Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sony CMT-MX700NI Kompaktanlage (iPod/ iPhone Dock, USB, Internetradio, DLNA) schwarz/ silber

von Sony
3.7 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Micro-Systemanlage mit integrierter Docking Station für iPod und iPhone (inkl. Ladefunktion)
  • Integriertes W-Lan (WEP, WPA, WPA2) und Internetradio, DLNA zertifiziert, Party Modus für raumübergreifende Vernetzung
  • USB, Wiedergabemöglichkeit: MP3, AAC und WMA, CD/ CD-R und CD-RW
  • 2 x 50 Watt RMS, S-Master Digitalverstärker, DSGX Bass Verstärker
  • Lieferumfang; Sony CMT-MX700NI, Systemfernbedienung (inkl. 2 AA Batterien), FM Antenne, 2 Lautsprecherkabel

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.



Produktinformation

  • Artikelgewicht: 2,1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 9 Kg
  • Modellnummer: CMT-MX700NI
  • ASIN: B0042XJ6AG
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 14. September 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.772 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Sony CMT-MX700NI Kompaktanlage (iPod/ iPhone Dock, USB, Internetradio, DLNA) schwarz/ silber

Herausragender Klang, einfache Bedienung und stilvolles Design: Kabellose HiFi-Anlage mit integrierter iPod Docking Station überträgt Musik von allen Quellen

USB
USB

USB-Wiedergabe für mp3-Titel, von einem USB Memory Stick™ oder einem digitalen Medienplayer

Made for iPod
iPod Docking Station

Integrierte Made for iPod Docking Station zur Wiedergabe Ihrer iPod bzw. iTunes Musiksammlung (dank des beiliegenden Adapters auch mit iPhone nutzbar)

Anschluss an alle Musikquellen

Genießen Sie Ihre gesamte Musiksammlung direkt von allen Quellen: PC, iPod, Internetradio, CD- und mp3-Player, inkl. UKW-Tuner

DLNA und Wi-Fi®

Musikübertragung per DLNA (Digital Living Network Alliance) und integriertem Wi-Fi® direkt in Ihr Netzwerkaudiosystem, zur sofortigen Wiedergabe

Internetradio

Wiedergabe Tausender Radiosender ohne Anschluss an einen PC genießen

CD-Player

Toploader-CD-Player für CDs, CD-Rs, CD-RWs und 8 cm Disks mit Zufallswiedergabe, Wiederhol- und Programmfunktionen zur einfachen Musiksteuerung

S-Master Digitalverstärker

Kristallklarer Klang in CD-Qualität dank volldigitalem Verstärker

Einfaches Tastenlayout

Entspannen Sie mit einfachen Menüfunktionen, einfachem Tastenlayout und mit der Fernbedienung

Stereo-Sound

Überragende HiFi-Klangqualität mit einer Leistung von 100 W RMS und einem 2-Wege-Lautsprechersystem

Audioeingang

Schließen Sie Ihren digitalen Musik-Player an und hören Sie mp3 bei voller Lautstärke und großartiger Klangqualität (Kabel im Lieferumfang)


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Die MX700Ni ist eine ordentliche Anlage. Als Micro-Hifi-Anlage hat sie einen durchschnittlichen (aber ordentlichen) Klang, was aber für den Preis und Kombination Digital-Verstärker und kleine Boxen ok ist. Hier wird man also auf keinen Fall enttäuscht.
Das Design ist zurückhaltend, was gut ins Wohnzimmer passt, zur Freude meiner Frau ist das Teil auch nicht zu groß.
Die Ausstattung ist für den Preis einfach Top. Man kann, z.B. alle Rechner mit Win7/Vista/XP problemlos mit der Anlage verbinden und die freigegebene Musik dann abspielen, wie das geht ist einfach und leicht verständlich in der Anleitung erklärt!
Sogar mein Windows Phone hat per DLNA Zugriff auf die Anlage und lässt die MP3s abspielen. USB-Verbindung geht auch gewohnt einfach.
Etwas spannend wird es bei Thema Music Services. Sony nutzt die Datenbank von vTuner, die zahlreiche Internet-Radio-Sender aus der ganzen Welt anbietet - darunter auch viele bekannte, deutsche Internetradio-Streams. Wer genau wissen will, welchen Sender: [...]
Die Einrichtung geht einfach, keine Ahnung, warum hier mancher Rezensent Probleme hatte. Ich habe die Anlage mit meinem WLAN verbunden (ging super einfach) und habe dann Music Services auf der Fernbedienung gedrückt. Dann musste ich etwas warten und plötzlich zeigte er mir das vTuner-Menü. Dann konnte man sich durch die Regionen zum gewünschten Land mit den Internetradio-Stationen klicken. Doch dann kommt ein ganz dicker Haken, warum ich der Anlage auch nur 4 Sterne gebe: Derzeit kann man die Internetradio-Stationen NICHT speichern.
D.h. jedes Mal muss man durch mehrere Untermenüs im vTuner-Menü zu den deutschen Internetradio-Stationen navigieren.
Lesen Sie weiter... ›
17 Kommentare 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Vor dem Kauf dieser Anlage habe ich intensiv im Internet recherchiert und in diesem Preissegment im Hinblick auf den Funktionsumfang kein vergleichbares anderes Produkt gefunden. Meine Voraussetzungen an die neue Anlage waren: FM-RDS-Tuner, CD-Player, USB-Player, Internetradio und Netzwerkplayer.

Ich habe die CMT-MX700Ni nun seit einer Woche als Ersatz eines alten UKW-Radios in unserem Ess-/Wohnbereich in Betrieb und wurde im Großen und Ganzen nicht enttäuscht. Auf Grund meiner Recherchen wusste ich auch um das Problem bescheid, dass man Internetradiosender derzeit nicht abspeichern kann (*** Edit 26.05.2011: das Speichern funktioniert nun wie gewünscht ***). Das kostete dem Gerät bei meiner Bewertung auch einen ganzen Stern. Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer kleiner mehr oder weniger störender Macken, über die ich persönlich aber hinwegsehe, da ich sie kaum bzw. nie benutze. Hier eine Zusammenfassung aller negativen Punkte, die mir bisher aufgefallen sind:
- Nach einer Unterbrechung des Streams bei der Wiedergabe von Internetradio muss man die Play-Taste drücken, damit die Wiedergabe fortgesetzt wird (kommt nur vereinzelt vor - wahrscheinlich nur bei hohem Traffic auf der aktuell gewählten Station);
- Navigation in den Sender- bzw. Titellisten auf Grund des recht bescheiden ausgefallenen Punktmatrix-Displays (3 Zeilen á 16 Zeichen) manchmal mühsam;
- Schlüsselwortsuche nur in den "Musicservices" (Webradio) und im "Homenetwork" (DLNA-Streaming) möglich, und zwar nur innerhalb einer Ebene bzw. eines Ordners (keine Suche auf USB-Medien);
- kurze Lautsprecherkabel (je nur ca.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
UPDATE:
Endlich kann man die Internetradiosender abspeichern!!! Da die Suche sehr müsam ist, ist der kritischste Kritikpunkt nicht mehr aktuell! Somit erhöhe ich die Sternezahl um eins!

Es handelt sich um ein Modell für den englischen Markt mit dem gleichen Namen bloß mit 750 statt 700. Wie ich daran kam, beschreibe ich in einem Kommentar, da dieser nicht in der Hauptnachricht veröffentlicht wird.

3 Sterne für zwei grobe Mängel, die fast ein KO Kriterium darstellen:

(1) keine Möglichkeit die Internetsender abzuspeichern. Die Suche nach Sendern erweist sich als mühsam und oft unlogisch, für das eine Mal wäre es zwar okay, aber wenn man es ständig vornehmen muss, geht es auf die Nerven! Zitat Sony-Kundenservice: "Derzeit ist die Senderspeicherung nicht möglich bzw. vorgesehen. Ob diesbezüglich ein Update erscheint, können wir nicht garantieren bzw. vorherbestimmen.")

2) für mich absolut enttäuschende Servicequalität bzw. Verteilungspolitik von Sony! Das ist ein Anbieter, den ich im höheren Mittelklasseniveau ansiedle und ich erwarte dementsprechend etwas mehr Seriosität. Beantwortung der Nachfrage dauert etwa 1 Woche und außerdem halte ich es für frech, die deutschen Kunden für dumm zu halten und denen ein besseres Modell vorzuenthalten. Der Unterschied ist lediglich in der Benutzung des höherwertigen DAB-Radios, das in Dtld. im Gegensatz zu dem konventionellen UKW-Radio weniger verbreitet ist. Da es flächenhaft darin investiert wird und der Standard stark ausgebaut bzw. von EU gefördert wird, ist es eine Frechheit von Sony, die deutschen Kunden auszugrenzen.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden