Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony Vaio F21Z1E/BI 40,6 cm (16 Zoll) Notebook (Intel Core i7 2630QM, 2,9 GHz, 8GB RAM, 640GB HDD, NVIDIA GeForce GT 540M, Blu-ray, Win 7 HP)

von Sony
3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Zielgruppe: 3D der Spitzenklasse für alle Lebenslagen
  • Besonderheiten: Exmor HD Webcam, Mikrofon, Inbox Bassreflex-Lautsprecher S-force 3D, 3D-, ASSIST-Taste, VAIO Gate, Beleuchtete Tastatur mit Nummernblock, Lichtsensor, 2x USB3.0, Wireless LAN 802.11 b/g/n, Bluetooth
  • Software (vorinstalliert): Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
  • Herstellergarantie: Standardmäßig 1 Jahr, durch Geräteregistrierung bei Sony Garantieverlängerung um ein weiteres Jahr
  • Lieferumfang: Notebook, Akku, Netzteil, aktive 3D Shutter-Brille TDG-BR100/B

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Notebooks für jeden Anspruch ab 199 EUR. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Information zum Tastatur-Layout
    Bitte beachten Sie die Hinweise im Titel und den Produktinformationen zur Tastatur-Version. In der Regel erhalten Sie unabhängig von abweichenden Abbildungen das deutschsprachige QWERTZ-Layout, sofern die weiteren Angaben nicht davon abweichen.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeSony
Artikelgewicht11 Kg
Produktabmessungen46,4 x 32,6 x 15,6 cm
ModellnummerVPCF21Z1E/BI.G4
Bildschirmgröße16 Zoll
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore i7
Prozessorgeschwindigkeit2.9 GHz
RAM Größe8 GB
Größe Festplatte640 GB
Beschreibung GrafikkarteNvidia GeForce GT 540M
BetriebssystemWindows 7 Home Premium
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB004QM8PU0
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 37.195 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit4. März 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Sony

Entertainment mit Höchstleistung - dafür sind die VAIO Notebooks der F-Serie bereits bekannt. Mit dem neuen Modell VPCF21Z1E/BI setzt Sony jetzt noch einen drauf und bringt dreidimensionale Unterhaltung in High Definition mit echtem Surround-Sound erstmalig auch aufs Notebook. Voll und ganz auf Entertainment-Genuss ausgelegt, komplettiert das 3D VAIO (VPCF21Z1E/BI) die Modelle der VAIO F-Serie von Sony und bietet dank aktiver Shutter-Technologie 3D Unterhaltung in Full HD. Sehr praktisch: Inhalte lassen sich mit nur einem Tastendruck von 2D in 3D und umgekehrt konvertieren.

Dreidimensionale Unterhaltung mit der VAIO F-Serie von Sony

Eintauchen in eine dreidimensionale realitätsnahe Welt - dies dürfte vor allem die Herzen von Gaming-, Video- und Film-Fans höher schlagen lassen. Einfach das 3D VAIO einschalten, Computerspiel oder Blu-ray-Disc einlegen, 3D Brille aufsetzen und in die Welt des Helden aus dem Computerspiel oder Fantasy-Film eintreten.

Aber wie funktioniert das? Sony ermöglicht diese reale 3D Darstellung durch die bewährte aktive Shutter-Technologie, die bereits bei den BRAVIA 3D Fernsehern von Sony zum Einsatz kommt. Dabei werden in einer sehr schnellen Aufeinanderfolge Bilder für das rechte und linke Auge bei einer Bildwiederholrate von 240/200 Hertz gezeigt - und zwar in voller 1080p HD-Bildqualität. Eine aktive Shutter-Brille verdunkelt synchron zu den gezeigten Bildern entweder das linke oder das rechte Brillenglas, so dass das jeweilige Bild zum exakten Zeitpunkt zum richtigen Auge gelangt. Dank der eigens entwickelten High Frame Rate-Technologie von Sony wird so die Wiedergabe hochwertiger 3D Bilder in High Definition-Auflösung möglich.

Sony

Die leichten 3D Brillen von Sony bieten einen hohen Tragekomfort und können sowohl für BRAVIA 3D Fernseher als auch für das 3D VAIO verwendet werden. Besonders praktisch: Der Infrarot-Transmitter, der für die Synchronisation der Signale zwischen Notebook und Shutter-Brille benötigt wird, ist in den oberen Rand des Notebook-Rahmens integriert, so dass keine zusätzliche externe Box benötigt wird.

Brillante Farben, enorme Schärfe - das VAIO Premium Display

Das VAIO 3D Notebook von Sony ist mit einem 16 Zoll (40,6 Zentimeter) Full HD VAIO Premium Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel und LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet, auf dem sowohl zwei- als auch dreidimensionale Inhalte gestochen scharf und farbecht ohne jegliches Flimmern abgebildet werden. Damit das hochwertige Display stets ein optimales Bild zeigt, wird seine Helligkeit mit Hilfe eines Lichtsensors automatisch geregelt.

3D VAIO läuft zur Höchstleistung auf

Das neue VAIO Notebook von Sony ist mit dem neuesten intelligenten Vierkernprozessor Intel Core i7 ausgestattet und bietet atemberaubende Rechenleistung für verschiedenste Anwendungen. Dem Prozessor stehen acht Gigabyte DDR3-Arbeitsspeicher und die schnelle NVIDIA GeForce GT540M Grafikkarte mit einem Gigabyte dediziertem Video-RAM sowie DX11 Support zur Seite und sorgen damit für Unterhaltungsspaß der Extraklasse.

Sony

Die beiden USB 3.0 Schnittstellen erlauben einen schnelleren Datentransfer als der USB-Standard 2.0 und über Bluetooth 3.0 wird eine rasche Datenverbindung zu mobilen Geräten hergestellt. Über die integrierte HD Web-Kamera powered by Exmor funktioniert der Kontakt zu Freunden über Skype ganz schnell und reibungslos.

Gestochen scharfes Bild und kräftiger Sound

Neben dem exzellenten Display kommen bei dem 3D VAIO von Sony weitere Technologien zum Einsatz, mit denen die Wiedergabe von Action-Filmen oder Spielen zum reinen Genuss werden. Die einzigartige Motion Reality HD-Technologie lässt Bewegungen flüssiger ablaufen, während es der Dolby Home Theatre Sound so richtig krachen lässt. Wird das Notebook zur Wiedergabe von Musik genutzt oder über den HDMI-Anschluss an einen Fernseher angeschlossen, lässt sich das Display einfach per Knopfdruck deaktivieren.

Aus 2D macht 3D - praktische Schnelltaste für einfachen Wechsel zwischen der Darstellung

Dank der bewährten Schnelltasten, die oberhalb der Tastatur zu finden sind, lassen sich Inhalte schnell und einfach mit nur einem Tastendruck von 2D in 3D oder umgekehrt konvertieren. So können beispielsweise Videos, Spiele und Filme, die in 2D aufgenommen wurden, in simulierte 3D Dateien umgewandelt und auf dem Notebook abgespielt werden. Fotos, die mit einer Digital- oder DSLR-Kamera von Sony als 3D Schwenkpanorama aufgenommen wurden, lassen sich auf dem Notebook ebenfalls in 3D darstellen. Das neue VPCF21Z1E/BI verfügt zudem, wie von den Modellen der VAIO F-Serie bereits bekannt, über den ASSIST-Button, der direkt zur der auf dem Notebook integrierten VAIO Care Plattform führt sowie die VAIO Taste, die direkt zur Media Gallery für die Verwaltung von Bildern, Videos und Musik verlinkt ist.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Die Entscheidung war zwischen dem Dell/Alienware M17x und dem Vaio schwer zu treffen. Für Alienware sprach die bessere Akkuleistung und das matte Gehäuse, dagegen der Preis und das hochglänzende Display.
Ausschlaggebend war am Ende die Preissenkung von Amazon und die Tatsache, dass mit der Sony NEX5 und deren 3D Panoramen auch eine hauseigene Kamera vorlag (eigentlich irrelevant, denn die 3D MPO-Dateien sind genormt).

Nun ist das F21Z1E hier, und nach einem bunten Abend des Einrichtens und Ausprobierens bin ich begeistert. Aber fangen wir mit dem Negativen an:

- Klavierlack allüberall: Bei den meisten Geräten ist das Display hochglänzend, das Gehäuse matt. Sony hat es mal anders herum gemacht; Das Display ist wohltuend (und damit aussentauglich) matt, das komplette Gehäuse aber hochglänzend. Fingertapsen unvermeidbar... :(
- Gehäuseverarbeitung: Premium-Preis ist nicht immer Premium-Haptik... das Gerät ist nicht schlecht verarbeitet, allerdings hat man schon das Gefühl, dass die riesigen Plastikschalen, die das Gehäuse bilden, scharfkantig sind, und der Look ist und bleibt "Plastik". Da hätte ich mit mehr erwartet, u.a. die Verwendung von Alu an einigen Stellen.

Wenige neutrale Punkte:
+- die Akkuleistung ist mit knappen zwei Stunden sehr knapp bemessen, zumal der 3D Modus (der durch die 120Hz für 2 Bilder/Bild für die stereoskopische 3D-Darstellung extrem anspruchsvoll ist)sowieso nur mit Netzteil funktioniert. Neutral deshalb, weil das F21Z1E als Desktopersatz positioniert ist, Betrieb per Akku wird wegen Größe und Gewicht normalerweise eher selten sein.
+- die Displaygröße von 16,4 Zoll ist für FullHD-Auflösung grenzwertig...
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Auf das Gerät habe ich extra gewartet. Die Technik und Verarbeitung Sony-Typisch non plus ultra.
Was mich vom Kauf doch abgehalten hat und wofür ich aber die Sony Entwickler/Designer am liebsten öffentlich auspeitschen würde, der glänzende Klavierlack überall... Ich möchte mich nähmlich auf das Bild konzentrieren und nicht alle Fenstern/Deckenbeleuchtungen sogar zwischen den Tasten "genießen"
Diesen hirnrissigen Trend hat einer beim Fernsehgeräten angefangen und fast alle Firmen haben den gefolgt. Was ein Klavier gut aussehen läßt, hat bei einem Fernseh-, oder Monitorrand und zwischen den Tasten nichts zu suchen.
Das ist halt meine Meinung...
Der Sony-Vorgänger war noch beispielhaft: matte Oberfläche, und matter Bildschirm. Nichts hat gestört, - einfach perfekt...
Ich warte noch, vielleicht wird doch eine "matte Version" rauskommen...
9 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Eigentlich bin ich kein Mensch der viele Rezessionen schreibt. Nach 4 Wochen und Test obigen PCŽs möchte ich nun doch einige Eindrücke weitergeben.
Der PC ist unter Last überdurchschnittlich Laut (Lüftung). Dies empfinde ich mittlerweile als stöhrend. Auch das zumüllen ausgelieferter PCŽs mit Programmen die kein Mensch braucht finde ich seitens von Sony als nicht als nicht akzeptabel. Ich habe fast 3 Tage gebraucht um alle Programme zu deinstallieren / herauszufinden wozu was diehnt.

Was wiederrum klar für Sony spricht ist die Verarbeitung der Komponenten. 3D Filme laufen in richtig guter Qualität und auch "normale" Spiele werden ohne Grafikverlust abgespielt.
Die Grafikkarte ist Mittelmaß und das sollte vorher bedacht werden.

Für jemanden der einen guten Mittelklasse PC sucht, der 3D Blue Rays abspielen kann und auch ansonsten keine merklichen Schwächen aufzuweisen hat ist dieser PC (Preis Leistung) gut.

Ich persönlich würde ihn mir aufgrund der Lüftung (Lärm) nicht mehr kaufen
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
1.Computerkühlung sehr Laut unter Last, dabei sind die Luftgeräusche mehr als inakzeptabel.

2.Hörbare DVD-Laufwerkvibrationen unter Volllast einer CD, weniger oder gar nicht unter einer DVD (Geschwindigkeit der Rotation geringer), Laufwerk zeigt eine Unwucht im Ruhezustand, erkennbar durch manuelles Drehen der eingelegten CD bzw. einer DVD. Unter Volllast oft Funktionsstörungen (schnelles Brennen einer CD), automatischer Abbruch des Brennvorgang`s, dabei starke und hörbare Vibrationen. Beim äußeren Festhalten des aktiven Laufwerk`s sind die Vibrationsgeräusche vielmals geringer, dadurch aber gut fühlbar. Auch getestet mit VAIO Care Hardware-Diagnosetest (CD Laufwerk und DVD Laufwerk). Sony sagt: "das ist normal" laute Vibrationsgeräusche unter Volllast.

Eine Reparatur oder eine Beseitigung der Luftgeräusche und Vibrationsgeräusche durch das - Sony Repair Center - nicht möglich, obwohl das Problem bei Sony seit langem bekannt ist. Nie wieder Sony !!!!!!!!!

Definitiv keine Kaufempfehlung !!!!!!!!!
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Vorteil des Gerätes ist sein großer Arbeitsspeicher und seine Softwareausstattung. Die Tasten sind besser als bei alten Sony Vaios. Der einzige Nachteil ist seine Farbe, sie verschmutzt sehr stark.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden