte ich im nächsten Jahr sie mir ( vielleicht ) gekauft. Meine Unentschlossenheit hat den Kauf immer wieder hinausgezögert und nun hat dieser glückliche Umstand mir ganz schnell die a 77 II beschert. Bin total Happy.

Die Kamera ist meiner Meinung nach jeden Cent wer. Sie währe mir auch 1200 Euro wert gewesen aus jetziger Sichtweise. Toll die hervorragende Qualität des Gehäuses welches spritz und staubgeschütz ist. Der eletronische Suche geil, geil, geil. Groß und brillant. Ich habe mir die Nikon D 7200 angeschaut der Sucher in dieser Preisklasse ein Witz im Vergleich winzig klein. Die Ausstattung der a77 II läst kaum Wünsche offen. ( Überragend ) Die Bildqualität ( ich wollt es nicht wahr haben ) sichtbar besser als bei der a58. und das soll was heißen. Die ersten Bilder mit meiner neuen die ich mir zu Hause am großen Monitor anschaute waren einfach Wow.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 120 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: nur Gehäuse
Ich habe die A77II nun seit etwa drei Wochen in Gebrauch und möchte daher gerne über meine Erfahrungen berichten.
Außer dem Sony "Kit" Objektiv 16-50 habe ich die Kamera noch mit einem Tamron 70-200 2.8 und einem Sony 18-250 getestet.
Als Vergleichskameras dienten die a6000 mit dem "besseren" Sony 18-55 Objektiv sowie dem Tamron 18-200 (und auch eine RX100M2).

Natürlich habe ich keine Labortests durchgeführt, sondern berichte nur von meinen Erfahrungen. Allerdings habe ich nicht gleich nach zwei Tagen eine Bewertung verfasst, sondern mir drei Wochen ausgiebige Testzeit gegönnt und sicherlich >1000 Bilder geschossen.
Da ich jetzt keinen weiteren großen Text schreiben will, habe ich meine bisherigen Eindrücke als Fakten zusammengetragen - ich hoffe das hilft.

Bei Fragen (und Anmerkungen) gerne via Kommentar melden!

Erstmal zum Negativen:

- Kein GPS mehr
- Keine Apps installierbar wie z.B. bei der a6000
- Kein Laden des Akkus in der Kamera via Micro-USB (geht auch bei der a6000/RX100M2)
- 12fps Modus nur per Moduswahlrad, die restlichen Serienoptionen dann aber wiederum nur per Menü
- Bildrauschen aufgrund der SLT Technik etwas höher als bei APS-C üblich
- bei Low Light deshalb auch nicht besonders stark, die a6000 rauscht bei ISO 1600 so wie die A77II bei ISO 800 - aber trotzdem noch gut (wer LowLight will greift zu VF)
- der Stick ist nicht präzise zu bedienen bzw. etwas fummelig/gewöhnungsbedürftig
- leider kein 4K Video (wäre eigentlich möglich, siehe RX100M3 vs. Panasonic Lumix FZ1000)
- Modusrad hat einen Verdrehschutz - erst Knopf drücken, dann drehen.
Lesen Sie weiter... ›
16 Kommentare 267 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: nur Gehäuse