Facebook Twitter Pinterest
Hinzufügen

Amazon Protect 2 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.

Amazon Protect 3 Jahre Geräteschutz für

von der London General Insurance Company Limited

  • Abdeckung: Weltweit gegen technischen Defekt einschließlich unbeabsichtigter Beschädigung.
  • Keine weiteren Kosten oder Gebühren.
  • Ersatzmöglichkeit: Falls Ihr Produkt nicht repariert werden kann, haben Sie die Möglichkeit, zwischen einem Ersatzgerät und einem Amazon-Gutschein Code (oder einer vom Versicherer ausgewählten Alternative) im Wert des Ersatzprodukts zu wählen.
  • Weitere Vorteile: Weltweiter Versicherungsschutz. Jederzeit kündbar, mit vollständiger Rückerstattung innerhalb der ersten 45 Tage. Voll übertragbar.
  • Versicherung muss am Tag des Gerätekaufs erworben werden und gilt nur für über Amazon.de erworbene Produkte. Bitte lesen Sie vor dem Abschluss das Produktinformationsblatt auf der Produktseite der Versicherung.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 524,90
+ EUR 12,90 Versandkosten
Verkauft von: PHOTO UNIVERS
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony DSC-RX100 II Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert, NFC, WiFi) schwarz

von Sony
4.3 von 5 Sternen 161 Kundenrezensionen
| 64 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 649,00
Preis: EUR 534,90 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 114,10 (18%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
9 neu ab EUR 524,90 8 gebraucht ab EUR 290,00
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 20,2 Megapixel Exmor R CMOS Sensor
  • Zeiss Vario-Sonnar T F1,8-Objektiv mit 3,6 fach-Zoom
  • 7,6 cm (3 Zoll) TFT-LCD mit einer Auflösung von 1.229.000 Pixeln, Bedienung per Touchscreen
  • Lichtempfindlichkeit (ISO): 160 bis 12800 SteadyShot verringert Unschärfen sogar bei schlechten, Full HD Videoaufnahme (1920 x 1080 Pixel Auflösung), HDMI-Ausgang
  • Lieferumfang: Sony DSC-RX100M2 Digitalkamera schwarz, Handgelenkschlaufe, Netzteil,1 x NiMH-Akku, Benutzerhandbuch, Micro-USB-Kabel

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Sony Sommeraktion
15% Rabatt auf ausgewähltes Kamera-Zubehör vom 01. Juli bis einschließlich 31. Juli 2016 - aber nur, solange der Vorrat reicht. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Sony DSC-RX100 II Cyber-shot Digitalkamera (20 Megapixel, 3,6-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert, NFC, WiFi) schwarz
  • +
  • Sony SF32U Class6 32GB SDHC Speicherkarte mit UHS Interface
  • +
  • Akku (baugleich NP-BX1) + Ladegerät für die SONY DSC-RX100 RX100 inklusive Kfz- / Autoladegerät
Gesamtpreis: EUR 573,84
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen



Produktinformation

Produktdatenblatt [160KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 10,2 x 3,8 x 5,8 cm ; 281 g
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 748 g
  • Batterien 1 Lithium Metal Batterien erforderlich (enthalten).
  • Modellnummer: DSCRX100M2/B
  • ASIN: B00DM8R866
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 27. Juni 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 161 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 260 in Kamera (Siehe Top 100 in Kamera)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?


Auszeichnungen

Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

Produktbeschreibungen

Klein, aber oho
Klein, aber oho

Auf einen Blick

  • Scharfe Fotos mit geringem Bildrauschen dank eines neuen Exmor R CMOS-Sensors (Typ 1.0)
  • Überprüfen und Ausrichten von Motiven mit einem neigbaren LC-Display, das auch bei hellem Sonnenlicht funktioniert
  • Kabelloses Teilen von Fotos und Videos mit einer einfachen NFC-Verbindung oder integriertem Wi-Fi
  • Klare Ergebnisse selbst bei schlechten Lichtverhältnissen dank eines F1,8 Carl Zeiss Sonnar T* Objektivs
  • Mühelose Kontrolle über Aufnahmen dank eines leichtgängigen Stellrings und anderer mit der Fingerspitze einstellbarer Funktionen
  • Wenn Ihnen etwas Schönes über den Weg läuft, fängt die Cyber-shot RX100 II das Motiv mit beeindruckendem Detailreichtum ein. Ein neuer 1-Zoll-EXMOR R CMOS Sensor mit Hintergrundbeleuchtung sorgt zusammen mit einem lichtstarken F1,8 ZEISS Vario Sonnar T* Objektiv für klare Bilder mit geringem Rauschen
  • Dank der Technologie mit Hintergrundbeleuchtung fängt die RX100 II das Licht noch effektiver ein als die renommierte RX100. Das Licht fällt direkt auf die empfindlichen Bereiche des Sensors und wird nicht durch Drähte blockiert. Das Ergebnis sind atemberaubende Details selbst bei schlechten Lichtverhältnissen.

Leistungsstark mit geringem Bildrauschen

Von den üppigen Ebenen der Serengeti zu den Sanddünen der Sahara – wenn Sie eine inspirierende Landschaft entdecken, halten Sie sie mit Ihrer Cyber-shot RX100 II in beeindruckender Klarheit fest. Ein brandneuer Exmor R CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit Hintergrundbeleuchtung und ein lichtstarkes F1,8 Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv sorgen für noch weniger Bildrauschen als bei der beliebten RX100, sodass Details noch heller und klarer dargestellt werden. Überprüfen und richten Sie jedes Motiv mit einem neigbaren LC-Display aus, das auch bei hellem Sonnenlicht funktioniert. Teilen Sie anschließend Ihre Aufnahmen ganz einfach über die NFC One-touch-Verbindung oder das integrierte Wi-Fi. Funktionen der Spitzenklasse und Vielseitigkeit in einer professionellen Kompaktkamera.


Geringeres Bildrauschen

Eine mystisch erleuchtete mittelalterliche Stadt oder ein unberührter Sandstrand – erfassen Sie jedes Detail in beeindruckender Klarheit, bei Tag und bei Nacht. Der neue Exmor R CMOS-Sensor (Typ 1.0) mit Hintergrundbeleuchtung und 20,2 Megapixeln effektiv fängt, gepaart mit einem BIONZ Prozessor, mehr Licht ein als die beliebte RX100. Der Sensor mit Hintergrundbeleuchtung hat eine große Empfindlichkeit, wodurch mehr Licht in die Kamera gelangt. Das Ergebnis sind klarere Bilder mit weniger Bildrauschen.


Mehr Licht dank einem F1,8 Carl Zeiss Sonnar T* Objektiv

Schwierige Lichtverhältnisse sind für die RX100 II kein Problem. Das F1,8 Carl Zeiss Vario-Sonnar T* Objektiv verfügt über eine große Blendenöffnung, sodass mehr Licht in die Kamera gelangt. Dies ist der Grundstein für kreative Bildeffekte, wie die Fokussierung des Motivs vor einem leicht verschwommenen Hintergrund, während eine runde Membran mit sieben Lamellen Nachtaufnahmen Struktur verleiht. Darüber hinaus bringt Sie ein leistungsstarker, 3,6facher optischer Zoom noch näher an das Geschehen heran, sodass Sie alle Details präzise erfassen können, selbst bei Dunkelheit.


Entdecken Sie jeden Winkel mit einem neigbaren LC-Display.

Überprüfen und richten Sie jedes Motiv mit der Flexibilität eines neigbaren LC-Displays aus. Neigen Sie es um 45 Grad nach unten, um über eine Menschenmenge zu filmen, oder 84 Grad nach oben, um den blauen Himmel aufzunehmen. Das robuste Extra Fine-LC-Display (1.229.000 Bildpunkte) sammelt alle Pixel, sodass Sie auch bei Sonnenlicht ohne Probleme aufnehmen können.


Kabellos glücklich

Kabel waren gestern. Mit der ersten NFC-fähigen Cyber-shot können Sie Bilder ganz einfach aufnehmen und teilen. Platzieren Sie Ihre Kamera neben einem NFC-fähigen Smartphone oder Tablet, um in Sekundenschnelle Fotos zu übertragen. Alles ganz unkompliziert dank NFC One-touch-Verbindung. Mit dem integrierten Wi-Fi können Sie Bilder zudem an Ihr Smartphone senden, um diese auf Facebook oder Twitter hochzuladen.


Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre Kreativität

Präzise Aufnahmen einfach gemacht. Dank der automatischen und manuellen Belichtungsmodi haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Bilder. Ein leichtgängiger Stellring um das Objektiv ermöglicht die Einstellung von Belichtung, Zoom, Bildeffekten und anderen Funktionen mit der Fingerspitze. Durch die schnelle Verschlusszeit können Sie auch bewegte Motive mühelos in brillanten Details einfangen.

Wenn Ihnen etwas Schönes über den Weg läuft, fängt die Cyber-shot RX100 II das Motiv mit beeindruckendem Detailreichtum ein. Ein neuer 1-Zoll-EXMOR R CMOS Sensor mit Hintergrundbeleuchtung sorgt zusammen mit einem lichtstarken F1,8 ZEISS Vario Sonnar T* Objektiv für klare Bilder mit geringem Rauschen. Dank der Technologie mit Hintergrundbeleuchtung fängt die RX100 II das Licht noch effektiver ein als die renommierte RX100. Das Licht fällt direkt auf die empfindlichen Bereiche des Sensors und wird nicht durch Drähte blockiert. Das Ergebnis sind atemberaubende Details selbst bei schlechten Lichtverhältnissen. Das Xtra Fine LC-Display bleibt auch bei hellem Sonnenlicht gut erkennbar. Es kann um bis zu 45 Grad nach unten geneigt werden, um über eine Menschenmenge hinweg zu fotografieren oder bis zu 84 Grad nach oben.




DSC-RX100
DSC-RX100 II
DSC-RX100 III
Bildsensor1.0 Zoll Exmor CMOS Sensor1.0 Zoll Exmor R CMOS Sensor 1.0 Zoll Exmor R CMOS Sensor
ISO Empfindlichkeit (Foto)Auto (ISO125-6400)
(erweiterbar auf ISO 80/100)
ISO 12800/25600 im Multi Frame NR Modus
Auto (ISO160-12800)
(erweiterbar auf ISO 100/125)
ISO 25600 im Multi Frame NR Modus
Auto (ISO125-12800)
(erweiterbar auf ISO 80/100)
ISO 25600 im Multi Frame NR Modus
BildprozessorBIONZBIONZBIONZ X
ObjektivCarl Zeiss Vario-Sonnar T* 28-100mm*1 F1.8-4.9Carl Zeiss Vario-Sonnar T* 28-100mm*1 F1.8-4.9Zeiss Vario-Sonnar T* 24-70mm*1 F1.8-2.8
NaheinstellgrenzeW: 5cm / T: 55cmW: 5cm / T: 55cmW: 5cm / T: 30cm
LCD Monitor3.0 Zoll, Auflösung: 1,228,800 Punkte, nicht drehbar 3.0 Zoll, 1,228,800 Punkte, drehbar (hoch: 84 Zoll / runter 45 Zoll) 3.0 Zoll, 1,228,800 Punkte, drehbar (hoch 180 Zoll/ runter 45 Zoll)
SucherNein Nein 1,440,000 Punkte OLED Sucher (Zeiss T* Vergütung)
AVCHD Full HD Video60p/50p, 60i/50i60p/50p, 60i/50i, 24p, 25p 60p/50p, 60i/50i, 24p, 25p
XAVC S Video*2Nein Nein Full HD 60p/50p, 30p/25p, 24p and HD 120p
Dual RecJaJaNein
Multi Interface ZubehörschuhNein Ja Nein
Wi-Fi / NFC NeinJa Ja
PlayMemories Camera AppsNeinNeinJa
Abmessungen (BxHxT)101.6 x 58.1 x 35.9 mm101.6 x 58.1 x 38.3 mm101.6 x 58.1 x 41.0 mm
Gewicht (inkl. Akku und Speicherkarte)240g281g290g
Weitere FeaturesBildeffekteStep Zoom, Auto Object Framing, Videoaufnahmeknopf deaktivierbar, BildeffekteStep Zoom, Auto Object Framing, Videoaufnahmeknopf deaktivierbar, Bildeffekte, Lock-on AF, Augen AF, flexible AF Spot Größe, Dual Video Recording, Motion Shot Video, Zebra Funktion, 4K Output (Foto), HDMI Output (unkomprimiert)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich kann es nicht stemmen, einen wirklich vollständigen Review abzuliefern. eine Kamera ist viel zu komplex, dass eine Amateur ein vernünftiges Urteil abgeben könnte. Deswegen beleuchte ich hier nur aus meiner Praxis ein paar Details, die mir interessant erschienen und die für mich diese Kamera meiner alten Kompakten überlegen machen.

Supermegakurze Zusammenfassung
Eine sehr gute Kompaktkamera ("verdammt nah an der DSLR"). Empfehlenswert gegenüber dem Vorgänger. Gegen die Version RX100-III habe ich mich entschieden, da die im Netz dokumentierten Verbesserungen für mich den Mehrpreis nicht rechtfertigen (bei gleichem 20.1 MPixel Sensor!).

Ich war auf der Suche nach einer kleinen kompakten Kamera, die meine Spiegelrefelx (Canon 6D und 50D) vor allem im Urlaub ergänzt. Bisher verwendete ich die Canon S100 - die ist schon ganz schon schnuckelig. Was mir nicht immer so gefiel, war die Geschwindigkeit und die Low Light Performance. Dann habe ich mich naiv auf die Suche begeben. Man liest sich durch Blogs und DPReview und vergleicht Sensorwerte. Gefühlte Wochen gehen ins Land und man kommt nicht wirklich weiter. Immer wieder möchte man die Entscheidung schieben, da wieder ein neues Sensor XYZ Modell auf den Markt kommen wird. Damit wird alles besser!

Features, die mir wichtig sind
Ich möchte auf jeden Fall all Modi manuell kontrollieren können. Auch soll die Kamera RAW speichern können einigermaßen einen Zoombereich bieten (hier bin ich nicht ganz so pingelig, denn was auf dem Papier so viel besser aussieht, lässt sich gerne auch mal mit 1-2 Schritten in die richtige Richtung im Bezug auf den Bildwinkel korrigieren).
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 228 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bazi #1 REZENSENT#1 HALL OF FAME REZENSENT am 16. März 2014
Verifizierter Kauf
Zur RX100 habe ich bereits vor über einem Jahr eine sehr ausführliche Rezension geschrieben und diese mit der Canon G1X verglichen. Nun habe ich die RX100 an meine Tochter weitergegeben und mir das aktualisierte Modell angeschafft. Primär nutze ich sie als Zweitkamera, weil man sie immer dabei haben kann, ohne dass sie einen stört. Ich möchte Besitzern einer RX100 die Unterschiede aufzeigen, damit jeder für sich entscheiden kann, ob sich das Upgrade lohnt oder nicht.

► Gehäuse, Haptik und Verarbeitungsqualität:
Rein formal hat sich nicht viel geändert. Auf den ersten Blick bis auf den kleinen Buckel für den Blitzschuh kein Unterschied. Allerdings stellt sich das Gefühl eines deutlich höheren Gewichts ein, und das sehe ich eher positiv. Man meint, das Gehäuse müsse komplett aus Metall bestehen, was aber nicht stimmt. Während bei der RX100 auch die seitlichen und hinteren Gehäuseteile mit Metall verkleidet waren, sind diese jetzt aus Kunststoff ausgeführt. Das tut der hervorragenden Haptik allerding keinen Abbruch. Das blaue Zeiss-Logo ist jetzt kein Aufkleber mehr, sondern in das Gehäuse eingelassen. Insgesamt sieht die RX100II etwas erwachsener und "professioneller" aus.

► Technische Neuerungen gegenüber der RX100:
Dass die Kamera nun einen Klappmonitor besitzt ist die erfreulichste Neuerung, da Aufnahmen über Kopf oder aus der Froschperspektive nun einfacher zu realisieren sind. Dabei trägt der neue Monitor kaum auf, insgesamt ist die RX100II um nur 3 mm dicker geworden. Überarbeitet hat Sony auch den Helligkeitssensor für die Monitorhelligkeit.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare 1.480 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Die Kamera ist meine zwölfte Digitalkamera ( vier davon von Sony) und es ist mit Abstand der beste Kompromiss aus Kompaktkamera und DSLR.

Ich habe hier und an anderen Stellen viele Rezensionen über diese Kamera gelesen, in einer wurde allen Ernstes die Canon PS S110 als Alternative beworben...ist für mich nicht nachvollziehbar, schon deshalb weil beide Kameras doch sehr unterschiedlich konzipiert sind und daher auch nicht unbedingt vergleichbar.

Die zu lesenden Kritikpunkte sind zwar alle grundsätzlich schon vorhanden (offenbar wird gerade diese Kamera immer wieder mit DSLR verglichen was sie aber nicht ist) ...es ist daher jammern auf hohen Niveau !

Pro:

Sehr kompaktes Aluminiumgehäuse, die Verarbeitungsgualität (trotz Made in China) der Kamera ist über jeden Zweifel erhaben...ich kenne nichts besseres. Selbst die wenigen Kunststoffteile haben eine hohe Materialanmutung. Schaut Euch mal zum Vergleich nur die lausigen Buchsenabdeckungen aus Jogurtbecherplasik bei anderen - teureren - Kameras an !

Der oft kritisierte Objektivring hat ein perfektes Losdrehmoment (er soll sich ja auch nicht von alleine verstellen) und lässt sich danach butterweich und gleichmäßig drehen, wenngleich er eigentlich überflüssig ist.

Die Bedientesten sind natürlich sehr klein - ist die Kamera ja auch - sind aber aus Metall, haben einen sehr guten Druckpunkt und lassen sich problemlos bedienen. Wer darüber jammert und an so einer kleinen Kamera 1 Cent große Tasten erwartet hat einfach zu große Pfoten.

Die Bildqualität (beurteilt nach 400 Fotos) ist in 95% aller Fälle überragend !
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 221 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen