Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Sony Alpha 57/Alpha 37: D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Buchantiquariat
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Buch ist unbenutzt und ungelesen!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 6 Bilder anzeigen

Sony Alpha 57/Alpha 37: Das Buch zur Kamera Gebundene Ausgabe – 20. Juli 2012

4.5 von 5 Sternen 70 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 20. Juli 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 27,98 EUR 17,70
60 neu ab EUR 27,98 7 gebraucht ab EUR 17,70

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Sony Alpha 57/Alpha 37: Das Buch zur Kamera
  • +
  • Bundlestar Premium Akku für Sony NP-FM500H (1600mAh !!) mit Infochip (neueste Generation 100% kompatibel!)
Gesamtpreis: EUR 47,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Felix Richter TOP 500 REZENSENT am 30. September 2012
Verifizierter Kauf
Wie wohl die meisten Käufer der Sony α57 war ich einerseits von der Vielzahl der neuen Funktionen überwältigt (Upgrade von α100), anderseits von der Sprödigkeit der als pdf-Datei mitgelieferte Bedienungsanleitung ernüchtert. Da ich mir sicher war, dass ich der Kamera so nie auf die Schliche kommen würde, habe ich zu Frank Späths Buch zur Kamera gegriffen.

Vorneweg kann ich sagen, dass sich der Schritt mehr als gelohnt hat. Das Buch ist so anregend geschrieben, dass ich es in wenigen Tagen von vorne bis hinten durchgearbeitet habe, die Kamera natürlich immer in Reichweite. Der Aufbau ist logisch: Handhabungsmenü, Modusrad und Funktionsmenü werden nacheinander und praktisch vollständig abgearbeitet (bis auf einige wenige Ausnahmen bei Kreativmodi und Bildeffekten). Das ausführliche Inhaltsverzeichnis erleichtert späteres Nachschlagen und ist besser als der Index. Weil das Buch gewisse Grundkenntisse der Fotographie voraussetzt, werden nicht alle im Buch verwendeten Abkürzungen und Begriffe erklärt. Das dürfte aber nur diejenigen Leser ernsthaft stören, die mit der α37/α57 ihre erste Kamera in der Hand halten, und die dürften eher selten sein.

Das letzte Drittel des Buchs enthält einen sehr kursorischen Motiv-Workshop, der eigentlich nicht in ein solches Buch gehört. Ich würde z.B. auch keine Informationen zu Ausflugszielen in der Betriebsanleitung eines Autos erwarten. Ganz am Schluss folgen noch Informationen zu verfügbaren Objektiven für diverse Anwendungsfelder.

Weniger störend als anfangs befürchtet ist die Tatsache, dass das Buch für die beiden Kameras α37 und α57 geschrieben ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von vierviergarten VINE-PRODUKTTESTER am 18. Juli 2015
Verifizierter Kauf
Ich wußte ja, dass ich mir vor 3 Jahren eine tolle Kamera gekauft. Erst durch dieses Buch jedoch ist mir klar, dass es damals eine super Kaufentscheidung war. Ich will nicht behaupten, mehr als ein Hobbyfotograf in der Laienliga zu sein. Ich konnte mit vielen Einstellungen - die denen einer analogen SLR entsprechen - auch was anfangen. Das Handbuch war mir keine so große Hilfe, weil man ja nicht unbedingt mit Kamera und Notebook wandern geht. In dem Buch sind unglaublich viele Aufnahmebeispiele. Man kann nach Lust und Laune herumprobieren. Das schöne ist, dass die Beschreibung einprägsam ist. Ich kann dieses Buch aus vollem Herzen empfehlen.
I
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mehr Informationsgehalt als die normale Bedienungsanleitung der Alpha 57 hat das Buch auf jeden Fall, und darum bekommt es auch die zwei Sterne von mir.
Leider ist der Aufbau des Buches aber recht verwirrend, und wegen fehlender Querverweise mit Seitenzahlangaben ist es als Nachschlagewerk nur sehr schwierig zu benützen.
Es gibt am Buchende zwar einen Stichworte-Index mit Seitenzahlangaben, doch dieser ist viel zu knapp und unvollständig, um Problemthemen dort auffinden und per Seitenzahlangabe im Buch nachschlagen zu können. So gibt es beispielsweise im Aufnahme-Menü der A-57 auf der zweiten Menüseite den Punkt "Blitzkontrolle", bei dem man zwischen "ADI-Blitz" und "Vorblitz-TTL" wählen kann. Der Menü-Punkt wird im Buch am Anfang der Menü-Besprechung nur insofern erwähnt, dass er wie auch einige andere Menüpunkte erst im Praxisteil des Buches besprochen wird. Hier fehlen wie gesagt leider die Querverweise zu den jeweils entsprechenden Seiten des Praxisteils!
Sucht man den Menüpunkt "Blitzkontrolle" im Stichworte-Index, findet man dort ebenfalls keinen entsprechenden Eintrag. Auch der Untermenüpunkt "Vorblitz-TTL" ist im Stichworte-Index nicht zu finden. Erst der andere Menü-Unterpunkt "ADI-Blitz" taucht im Index in Form von "ADI-Blitzsteuerung" auf. Die dort angegebene Seite führt aber keineswegs zur anfangs versprochenen ausführlichen Besprechung des Menüpunktes "Blitzkontroll" des Aufnahme-Menüs im Praxisteil, sondern zum letzten der fünf Hauptthemenbereiche, in die das Buch gegliedert ist.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich bin Einsteigerin in die SLT-Welt und habe vorher vor allem mit meiner Handykamera und meinem altmodischen" Fotoapparat fotografiert. Als Einstieg habe ich mich für die Alpha 37 (im Kit) entschieden und bin nicht enttäuscht. Das Buch von Frank Späth gibt mir eine sehr gute Orientierung, stellt Optionen vor und benennt auch ganz klar welche Einstellungen nicht unbedingt notwendig sind und welche als unwichtig erscheinenden Einstellungen absolut unterstützend sein können. Das Buch gibt mir eine sehr gute Orientierung, ist gut strukturiert aufgebaut und übersichtlich. Auch die Tatsache, dass zwei Kameramodelle (57 und 37) vorgestellt werden stört nicht beim Durcharbeiten bzw. Lesen des Buches. Für mich als Einsteigerin werden meine noch sehr beschränkten Kenntnisse ernst genommen, ich werde aber gleichzeitig motiviert die umfangreichen Kamerafunktionen ausgiebig zu nutzen. Auch der Praxisteil ist sehr hilfreich und sehr anschaulich dargestellt. Einziger Kritikpunkt: manchmal wären mehrere Vergleichsfotos hilfreich. Auch als Nachschlagewerk ist dieses Buch sehr hilfreich, die Themen sind einfach zu finden und übersichtlich dargestellt. Ein Teil beschreibt die kompatiblen Objektive und ich freue mich schon darauf, mich auch damit näher beschäftigen zu können.
Dieses Buch ist eine absolute Unterstützung und ich kann es absolut empfehlen.

20.8.2013
Nach einigen Monaten mit meinem Alpha 37 Kit bin ich nun auf der Suche nach einem Objektiv. Auch hier bietet mir das Buch eine gute Grundlage für meine Entscheidung. Wir ihr seht, ist das Buch keineswegs ein "einmaliger" Gegenstand und es begleitet mich auf meinem Weg mit meiner neuen Kamera.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen