Facebook Twitter Pinterest
8 gebraucht ab EUR 169,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony DSLR-A230L SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, BIONZ Bildprozessor) inkl. 18-55 mm Objektiv

von Sony
4.6 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
8 gebraucht ab EUR 169,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Besonders kompakt, leicht und benutzerfreundlich – perfekt geeignet für den Einstieg in die DSLR-Fotografie
  • HDMI Ausgang für die Anzeige von Fotos auf einem HD-Fernseher
  • CCD-Sensor mit hoher Auflösung (10,2 Mio. Pixel effektiv) und BIONZ Prozessor für detailgetreue Bilder mit geringem Rauschen, satten Tönen und leuchtenden Farben
  • Hohe Empfindlichkeit bis zu ISO 3200 und Rauschunterdrückung bei hohen ISO-Werten für naturgetreue Bilder mit leuchtenden Farben – auch bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Lieferumfang: Sony DSLR-A230, SAL 18-55 Objektiv, Akku Ladegerät, 1x BC-VH1, Akku 1x NP-FH50, USB-Kabel, 1x Schulterriemen, 1x Gehäuseabdeckung (A-Bajonet), PC-Software

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Passende Objektive
Finden Sie hier passende Objektive für Ihre SLR Hier klicken

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 6,8 x 9,7 cm ; 449 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,8 Kg
  • Modellnummer: DSLR-A230L
  • ASIN: B002A9JPIC
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 18. Mai 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.120 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Sony DSLR-A230L SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, 2,7" Display) Kit inkl. SAL 18-55 Objektiv

DSLR-Qualität und hohe Benutzerfreundlichkeit

Noch nie war es so einfach, tolle Aufnahmen zu machen. Besonders kompakt, leicht und benutzerfreundlich – perfekt geeignet für den Einstieg in die DSLR-Fotografie.
Die a230 legt besonderen Wert auf eine intuitive Menüführung, eine hervorragende Bildqualität und höchste Flexibilität beim Fotografieren. Das neue Modell zeichnet sich außerdem durch sein auffallend elegantes und stylishes Design aus.
 

Die a230 begeistert durch ihre einfache Bedienung und ihr modernes, hochwertiges Kameragehäuse.

230: Leichtgewicht in schön
Aktuell ist die a230 die weltweit leichteste Spiegelreflexkamera mit APS-C-Bildsensor und gehäuseintegriertem Bildstabilisator 1. Die kompakte Kamera eignet sich perfekt für Kurzreisen oder Wochenendtrips bei denen hochwertige Bildqualität bei leichtem Gepäck gefragt ist.

 

Die Bedienelemente der a230 wurden auf das Wesentliche reduziert, so dass sich auch unerfahrene Benutzer schnell und intuitiv zurechtfinden. Die komplett überarbeitete grafische Benutzeroberfläche stellt alle Motivangaben einfach und übersichtlich auf dem Monitor dar und erleichtert damit zusätzlich den Einstieg. Das neue Modell verfügen über eine Direkthilfe – der sogenannte On-Screen-Guide leistet dem Fotografen mit Beispielbildern Hilfestellung und vereinfacht die Wahl zwischen den sechs verschiedenen Motivprogrammen.
Schluss mit verwackelten Bildern

So bekommen Sie gestochen scharfe und verwacklungsfreie Bilder. SteadyShot sorgt für weniger Verwacklungen der Kamera bei Aufnahmen ohne Stativ. Es ist hervorragend geeignet für stimmungsvolle Aufnahmen im Dämmerlicht ohne Blitz sowie Aufnahmen mit hohem Zoomfaktor und ohne Stativ. Zudem funktioniert SteadyShot mit allen a Objektiven.

Tolle Bilder und schnelle Reaktionszeiten

Der BIONZ Prozessor der a Kamera ermöglicht blitzschnelle Aufnahmen. Dieser leistungsstarke Prozessor verarbeitet große Mengen an digitalen Informationen aus dem Sensor der Kamera und liefert Bild für Bild wunderschöne Aufnahmen mit geringem Rauschen.

Hochwertiges, leichtes Gerät

Wer möchte unterwegs schon durch eine sperrige DSLR erdrückt werden? Sie ist klein, leicht und einfach zu halten, damit Sie bei Ausflügen und Wochenend- und Auslandsreisen nicht so viel tragen müssen. Sie müssen Ihre Kamera nie wieder zu Hause lassen.

Ganz einfach tolle Ergebnisse erzielen

Sie haben noch nie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera fotografiert? Keine Sorge, Hilfe ist schon zur Hand. Eine Bedienhilfe auf dem Bildschirm sowie mehrere Motivprogramme für verschiedene Motive stehen zur Verfügung. Sie erzielen auch ohne komplizierte Einstellungen großartige Ergebnisse.

Die Show ganz bequem kontrollieren

Schließen Sie die Kamera an Ihren BRAVIA Fernseher an –So können Sie die Wiedergabefunktionen bequem über die Fernbedienung des BRAVIA Fernsehers steuern. Sie brauchen also nicht von Ihrem Lieblingssessel aufzustehen, um die Show in HD-Qualität zu genießen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Matthias H. HALL OF FAME REZENSENTTOP 100 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 15. April 2010
Ich muss sagen, dass ich sehr anspruchsvoll bezüglich der Bildqualität einer Digitalkamera bin.
So hatte ich es nie leicht eine akzeptable Kamera zu finden, jedoch bisher immer im Kompaktbereich.
Aktuell habe ich eine Fuj F40, davor eine Sony DSC-V1.

Ich habe schon länger mit dem Kauf einer DSLR geliebäugelt aber mich durch, mehr oder weniger qualifizierte, Aussagen abschrecken lassen, wie "da sieht man kaum einen Unterschied zu einer guten Kompaktkamera" oder "die Standardobjektive kannst Du vergessen, um wirklich gute Bilder zu machen brauchst Du auch Objektive für mehrere Hundert Euro...".

Als ich jetzt aber aktuell eine A230L inklusive 18-55er Objektiv im Angebot sah, konnte ich nicht mehr widerstehen.

Natürlich war ich etwas skeptisch aber ich bin kein Profi und habe mir einfach eine bessere Bildqualität und bessere Möglichkeiten als mit meiner Kompakten versprochen.

Zuhause die Kamera ausgepackt war ich angenehm überrascht (gut, ich muss zugeben, dass ich Sony schon etwas zugetan bin bzw. sehr viele Sony Produkte besitze, das hat aber auch seinen Grund: Qualität).

So auch die A230L.

Obwohl aus Kunststoff macht die Kamera einen sehr hochwertigen Eindruck.

Doch nun zum eigentlichen, der Bildqualität.

Nachdem ich einige Fotos (zunächst nur im Automatik-Modus) gemacht und diese am PC angesehen habe, war ich mehr als begeistert. So eine gute Bildqualität hatte ich mir zwar erhofft aber nicht erwartet.

Macht meine Fuji F40 schon wirklich gute Bilder, so sind die Bilder der 230L um Klassen besser.
Sie wirken einfach professioneller und besser.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 60 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe die Kamera seit 3 Monaten und kann nur sagen: klasse Teil!
Die Bildqualität ist ausgezeichnet; sie ist schnell, vielseitig und hat zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten, die jedem DSLR-Einsteiger vollends ausreichen, aber auch anspruchsvollere Fotografen zufrieden stellen sollten. Das einzige Manko für mich: der Griff ist etwas zu klein geraten, was allerdings durch die angenehme Gummierung (fast) wieder wettgemacht wird, aber das ist Geschmackssache. Für manchen ist der Griff vieleicht genau richtig, das muss jeder für sich selbst heraus finden. Den fehlenden Live View kann ich nicht negativ anrechnen. Ich habe ihn bisher nicht vermisst; wer allerdings auf Live View nicht verzichten möchte sollte sich lieber die größeren Schwestern A350 oder A380 zulegen. Positiv sind vorallem die zwei Kartenslots für SD(HC) und MS Pro(-HG) Duo (lassen sich nicht gleichzeitig beschreiben), der ins Gehäuse integrierte Verwacklungsschutz, der mit jedem Objektiv funktioniert, wodurch man echt einen Haufen Geld bei Objektiven spart, weil sie keinen eingebauten Bildstabilisator brauchen und das geringe Gewicht. Das Menü ist übersichtlich und die Knöpfe sind am Gehäuse gut erreichbar und aufgeräumt angebracht.
Alles in allem kann man für diesem Preis wohl kaum eine bessere Kamera bekommen.
5 Sterne!
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich habe die Kamera jetzt gut 3 Wochen. Für den Einsteiger absolut empfehlenswert, da nicht so viel Schnick-Schnack drin und dran ist. Nach einigen Probeaufnahmen ist es auch sehr wichtig für mich, die Kamera mit Ihren Funktionen noch besser kennenzulernen. Nur das Automatik-Programm zu nutzen, ist auf Dauer auch nicht das, was man mit so einer Kamera ausprobieren möchte. Im Automatik-Programm sind die Bilder hervorragend. Für den Preis liefert die Kamera sehr gute Fotos. Mich hatte auch der Kauf bewogen, da man hier entweder Memory-Sticks oder SD-Cards benutzen kann. Die Kamera ist sehr leicht und reagiert sehr schnell. Bin also absolut begeistert. Und habe mich schon daran gewöhnt, wieder durch den Sucher und nicht auf das Display zu gucken. Im Sucher sind alle wichtigen Daten vorhanden, um dann gute Fotos machen zu können. Das Display ist kristallklar und schaltet ständig auf Energiesparmodus. Daher hält der Akku gut durch. Habe bisher noch nicht die Kamera gefordert. Aber ich denke, dass sie für den Einsteiger wirklich erschwinglich ist und sehr viel zu bieten hat, wie zum Beispiel Verwacklungsschutz und der ist in der Kamera und nicht im Objektiv, so dass man hier später zu günstigen Objektiven greifen kann. Das zugehörige Objektiv stößt doch sehr schnell an seine Grenzen. Weitere Objektive konnte ich noch nicht testen.Sony DSLR-A230L SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, 2,7" Display) Kit inkl. SAL 18-55 Objektiv

Für den Anfänger absolute Kaufempfehlung.
6 Kommentare 61 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Sony Alpha 230 ist ganz klar eine Einsteiger Spiegelreflex.
ASP-C, statt Vollformat, Größe und alleinschon der Preis machen dies deutlich.

Aber nach einem halben Jahr in meiner Benutzung frage ich mich wieso ich als Hobby-Fotograf (für Profis gilt das natürlich nicht) deutlich mehr Geld für eine "bessere" Kamera alá Canon EOS 550D ausgeben sollte.
Denn die A230 ist ein Purist:
Sie tut genau was eine Kamera auch tun sollte. Fotografieren.
Kein HD-Video Schnick-Schnack, kein Live-View, keine Wifi-Übertragung der Bilder.

Und wissen Sie was?! Ich brauche den ganzen Kram auch gar nicht.
Will ich HD-Videos, kaufe ich mir eine ordentliche HD-Videokamera. Will ich "Live-View" bleibe ich bei den handlichen Digi-Cams. Und Wifi-Übertragung brauch sowieso keiner.

Deshalb wird sich dieser Artikel auch genau um zwei Sachen drehen:
Die Handhabung und die Bildqualität.

HANDHABUNG

Die Kamera hat für meinen Geschmack mit Kit-Objektiv genau das richtige Gewicht.
Ich spüre das sie in meiner Hand liegt und kann sie bewusst und ruhig halten, ohne jedoch nach längerer Zeit einen Krampf im Arm zu bekommen.
Die Größe der A230 ist gleichzeitig Vor- und Nachteil. Einerseits ist sie praktisch in Taschen unter zu bringen und ist nicht so ein Klöpper wie eine Canon 5D Mark II. Andererseits ist sie, vor allem mit nur einer Hand, nur etwas unbequem (den kleinen Finger unter die Kamera klemmen) zu tragen. Was aber mit einer anderen (schwereren) Kamera ohne Handschlaufe überhaupt nicht ginge.

Die Bedienung der Kamera erfolgt intuitiv und einfach. Ich wüsste nicht was ich mir mehr wünschen sollte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen