Facebook Twitter Pinterest
EUR 10,94 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von trueplaya2k

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: media-games-berlin-tegel
In den Einkaufswagen
EUR 17,81
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: -uniqueplace-
In den Einkaufswagen
EUR 17,82
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Empor
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Killzone: Liberation [Platinum]

von Sony
Plattform : Sony PSP
Alterseinstufung: USK ab 16 freigegeben
4.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,94
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch trueplaya2k. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Platinum
  • PlayStation Portable, Deutsch
7 neu ab EUR 10,94 16 gebraucht ab EUR 0,57

Informationen zum Spiel


Produktinformation

Version: Platinum
  • ASIN: B000PAU0WS
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,4 x 1,4 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 8. November 2006
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.845 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Version: Platinum

Der Tod hat unzählige Gesichter, das Böse nur ein einziges. Die Helghast sind zurück... stärker denn je... Und mit ihnen der brutale Anführer General Armin Metrac... Das Schicksal des Planeten steht auf dem Spiel... Ein Soldat wird auf eine unmögliche Mission geschickt... Metrac muss besiegt werden!

Features:
* Der Krieg um Vecta geht weiter, exklusiv auf der PSP
* Intelligente Verfolger-Perspektive für taktisches Spiel und Action-Sequenzen aus nächster Nähe
* Neue Waffen und Fahrzeuge. Steuern sie ein ISA-Luftkissenboot oder einen Helghast-Panzer
* Fantastische Ad-hoc-Modus-Funktionen wie Kooperationskampagnen für zwei Spieler, Mehrspieler-Schlachten und Game Sharing.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Platinum
Bei Killzone handelt es sich um eines der besten Spiele für die PSP. Das steht außer Frage. Gameplay, Grafik, Spieldesign und Soundeffekte passen hervorragend zusammen. Für mittlerweile 20 Euro quasi als Schnäppchen zu haben. Allerdings eignet sich das Spiel doch eher für zu Hause im Garten oder im Park. Für eine kurze Runde im Bus o. ä. ist es doch zu umfangreich ausgelegt. Mal kurz zwischendurch 5 Minuten spielen lohnt sich nicht. Dies sollte man vor dem Kauf auf jeden Fall berücksichtigen. Ansonsten kann man mit dem Spiel nichts falsch machen.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Platinum
Habe das Spiel im Rahmen eines PSP-Packs gekauft (nachdem meine erste PSP nach etwa einem Jahr leider ihren Geist aufgegeben hat) und war sehr positiv überrascht.

Grafik:
Für die PSP sehr gut. Man betrachtet den Protagonisten von schräg-oben. Die Orientierung ist gut gelungen. Das Spiel läuft sehr flüssig. Hoher Detailreichtum.

Sound:
Gut.

Gameplay:
Macht richtig Spaß. Die Munition ist beschränkt, das heißt man muss immer wieder neue finden. Vor allem mit den Handgranaten ist das gut gelöst, da man nur 2 mitnehmen kann und diese daher auch sehr gezielt an schwierigen Punkten einsetzen muss. Waffenupgrades gibt es, die sind allerdings sehr teuer. Wenn man alle versteckten Geldkoffer während des gesamten Spieles findet kann man sich gerade mal ein Upgrade kaufen.

Schwierigkeit:
Hohes Lob für die Balance. Auf einfach ist es einfach, auf normal gibt es einige sehr knackige Passagen, die man mehrfach probieren muss bis man durchgeht (bei einem Endgegner musste ich auf einfach zurückschalte). Schwer ist auch wirklich schwer - dadurch aber ein Anreiz das Spiel auch ein 2. Mal durchzuspielen.

Insgesamt:
Für den Preis extrem guter und unbedingt empfehlenswerter PSP-Titel.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Platinum
Ich habe es damals bekommen wie ich noch klein war und das Spiel noch nicht wirklich verstanden habe und eigentlich nicht noch nicht wirklich "gezockt" habe und dem entsprechend Versuche ich es von diesem eben genannten Standpunkt zu erzählen!
Die Ansicht aus der Vogelperspektive stört eigentlich nur die ersten Minuten danach ist man voll in der Geschichte drinnen!
Der Rest der Grafik ist natürlich nicht besonders schön aber eigentlich sehr abwechslungsreich!
Ich muss auch dazu sagen das ich selten ein Spiel mit so vielen unterschiedlichen Gegnern gesehen habe!
Das Spiel ist auch dem Ende hin richtig schwer! Da ich damals 5/6/7 Jahre alt war habe ich es natürlich nicht Geschäft durchzukommen!
Allerdings jetzt gerade lädt sich die gute alte 1gen PSP wieder auf und das Spiel ist eingelegt!

Für diesen Preis hier egal welche Edition kann ich einfach nur eine klare Kaufempfehlung aussprechen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Platinum
Hallo allerseits!

Ich muss zugeben, dass Liberation mein erstes Game der Killzone-Reihe ist, und ich so zur Story nicht viel sagen kann außer, dass sie ähnlich wie bei "Assassin's Creed: Bloodlines" nur ein Lückenfüller ist, eine Fortsetzung stellt Killzone 2 dar. Nichtsdestotrotz ist es eins meiner Lieblingsspiele für PSP.

Das Gameplay ist gewöhnungsbedürftig, man sieht alles aus der Vogelperspektive. Das ermöglicht taktisches Vorgehen und das wichtige "Aus-der-Deckung-heraus-schießen", wobei hier die Steuerung ein enormer Kritikpunkt zu sein scheint:) Ich muss ganz ehrlich sagen, wer bei Killzone: Liberation nicht richtig zielen kann, ist entweder übermäßig ungeschickt, unerfahren oder hat sich nicht richtig mit der Materie befasst. Das ist aber nur meine Meinung denn ich komme gut klar.
Nun der nächste Haken; Der Schwierigkeitsgrad. Der lässt sich praktischerweise jederzeit einstellen, besonders praktisch beim berühmt-berüchtigten Endgegner des dritten Kapitels. Will man 100 % erreichen, muss man alle Levels in allen Schwierigkeitsgraden abschließen und das hat es in sich. Während in der Schwierigkeitsstufe leicht die Gegner viel weniger Gesundheit haben, und nicht so aggressiv vorgehen, erlebt man im Schwierigkeitsgrad Schwer sein blaues Wunder. Doch auch in der mittleren Schwierigkeit sind einige Stellen frustrierend schwer. Zum Glück kann man seine Spielfigur mit den "Herausforderungs-Minispielen" (Die sind richtig herausfordernd, haha) aufrüsten. Dazu gehören u.a. unendlich Munition für alle Waffen oder eine (begrenzt haltbare) kugelsichere Weste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Platinum
das hätte ein richtig gutes Spiel werden können, ist es stellenweise auch, aber spätestens beim Endboss von Kapitel 3 fängst es an, superfrustrierend zu werden, da möchte man die PSP am liebsten an die Wand werfen, weil der Schwierigkeitsgard wirklich nur noch ein Witz ist, viel zu schwer. Man sollte beim designen von Spielen vielleicht mal beachten, daß das Spiel auch am Ende noch von normalmenschen bewältigt werden kann.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Version: Platinum