flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 29. November 2017
Ich habe einen Samsung Smart TV, der allerdings keinen Kopfhörer-Anschluss hat, sondern nur einen optischen Ausgang. Deswegen habe ich mich für den Sony Funkkopfhörer entschieden, da dieser einen optischen Eingang hat.

Die Lieferung kam wie gewohnt bei Amazon schnell an.
Ein optisches Kabel ist bei dem Kopfhörer beigepackt, braucht man nicht zusätzlich bestellen.

Der Anschluss ist problemlos, Netzstecker und optisches Kabel (analog auch möglich) anstecken, Fertig.
Der Tragekomfort ist zuerst etwas ungewohnt, weil die Ohrpolster des Kopfhörer hinten breiter als vorne sind, man gewöhnt sich aber schnell daran.
Beim ersten Ausprobieren klangen die Kopfhörer sehr dumpf, aber die Sendestation hat mehrere Sound Einstellungen.
Nach einigen Herumprobieren habe ich die für mich beste Einstellung gefunden, im Grunde kann man von dumpf bis sehr hell alles einstellen.
Was mir besonders gut gefällt, das man auch einen Kompression-Schalter hat.
Bei manchen Filmen sind laute Geräusche zu laut und leise Geräusche zu leise. Stellt man die Kompression auf ein, wird der Gesamtpegel des Films auf einer gleichen Lautstärke konstant gehalten.

Der Klang ist für meinen Einsatzzweck, also Filme schauen, absolut in Ordnung.
Mein Fazit: Ein guter solider Funkkopfhörer, er hat zwar keine besonderen Stärken, aber ebenso keine besonderen Schwächen.
Preis-Leistung ist in Ordnung, ich würde die Kopfhörer wieder kaufen.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. September 2017
Guten Abend

Ich möchte hier mal eine Rezension für Pc Spieler verfassen.

Ich habe mir den Sony MDRDS6500 als Ersatz für mein Sennheiser Headset gekauft da mich der geringer Aktionsradius eines kabelgebundenen Headset's/Kopfhörer schon immer gestört hat.

Das ist mein erster Funkkopfhörer daher habe ich keinerlei Vergleichsmöglichkeiten.
Ich beschäftige mich jetzt auch nicht mit der Verpackung, da das für mich kein ausschlaggebendes Kriterium ist.

Ich habe die Basisstation Analog an meinen Pc angeschlossen. Ein Chinch auf Klinke Kabel liegt nicht bei, ist jetzt aber auch nicht wirklich teuer.
Die Materialien des Kopfhörer sind meiner Meinung sehr hochwertig. Schön in schwarz gehalten wobei die Farbe ja immer subjektiv ist.
Das erste laden des Kopfhörer's dauerte ca. 2 Stunden was mich positiv überrascht hat.
Der Tragekomfort ist selbst für einen Brillenträger wie mich und einem Kopfumfang von 62cm, was nicht wenig ist, wirklich fantastisch. Es drückt nichts selbst nach Stundenlangen tragen.
Jetzt das wichtigste Kriterium, der Sound. Ich war als ich meine Musikplaylist angespielt habe erst mal erschrocken. Irgendwie nicht so satt und tief wie mein Sennheiser Headset. Was herausstach waren die glasklaren Höhen und sehr guten mitten. Den Bass hielt ich anfangs für etwas zu schwach, allerdings kann da auch mein eher Basslastiges Headset dazu beigetragen haben. Nach ein paar Stunden ist mir das nicht mehr aufgefallen und der Klang im allgemeinen ist sehr gut ausgewogen. Musik hören, Spiele spielen und Serien/Filme schauen... immer ein genialer Sound. Ich habe noch nicht mit den Einstellungsmöglichkeiten an der Basisstation befasst und werde meine Rezension gegebenenfalls anpassen.

Mein persönliches Fazit ist: Für alle die auf sehr Basslastige Musik stehen ist der Sony wohl nicht die richtige Wahl. Für Leute wie mich, die gerne zocken (Wildlands, Stellaris ect), Filme und Serien schauen ist der Kopfhörer wohl eine sehr gute Wahl.

Der Preis ist mit Aktuell 178 Euro zwar in der gehoben Preisklasse, aber ich denke nicht das man mit günstigeren Produkten den gleichen Hörgenuss hat wie mit diesem Kopfhörer.

Über die Langlebigkeit des Akkus und der Verarbeitung kann ich noch nichts sagen, aber ich werde meine Rezension anpassen falls mir etwas dazu auffallen sollte.

Ich wünsche einen schönen Abend und gemütliches Hören

Gruß H.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Dezember 2017
Ich habe mir die Kopfhörer gekauft um auch mal abends, wenn ich später von der Arbeit komme einen Film zu schauen den man auch laut hören will. Ich habe ne Bose Surround Anlage 5.1. und die hört sich wesentlich besser an diese Kopfhörer. Aber ich war mir dessen durchaus bewusst und muss daher sagen das ich mit dem was ich hier gelesen habe und was ich dann zu Hause höre durchaus zufrieden bin. Surround per Kopfhörer ist einfach kaum machbar, da fehlt die Tiefe des Raumes. Für Musikliebhaber sind die Kopfhörer aber nicht geeignet das gibt es definitiv bessere Teile zu kaufen. Zum Fernsehschauen und dabei niemanden zu stören sind sie aber gut zu gebrauchen. Ich finde im Übrigen bei den Kopfhörern den Stereoklang besser als den Surroundklang.
Fazit: Kann man kaufen, muss man aber nicht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Januar 2016
Ich fasse mich kurz. Es ist meine erste Bewertung die ich schreibe, aber die vielen schlechten Bewertungen die ich hier über dieses Produkt gelesen habe, zwingen mich einfach diese Bewertung zu schreiben.

Ich habe einen Kopfhörer für das schauen von Filmen gesucht, damit ich auf meine Surroundanlage verzichten kann, weil meiner Frau der von mir eingestellt Ton zu laut ist.

Meine Wünsche waren, erkennbaren Surroundsound, klare Höhen, saubere, tiefe Bässe. Ich habe dann angefangen, diverse Kopfhörer zu testen. Dabei waren Sennheiser, TurleBeach usw. Keiner dieser Kopfhörer konnte mich überzeugen. Dann habe ich es einfach versucht und habe mir den MDRDS6500 bei Amazone, trotz vielfacher schlechter Bewertung, aber angesprochen durch die Produktbeschreibung, bestellt. Man kann ja zur Not umtauschen.

Ich war vom ersten Augenblick an regelrecht begeistert. Von wegen keine Bässe. Die Bässe sind, vorausgesetzt natürlich eine ordentliche Tonquelle, der Hammer. Absolut nicht aufdringlich, sondern sauber und mit Druck. Die Höhen sind für mein Hörvermögen absolut klasse, muss allerdings sagen, dass ich bereits 63 Jahre alt bin und das soll das ja mit den Höhen schon mal problematisch sein. Die Mitten sind absolut harmonisch und im Einklang mit Bass und Höhen.

Der Surround Effekt ist abolute Klasse. Fliegt z.B. ein Hubschrauber von hinten links nach vorne rechts hat man das Gefühl der fliegt einem mitten durchs Hirn. So wollte ich es haben.

Ich möchte den Kopfhörer nicht mehr missen und empfehle ihn bedingungslos.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Februar 2018
Ich liebe ihn!!! Muss ich mehr sagen??? Ok, Tragekomfort ist für meine Ohren und meinen Kopf Spitze. Stundenlanges Tragen macht nichts aus. Bei täglicher Nutzung habe ich ihn in 14 Tagen nicht leer gekriegt. Hänge ihn dann aber doch mal in die Halterung zum Laden. Ist auch sehr schnell wieder voll. Sehr guter Klang in den Höhen und Mitten. Bassbereich sehr angenehm. Aussenbereiche werden fast vollständig eliminiert. Werde mir einen Zweiten besorgen... Hohe Qualität, wie bei den etwas teureren Produkten von Sony üblich. Meine Empfehlung...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. April 2014
Heimkinoalternative, welche teure Boxen, Stress mit Nachbar und Freundin sowie exorbitanten Stromverbrauch verhindern soll.
Alle Einstellungen leicht und verständlich erklärt.
Klingen super, auch der Bass ist wirklich ordentlich (entgegen vieler Meinungen hier). Vielleicht ist das ja auch nur eine neuere Version in welcher der Bassmangel abgestellt wurde.
Einzige beiden Haken am Produkt:
Wenn man die Heimkinoeinstellung wählt, ist der Klang von (zumindest bei DD5.1 an appleTV) allen gesprochenen Stimmen recht hallend, als würden die Stimmen in einen größerem nicht hallenden Raum hineingesprochen (tatsächlich ein bißchen wie Kino-Echo). Das fällt sofort auf und zu Hause möchte man die Stimmen so nicht hören. Das soll wohl mit der Effekteinstellung "OFF" oder "Game" nicht oder nur gering auftreten, doch möchte ich den 7.1 Cinema Mix in vollem Umfang wahrnehmen .
Sonst wirklich Top und die perfekte Alternative zum Heimkino.
Das zweite Manko ist, dass bei längerem Filmgenuss die Ohren ziemlich angepresst werden und zunehmend druckempfindlich reagieren. Außerdem muss man Batterie und Ohrmuscheln (zugegeben vermutlich erst nach vielen Jahren) für Beibehaltung des vollen Funktionsumfangs wechseln (lassen).
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Nach problemloser Installation war das Übertragungsproblem vom Fernseher Panasonic zum Sony Kopfhörer ausgezeichnet, bis der Fernsehton über den normalen FS-Lautsprecher zugeschaltet wurde. Er kam zeitversetzt im Ohr an und damit war das Hör-/Sehvergnügen dahin. Der Händlerkontakt ergab: Rücksendung. Der SONY-Kontakt ergab: Gehen sie zu Panasonic in das Menue, drücken Sie Ton und das Unternemue SPDig-Verzögerung, suchen Sie eine der Möglichkeiten von Auto bis 10.....80 msec. heraus und drücken Sie erneut auf Menue und das Problem wird behoben sein. Jot Bee sagte am 31. Oktober 2014 | Bearbeiten
Danke!
Die Lösung des Problems liegt im Fernseher: Gehen Sie auf MENUE/TON/SPDIF Einstellung/.... und suchen Sie dort die Verzögerung, die Sie wünschen: Auto oder keine oder 10 ,,, 100 msec.
Damit kann dann Ihre Sofaschläferin auch aufwachen und mit Ihnen fernsehen.......... wenn Sie mal in das Alter kommen, dass die Hörkraft unterschiedlich ist.

Eine derart kompetente Hilfe ist wirklich bemerkenswert! -- nicht, dass es sie gibt, . das erwartet man ja für das Geld-, sondern dass sie auch wirklich kommt. SONY ist sein Geld wert! Danke.
(Ich bin kein Mitarbeiter!)
26 Monate später: Technik immer noch 1A. Jedoch öffnen sich die Nähte der Schaumstoffkissen. Ein Nachnähen ist nicht machbar. Eine Anleitung zum Austausch ist nicht auffindbar. SONY hilft verbal vorbildlich- jedoch teuer. An den nächsten Stützpunkt geben, - zur
Reparatur.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. März 2017
Ich bin begeistert, der Tragekomfort ist super, die Signalübertragung ist störungsfrei und sauber, ich konnte sogar mit dem Kopfhörer in den Keller gehen, ohne das der Ton aussetzte. Die unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten bezgl. der Soundoptionen ist auch gut, ist aber sicherlich Geschmacksache.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2018
Ich habe mir diese Kopfhörer geholt um damit am späten Abend Kinofilme auf meinem TV zu schauen, so das meine Mitbewohner durch zu lauten Ton meiner 5.1 Anlage nicht gestört werden.
Der Surround Sound der Kopfhörer ist wirklich gut, aber natürlich nicht mit einer 5.1 Anlage zu vergleichen, welches ich auch nicht erwartet habe und technisch auch nicht möglich ist.
Verbunden habe ich die Kopfhörer mit meinen TV über das mitgelieferte optische Kabel, mit der Einstellung "Cinema" (für Kinofilme) an der Sendestation erziele ich guten Surroundklang und gute Lautstärke (manchmal zu laut).
Alles in allen ist es ein sehr guter Kopfhörer für TV und Filme (Musik nicht wirklich) mit vielen Einsellmöglichkeiten, welchen ich auch wieder kaufen würde und auch weiter empfehlen würde.
Haltbarkeit werde ich sehen, aber ich hoffe das Beste.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Mein Eindruck soll fernab von Technikblabla sein.

Der Punkt ist: Filme, Serien und Videospiele machen damit einfach mehr Spaß.

Und auch wenn nun natürlich gleich wieder irgendwelche audiophilen Menschen daherkommen und sagen "DAS GEHT DOCH NICHT!", aber man kann mit den Kopfhörern auch ganz wunderbar Musik hören. :>

Ob Rock, Metal oder Elektro Mukke, alles macht wunderbar Spaß mit diesen Kopfhörern.

Und einfach weil ich so begeistert bin war es mir ein anliegen eine Rezession zu schreiben.

PS:
Für die Menschen die nun meinen "das sagt er nur weil er die Deluxe Sennheiser Kopfhörer nicht kennt!"
Ich hatte vorher die Sennheiser RS180 und hab selbige zurückgeschickt.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 165 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)