Facebook Twitter Pinterest
EUR 729,00 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 4 auf Lager Verkauft von allmedia-dinslaken
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited
  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 732,00
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony HDR-PJ810 PJ-Serie Premium-Modell Camcorder (Full HD, 24,5 Megapixel, Sony G-Optik mit 12 fach Zoom, HDMI) schwarz

von Sony
4.0 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
| 85 beantwortete Fragen

Preis: EUR 729,00
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager
Verkauf und Versand durch allmedia-dinslaken. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 729,00 2 gebraucht ab EUR 230,00

Möchten Sie mehr zu diesem Produkt erfahren? Unser Kundenservice steht Ihnen von Montag bis Sonntag von 08:30 bis 21:00 Uhr zur Verfügung. Klicken Sie hier und lassen Sie sich ganz einfach und kostenlos von einem unserer Mitarbeiter zurückrufen.

    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Full HD, 24,5 Megapixel, Sony G-Optik mit 12 fach Zoom
  • Integrierter Projektor mit 50 Lumen und HDMI-Input Funktion
  • Integrierte WiFi/NFC Funktion
  • BIONZ X Bildprozessor und EXMOR Sensor
  • Lieferumfang: Sony HDR-PJ810 PJ-Serie Premium-Modell Camcorder schwarz, Akku NP-FV50, Netzteil, Micro HDMI Kabel, USB-Kabel, Anleitung

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Sony HDR-PJ810 PJ-Serie Premium-Modell Camcorder (Full HD, 24,5 Megapixel, Sony G-Optik mit 12 fach Zoom, HDMI) schwarz
  • +
  • Baxxtar RAZER 600 II Ladegerät 5 in 1 + PATONA Akku Ersatzakku für Sony NP-FV70 -- Für z.B. Sony HDR CX200E CX220E CX280E CX320E CX410VE CX690E CX900E -- PJ810E PJ780VE PJ650VE PJ530E PJ420E PJ330E PJ320E PJ220E PJ200E PJ260VE PJ580VE PJ740E PJ10E XR260VE TD30VE TD20VE -- DCR SX21E und viele mehr..siehe Produktinformationen
  • +
  • Sony LCSU21B.SYH universal-Tasche für Cybershot Kamera
Gesamtpreis: EUR 780,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 6,8 x 13,4 x 7,2 cm ; 458 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 998 g
  • Versand: Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: HDRPJ810EB.CEN
  • ASIN: B00HH89VR6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 7. Januar 2014
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 47 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 971 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Sony HDR-PJ810EB schwarz


Produktbeschreibung des Herstellers

CX240 CX405 PJ410 PJ620 PJ810 AXP33
Bildsensor 1/5.8 Typ (3.1mm) Exmor R CMOS Sensor 1/5.8 Typ (3.1mm) Exmor R CMOS Sensor 1/5.8 Typ (3.1mm) Exmor R CMOS Sensor 1/5.8 Typ (3.1mm) Exmor R CMOS Sensor 1/3.95 Typ (4.6mm) Exmor R CMOS Sensor 1/2.33 Typ (7.76mm) Exmor R CMOS Sensor
Objektiv ZEISS Vario-Tessar ZEISS Vario-Sonnar T* ZEISS Vario-Sonnar T* Sony G Objektiv Sony G Objektiv ZEISS Vario-Sonnar T*
Bildstabilisator Elektronischer SteadyShot Optischer SteadyShot Bildstabilisator mit "intelligent Aktiv Mode" Optischer SteadyShot Bildstabilisator mit "intelligent Aktiv Mode" Balanced Optical SteadyShot Balanced Optical SteadyShot Balanced Optical SteadyShot
Zoom / Weitwinkel KB 27x opt. Zoom / 29,8mm 30x opt. Zoom / 26,8mm 30x opt. Zoom / 26,8mm 30x opt. Zoom / 26,8mm 12x opt. Zoom / 26,8mm 10x opt. Zoom / 26,8mm
Video HD:1920x1080/50p(PS), 50i(FX,FH), 1440x1080/50i(HQ,LP) MP4: 1280x720 25p AVCHD (HD):1920x1080/50p(PS), 50i(FX,FH), 1440x1080/50i(HQ,LP) XAVC S HD : 1920x1080/50p, 25p MP4: 1280x720 25p AVCHD (HD):1920x1080/50p(PS), 50i(FX,FH), 1440x1080/50i(HQ,LP) XAVC S HD : 1920x1080/50p, 25p MP4: 1280x720 25p AVCHD (HD):1920x1080/50p(PS), 25p(FX,FH),50i(FX,FH), 1440x1080/50i(HQ,LP) XAVC S HD : 1920x1080/50p, 25p MP4: 1280x720 25p HD:1920x1080/50p(PS), 25p(FX,FH), 50i(FX,FH), 1440x1080/50i (HQ,LP) MP4: 1280x720 25p XAVC S 4K : 3840x2160/25p, 24p XAVC S HD : 1920x1080/50p, 25p, 24p MP4: 1280x720 25p
Display 6.7cm (2.7 "Typ) Clear Photo LC Display (230K) l(16:9) 6.7cm (2.7 "Typ) Clear Photo LC Display (230K) l(16:9) 6.7cm (2.7 "Typ) Clear Photo LC Display (230K) (16:9) 7.5cm(3.0" Typ) Touch LC Display (460K) (16:9) 7.5cm(3.0 Typ) Xtra Fine Touch LC Display(921K) (16:9) 7.5cm(3.0 Typ) Xtra Fine Touch LC Display(921K) (16:9)
Sucher nein nein nein nein Ja (0.5cm (0.2 Typ)/ 201,600 Punkte äquivalent) Ja (0.6cm (0.24 Typ)/1.555.200 Punkte äquivalent)
NFC / Wi-Fi + Multi Kamera Steuerung & Live Stream Funktion nein nein Ja Ja Nur WiFi / NFC Ja
Projektor (mit HDMI Input) Nein Nein Bis zu 13 Lumen Bis zu 25 Lumen Bis zu 50 Lumen Bis zu 50 Lumen
Zubehörschuh nein nein nein nein ja ja

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Mittlerweile gibt es ja viele Systemkameras auf dem Markt die auch mit Videomodus ausgestattet sind. Ich habe auf zwei Reisen beide Systeme -Camcorder und Systemkamera- unabhängig voneinander getestet und möchte euch meine Erfahrung nun hier mitteilen. Diese Rezension ist also kein 10 Minuten-Test im Wohnzimmer, sondern berichtet über den Einsatz bei Wind und Wetter und zeigt die Vor- und Nachteile beider Systeme auf. Grundsätzlich ging es mir darum: Kann eine Systemkamera einen Camcorder wirklich im Videobereich ersetzen? Schließlich ist man ja faul geworden und möchte anstatt zwei Geräte, doch lieber nur eins mitschleppen. Als Camcorder kam die hier angebotene Sony HDR-PJ810 zum Einsatz, als Systemkamera eine Sony NEX 7 mit dem 18-55 mm Objektiv.

Gleich mal zu Beginn möchte ich kurz erwähnen, dass ich hier keinen Vergleich der Fotoqualität mache. Aber ich glaube jeder kann sich denken, dass hier die Nex 7 haushoch überlegen ist. ;-)

Videoqualität: Beide Geräte haben eine erstaunlich gute Bildqualität. Das kommt nicht nur durch die hohe Datenrate von 28 Mbit/s sondern auch durch die 50 Vollbilder in der Sekunde. Klötzchenbildung, die es in der Anfangszeit des HD Videos gab und sich beim Filmen einer Blumenwiese oder der Strömung eines wilden Baches bemerkbar machten, gehören der Vergangenheit an. Ebenso das Ruckeln bei Schwenkaufnahmen. Komischerweise vollbringt die 810 mit ihrem Mini-Sensor absolut gleichwertige Aufnahmen zur Nex 7.

Der Schärfebereich: Bei der 810 ist der Schärfebereich wesentlich höher, so darf eine Person auch mal einen Schritt näher kommen, ohne gleich aus dem manuell eingestellten Fokusbereich auszutreten.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 250 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Hinweis: Diese Rezension habe ich am 20. Juni 2014 ergänzt.

Mein erster Camcorder war die SONY CCD-TR805 Hi8 mit einem damals sensationellen optischen Bildstabilisator. Das war 1992. Über viele weitere Stationen habe ich als engagierter Hobby-Videograph die Entwicklung mitverfolgen können. Seit 2012 setze ich das HighEnd-Modell Sony NEX-VG20EB Full HD Camcorder (Flash, 16 Megapixel CMOS-Exmor Sensor, 7,6 cm (3 Zoll)-Touch-Display) Gehäuse schwarz ein, welches meine Referenz darstellt. Nun ist dieses aufgrund seiner Größe nicht immer leicht mitzuführen und auch recht auffällig. Daher hatte es mich schon immer sehr gereizt, es irgendwann mal wieder mit einem kleineren Modell zu versuchen. So habe ich in den vergangenen drei Wochen meinen Dänemark-Urlaub genutzt, die HDR-PJ810 von SONY auf Herz und Nieren zu testen. Und was ich jetzt schon vorweg nehmen kann: Diese Videokamera spielt qualitativ in einer deutlich höheren Liga, als es der Preis vermuten lassen könnte.

AUSSTATTUNG:

Mitgeliefert wird alles, was man braucht, um gleich loslegen zu können:
- Akku NP-FV50 mit 980 mAh
- Mini-Netzteil
- USB-Kabel „USB-Stecker auf USB-Buchse“ (Länge ca. 0,95 Meter)
- HDMI-Kabel „Micro-HDMI auf HDMI“
- Infrarot-Fernbedienung

Die ebenfalls im Lieferumfang enthaltene Bedienungsanleitung ist mit ihrem 34-seitigen deutschsprachigen Teil - vorsichtig formuliert - sehr spärlich, was Erläuterungen zu den vielen Funktionen angeht. Sprich: Grundsätzlich immer, wenn es interessant wird, muss diese passen.
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 90 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe den Camcorder jetzt erst seit einem knappen Monat, daher kann ich noch nicht allzu viel berichten.
Es gibt aber schon mal vier Dinge, die mich an diesem Gerät besonders begeistern:

1) Die super Verarbeitung: das Gehäuse macht einen professionellen, soliden Eindruck.

2) Hervorragende Videoqualität (Auflösung, geringes Bildrauschen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen).

3) Der integrierte Projektor - den ich eigentlich gar nicht haben wollte, aber in der Ausstattung dieses Modells trotzdem enthalten ist - arbeitet besser, als ich erwartet hätte.

4) Am allermeisten begeistert mich aber der Balanced Optical SteadyShot: die Aufnahmen aus der Hand gelingen praktisch immer so, dass sie aussehen, als wären sie mit Hilfe eines Stativs entstanden.

Es gibt aber leider auch ein paar Punkte, die ich nicht so toll finde:

1) Die Audioqualität, hier insbesondere das Rauschverhalten: in leiser Umgebung draußen hört man immer ein durchgehendes Rauschen, das eindeutig durch den Camcorder selbst verursacht wird. Die AGC dreht natürlich in so einer Situation die Empfindlichkeit/Verstärkung hoch, aber auch bei manueller Aussteuerung ist das störende Rauschen vorhanden. Ich habe auch herausgefunden, woher es kommt: der Aktuator des Balanced Optical SteadyShot rauscht relativ stark (sogar schon hörbar, wenn man sein Ohr nicht direkt auf das Gehäuse legt) und gibt das Rauschen über Körperschall auf das direkt über dem Objektiv liegende 5.1 Mikofon weiter.
Der Zukauf des als Zubehör erhältlichen Stereo-Mikrofons ECM-XYST1M würde wahrscheinlich das Rauschproblem beheben, aber dann hätte ich keinen 5.1 Ton mehr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden