Facebook Twitter Pinterest
EUR 27,90 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 5 auf Lager Verkauft von RatziFatzi

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

MotoGP

von Sony
Plattform : PlayStation2
Alterseinstufung: USK ab 0 freigegeben
3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Preis: EUR 27,90
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch RatziFatzi. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 14,99 20 gebraucht ab EUR 0,01

Wird oft zusammen gekauft

  • MotoGP
  • +
  • Moto GP 2
Gesamtpreis: EUR 56,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Informationen zum Spiel


Produktinformation

  • ASIN: B00005AFU9
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,6 x 1,6 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 14. Februar 2001
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.4 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 12.842 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Für alle diejenigen, die dieses Rennsport-Highlight der Saison 2000 noch einmal aufleben lassen wollen, bietet Sony Computer Entertainment Deutschland mit Moto GP (Entwickler: Namco) jetzt eine atemberaubende Motorrad-Rennsimulation auf Playstation 2. Detailgetreu bis in die kleinste Fahrbahnmarkierung hat das Entwicklerteam jeden einzelnen der fünf Grand-Prix-Kurse digitalisiert und in die Rennsimulation eingearbeitet. Die Graphik von Moto GP wartet mit Effekten der Extraklasse auf. Schmutz, der sich auf dem Pneu absetzt - sollte einmal das Kiesbett für eine zu große Kurvengeschwindigkeit herhalten müssen - fährt sich nach einigen hundert Metern auf Asphalt wieder ab. Beim Start zeigen fotorealistische Rauchschwaden am Hinterreifen dem Spieler die bullige Kraft der Rennmaschinen. Die Motorräder selbst entsprechen bis ins kleinste Detail ihren Vorbildern im "wirklichen Leben". Ein besonderer Augenschmaus ist die Replay-Funktion von Moto GP. Nach Beendigung eines Rennens läßt sich der eigene Fahrstil über eine "Außenkamera" betrachten. Durch die geschickte Wahl der Kameraperspektive und die hohe Grafikleistung der Play Station 2 sind Rennen und Replay kaum noch von einer Fernsehübertragung zu unterscheiden.
Gewürzt wird die Rennsimulation durch ein ausgefeiltes Gameplay, das den Spieler für viele Stunden fesseln wird. Mehr als 50 Wettbewerbe mit einer fast unbegrenzten Zahl unterschiedlicher Rennoptionen lassen das Herz jedes hartgesottenen Bikers höher schlagen. Neben einem glücklichen Händchen am Gaszug spielen bei Moto GP Renntaktik und die richtige Entscheidung bei der Wahl des eigenen Teams eine entscheidende Rolle. Im Lauf der Saison kann der Spieler zu einem anderen Team wechseln - zu welchem, entscheidet das eigene Können und vor allem ein aufmerksamer Blick auf die Leistungen der anderen Teams. Weiteres Highlight des Spiels ist die konsequente Umsetzung der technischen Möglichkeiten der Play Station 2. So haben die Entwickler von Namco die analogen Tastenfunktionen auf dem neuen DualShok 2 Controler geschickt in das Gameplay eingearbeitet.
Ein leichter Druck auf die Richtungstasten beispielsweise, läßt die Maschine sanft in der Kurve legen. Enge Kurven bei hoher Geschwindigkeit erfordern ein deutlich beherzteres Zupacken - ansonsten endet die Runde vorzeitig im Kiesbett.
Wird die Kurve jedoch zu hart angegangen und zugleich zu schnell wieder heraus beschleunigt ist ein Abflug über das Vorderrad nahezu vorprogrammiert. Der Fahrer steht zwar immer wieder auf, ein neuer Rundenrekord ist so leider kaum zu erreichen. Mit wachsenden Erfahrungen aus dem Trainingsmodus macht sich der Spieler jedoch schon bald an die Verfolgung der Top-Fahrer im Feld. Mit dem richtigen Augenmaß und der passenden Kurventechnik gelingt es ihm vielleicht noch vor Biaggi die Ziellinie in Philip Island zu kreuzen.

Amazon.de

Was den Motorsport angeht, gibt es kaum etwas Aufregenderes als Motorradrennen. Die Formel 1 ist gewiss eine schnelle Angelegenheit, aber die Autos sehen aus wie rasende Elefanten, verglichen mit der unglaublich instabil wirkenden Gestalt eines 350- oder 500-Kubik-Motorrads.

Nehmen Sie eine dieser leichtgewichtigen Todesfallen, setzen Sie einen Wahnsinnigen im Lederdress darauf (also sich selbst), und machen Sie sich auf einer von fünf Rennstrecken davon, die bis auf den letzten Grashalm ihren Vorbildern nachempfunden sind. Einfach super!

In dem Moment, in dem die Startflagge fällt, wird Ihnen allerdings klar, dass dies kein gewöhnliches Rennspiel ist: Am Anfang ist es ziemlich schwierig, sein Gefährt unter Kontrolle zu halten, und Sie werden wie ein Betrunkener mit erheblichen Gleichgewichtsstörungen über die ganze Breite der Rennstrecke schlenkern. Wenn Sie diese Anfangsschwierigkeiten jedoch überwunden haben, erleben Sie ein hervorragendes Spiel, das irgendwo zwischen Actionspiel und Simulation einzuordnen ist, ohne jemals zu weit ins eine oder ins andere Lager auszuscheren.

Wie gewohnt werden auch hier mehrere Modi angeboten, darunter auch die Möglichkeit, die Strecken im Arcade-Modus abzufahren, oder gleich eine komplette Rennsaison in Angriff zu nehmen -- nicht schlecht, wenn einem nur fünf Strecken zur Verfügung stehen. Die Motorräder sind voll konfigurierbar mit Einstellungen für eine Vielzahl von Zusatzteilen und Eigenschaften, die den ernsthaften Biker-Fan stundenlang an den Bildschirm fesseln dürften. Auch aus grafischer Sicht ist Moto GP ein wahrer Leckerbissen: Die Spielgrafik ist gut und gestochen scharf, und es gibt keine Ruckler, wenn Sie um die Kurven brettern. Am meisten glänzt Moto GP jedoch bei den Wiederholungen: Abgesehen vom Playback-Feature von Gran Turismo gibt es nichts Schöneres! Manchmal könnte man direkt vergessen, dass es sich hier nur um ein computergeneriertes Bild handelt.

Moto GP wird sicherlich nicht Jedermanns Geschmack entsprechen. Seine Anfangsschwierigkeiten können einem schon vorzeitig den Spaß verderben. Aber bleiben Sie dran, und Sie werden mit einem großartigen Rennerlebnis belohnt und mit einem Titel, der ohne Frage sein Geld wert Ist! --James Gordon


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.4 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 25. April 2001
Das Spiel ist nicht schlecht gemacht. Die Grafik ist gut und die Wiederholungen sind erstklassig. Nur fünf Rennstrecken sind aber zu wenig, auch wenn man sich einige Zusatzfahrer, Bilder usw. im Herausforderungsmodus freischalten kann, hätte da mehr sein müssen. Die Soundeffekte sind gut, aber die Musik ist ziemlich nervend - wohl eher was für den japanischen Geschmack. Für zwischendurch ist dieses Game aber allemal gut geeignet.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 26. Februar 2001
Das Spiel ist super gemacht! Die Grafik ist echt vom feinsten, wenn man z.B. N. Abe überholt, sieht man seine langen Haare im Wind wehen. Der Sound ist auch ganz ok. Das Fahrgefühl der Maschinen kommt der Wirklichkeit schon ziemlich nahe. Leider und das ist wohl das wichtigste bei einem Racegame, es stehen nur 5 Rennstrecken zur Verfügung, wo man in ein paar Stunden unschlagbar ist.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 20. Februar 2001
Moto GP ist ein schönes Spiel, aber wer hier ein Game á la Gran Tourismo erwartet, liegt weit daneben! Die Graphik ist gut-aber mehr auch nicht- die replays sind spitze, das Bild wird aus der Hubschrauberperspektive etwas milchig presentiert(eben wie durch eine Scheibe gefilmt), man kann sogar, genau wie bei einer reellen Übertragung das leise Rotorgeräusch des Hubis im Hintergrund vernehmen-das ist absolut genial gemacht! Ebenso wie die Funken beim Aufsetzen des Auspuffs und der aufgewirbelte Staub beim Befahren der Rasenflächen,kurz,es wurde an alles Gedacht. Es kommt wirklich ein tolles Racinggefühl zustande, aber mir fehlen die diversen Einstellungsmöglichkeiten wie bei Gran Tourismo, ebenso vemisse ich eine Art Freeride-Modus, bei dem man mit den Rennmaschinen einfach mal über die Landstraße oder Autobahn brettern kann.Solche features sollten meiner Meinung nach bei einem Spiel für die leistungsfähige PS2 einfach Standard sein. Die Musik ist ganz o.K., auch die Menüführung und die Steuerung sind kinderleicht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Grafisch ist Moto GP ein kleiner Leckerbissen. Es wurde an sehr viele Details gedacht. Einzige Nachteile: Zu wenige Strecken und obwohl das Spiel von Namco ist, wird nicht das NEGCON Gamepad von Namco unterstützt, und das ist wirklich unverständlich.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe mir dieses Spiel gekauft, um mir die Wartezeit auf Gran Turismo 3 zu verkürzen. Und ich muß sagen, es hat geklappt. Die Grafik ist gut, die Geschwindigkeit kommt auch gut rüber. Was allerdings nervt, sind die Musik, die mich für meinen Geschmack noch zu sehr an die Spielhalle erinnert und die Tatsache, daß es gerade einmal 5! Kurse gibt. Trotzdem ein prima Spiel, vor allem im Zweispielermodus.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden