Facebook Twitter Pinterest
1 gebraucht ab EUR 199,00

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony DSC-TX10P Digitalkamera (16 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, wasserdicht bis 4m,Full HD Video, 7,6 cm (3 Zoll) Display) pink

von Sony
3.1 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 199,00
pink
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 16,2 Megapixel effektive Auflösung des Exmor R Sensors
  • 25 mm Carl Zeiss Vario Tessar Weitwinkel-Objektiv mit 4-fach optischem Zoom (16-fach digital); Lichtstärke: F1:3,5 bis 4,6, Brennweite im Vergleich zu 35-mm-Kleinbildkamera: 25 bis 100 mm
  • 7,6 cm (3 Zoll) Xtra Fine Touchscreen LC-Display mit einer Auflösung von 921.600 Pixeln
  • HDR, 3D-Schwenkpanorama, Lichtempfindlichkeit: ISO 125 bis 3200 (AUTO Modus) / ISO 125 bis 1600 (Program Auto), Full-HD-Videoaufnahme (AVCHD, 50 Bilder/Sek. (interlaced))
  • Wasserdicht bis 5 m, fallsicher bis 1,5 m, kältebeständig bis minus 10 Grad Celsius, BIONZ Bildprozessor, Optischer Bildstabilisator

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


AmazonBasics Kamera-Zubehör
Kamerataschen, Stative, Filter & GoPro-Zubehör Hier klicken

Hinweise und Aktionen

Farbe: pink

Produktinformation

Farbe: pink
Technische Details [pink] [1,28mb PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 9,6 x 1,8 x 5,6 cm ; 118 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 621 g
  • Batterien 1 Lithium ion Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DSC-TX10P
  • ASIN: B004I1K1R4
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. Januar 2011
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.343 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Farbe:pink

Sony DSC-TX10P Digitalkamera

Unglaublich robust und sehr schick!
Die schlanke außerordentlich schicke Cyber-shot™ TX10 Digitalkamera ist eine robuste, leistungsstarke Kamera. Ausgestattet mit den neuesten Funktionen für atemberaubende Bilder und HD-Videos und einem spritzwasserfesten Design ist die Kamera der perfekte Begleiter für Ihren Urlaub.

Einfache Bedienung


Fantastische Bilder im Handumdrehen
Tolle Aufnahmen lassen sich viel einfacher bewerkstelligen. Auf dem breiten, kontrastreichen Touchscreen sehen Sie genau, was Sie aufnehmen, auch bei sehr hellen Bedingungen im Freien. Außerdem ermöglicht der Touchscreen eine schnelle Anpassung der Aufnahmeeinstellungen.

Auch bei schlechtem Licht gute Aufnahmen


Tolle Bilder, auch bei schlechtem Licht
Viele Kameras versagen bei schlechten Lichtverhältnissen. Der revolutionäre Exmor R™ CMOS Sensor hingegen erhöht die Empfindlichkeit bei gleichzeitiger Unterdrückung von Bildrauschen und sorgt so für brillante und detailreiche Bilder.

Aufnahmen in Full HD

Magische Momente
Sie haben Ihren Camcorder vergessen? Mit nur einem Tastendruck können Sie gestochen scharfe und detaillierte Videoclips aufnehmen. Mit der Cyber-shot™ können Sie unglaubliche 50 Full HD-Bilder (1920x1080) pro Sekunde mit weichen Übergängen wie im Kino aufnehmen.

Wasserdicht

Schlank und wasserdicht
Mit der äußerst schlanken und robusten Cyber-shot™ sind Sie immer ganz nah am Geschehen – ganz egal, ob beim Skifahren, Schwimmen oder auf einer Party. Die Kamera ist wasserdicht bis zu einer Tiefe von 5 Metern, resistent gegenüber Staub, Frost bis zu -10 °C und Stürzen aus einer Höhe von bis zu 1,5 Metern.

3D- Fotografie

Eine neue Dimension durch 3D
Entdecken Sie die unglaubliche Welt der 3D-Fotografie mit einem Tastendruck. Mit Schwenkpanorama lassen sich Bilder mit besonders breitem Blickwinkel erstellen, die Sie dann auf Ihrem 3D-Fernseher ansehen können. Der „3D Sweep Multi Angle“ erstellt eindrucksvolle 3D-Effekte, die Sie durch einfaches Schwenken des Kamerabildschirms genießen können.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Farbe: silber Verifizierter Kauf
Mein Test für den Vorgänger TX5 gilt nach wie vor, eine zuverlässige und tolle Kamera für unterwegs, nichts für Posterproduzenten und Spiegelreflexenthusiasten die das letzte Quentchen aus dem Motiv holen wollen. Dafür ein grandioser Hosentaschenknirps bis zur Oberkante voller modernster (und sinnvoller) Technik. Die neue TX10 setzt diesen Weg for. So richtig lieb scheint man die Modellreihe bei Sony aber nicht zu haben. Abgesehen von noch mehr Megapixelunsinn und einem "lade Deinen Akku nur noch in der Kamera" auf sowie einer sinnfreien 3D Funktion die jedenfalls ich nicht brauche ist nicht viel passiert. Okay, die Menüs sind etwas schneller geworden, dafür dauert es nun länger bis man einen Film aufnehmen kann. 5 Sekunden bis zum Start. Ein Hohn, wenn man bedenkt, dass Kameras bei Fotos schon mit einer halben Sekunde Auslöseverzögerung die besten Motive wohl nur noch mit einer Zeitmaschine + Reise in die Vergangenheit erreichen. Schade, aber sicher etwas dass Sony bald mit einer Firmware behebt, also kein Weltuntergang. Die Sache mit dem Akkus ist da schon schlechter. Wer diesen nicht im Gerät aufladen will und dadurch die Kamera blokiert (witzigerweise schreibt Sony man solle immer einen Ersatzakku haben - und dann so eine dumme Ladelösung) muss sich beim Fremdhersteller für etwa 12 € ein Ladegerät kaufen, da ist dann aber auch ein Autostecker zusätzlich dabei, man hat dann also wirkliche Freiheit recht günstig erkauft. Dennoch - ein Rückschritt. Schade.

Ansonsten hat die Kamera noch immer was mir gefällt und für mich die Heraussstellungsmerkmale darstellt. Sie ist wirklich so klein dass sie in der Hosentasche nicht nur Platz hat sondern auch nicht stört.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 55 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Farbe: silber Verifizierter Kauf
Nachdem meine letzten beiden Digikameras durch etwas unsanfte Behandlung (bin viel auf Reisen) schon nach einem bzw. einem halben Jahr den Dienst quittierten suchte ich eine robuste, unkomplizierte, ultrakompakte, hosentaschenkompatible Kamera, die nach Möglichkeit auch noch wasserfest sein und gute Videos mit Stereo Ton aufnehmen sollte.

Ich stieß bei meiner Suche dann auf die Sony TX-10 und wartete geduldig auf ihr Erscheinen Ende März 2011, gerade noch rechtzeitig zum nächsten Trip in die Berge.... trage sie seit dem fast ständig in der Hosentasche und habe ca. 2000 Bilder geschossen. Davon sind etwa 20 unbrauchbar aber der gesamte Rest zumindest gut belichtet und kaum bis gar nicht verwackelt. Das ist auch ihre besondere Stärke: Im "Intelligent Mode" erfasst sie fast immer das richtige Motiv, erkennt Landschaften, Personen, Gegenlicht und schwierige Beleuchtungsverhältnisse sehr exakt und steuert selbsttätig entsprechend gegen. Da ich gerne bei wenig Licht fotografiere und so gut wie nie ein Stativ dabei habe gibt es für diese Fälle neben etlichen anderen den "handgehalten bei Dämmerung" Mode im Touchscreen Display und es funktioniert selbst bei Kerzenlicht und Nachtaufnahmen ohne Blitz! Dabei hilft sicher der optische Verwackelschutz und ihre hohe Lichtempfindlichkeit, aber Sie macht auch in kurzer Abfolge etwa 3-8 Bilder mit kurzer Verschlusszeit, addiert und korrigiert sie aufeinander und zaubert so ein unverwackeltes Bild. Bei Vergrößerung erkennt man dann zwar gewisse Unschärfen, aber das Ergebnis war trotzdem oft verblüffend... welche Kamera schafft es sonst schon z.B. in einer Kirche gute Bilder aus der Hand zu schießen?
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von FK am 25. September 2011
Farbe: schwarz Verifizierter Kauf
Die SONY TSC-TX10 macht vor allem als kleine Zweitkamera eine gute Figur.
Wenn auch geringfügig dicker, so ist sie insgesamt kleiner als manches Smartphone. Sie passt in jede Hosentasche, sollte dort aber nicht mit Schlüsseln oder Hartgeld zusammen transportiert werden.
Die Bedienung ist so simpel und effektiv, dass man ob dieser Einfachheit fast ein wenig enttäuscht ist.
Wer noch nie ein Buch über Fotografie in der Hand gehalten hat, wird bestens bedient und erhält Fotografien, die ihm manuell nicht so gut gelingen würden. Die Panoramafunktion ist geradezu idiotensicher. Man kann ihr aber auch schnell überdrüssig werden.
An Orten, an denen man eine hochwertige Kameraausrüstung nicht verwenden möchte, spielt die TX10 ihre Stärken aus. Dazu sind Bilder bei wenig Licht auch ohne Stativ realisierbar. Das Objektiv ist mit 25 ' 100 mm KB sehr sinnvoll dimensioniert und auch hinreichend weitwinklig. Die schwarze Kamera ist nicht übermäßig auffällig. Eis und Schnee können ihr nicht schaden. Am Strand passt die Kamera in die Badehosentasche und kann dort auch (mit Einschränkungen) bleiben.
Dabei ist zu bedenken, dass die Kamera gerade nicht speziell für den Strand gemacht ist.
So darf z.B. an Orten, an denen Sand aufgewirbelt wird, die Objektivabdeckung nicht geöffnet werden. Nach der Benutzung in Salzwasser muss die Kamera zügig in Süßwasser gereinigt werden.
Die Dichtungen sind eben pfiffig konstruiert, nehmen aber jedes Haar, Staubkorn oder Salzkristall übel. Es gibt auch nur eine Dichtungsebene. Deshalb ist Sorgfalt notwendig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen