Facebook Twitter Pinterest
PlayStation Kamera für PS... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

PlayStation Kamera für PS4

von Sony
Plattform : PlayStation 4
Alterseinstufung: Nicht geprüft
3.9 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen

Preis: EUR 49,99 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 4 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
43 neu ab EUR 49,99 3 gebraucht ab EUR 48,90

Wird oft zusammen gekauft

  • PlayStation Kamera für PS4
  • +
  • Clip for Playstation Kamera, PS VR kompatibel
  • +
  • PlayStation Move Motion-Controller
Gesamtpreis: EUR 102,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Statt zu spielen einfach mal zurücklehnen? Ihre PS4 kann auch Filme abspielen: Zum Blu-ray-Shop


Informationen zum Spiel

  • Plattform: PlayStation 4
  • USK-Einstufung: Nicht geprüft
  • Medium: Zubehör
  • Artikelanzahl: 1

Produktinformation

  • ASIN: B00BT9DW0Q
  • Größe und/oder Gewicht: 24,5 x 4,4 x 9,6 cm
  • Erscheinungsdatum: 3. Dezember 2013
  • Sprache: Italienisch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Zum DualShock 4 Controller (nicht im Lieferumfang enthalten) wurde ein weiteres Peripherie-Gerät entwickelt, eine Kamera, die die Tiefe der Umgebung vor ihr wahrnehmen kann und die mithilfe der LED-Leuchte die Position des Controllers im dreidimensionalen Raum bestimmen kann. Die neue Kamera besitzt vier Mikrofone mit der eine präzise Geräusch-Erkennung und -Ortung möglich ist und wird den PlayStation Move-Motion-Controller (nicht im Lieferumfang enthalten) mit einer größeren Präzision als je zuvor unterstützen.

Technische Spezifikationen

  • Farbe: Jet Black
  • Außenabmessungen: Ca. 186 × 27 × 27 mm (B × H × T) (vorläufig)
  • Gewicht: Ca. 183 g (vorläufig)
  • Videopixel: (Maximum) 2 × 1280 × 800 Pixel
  • Videobildrate: 1280×800 Pixel bei 60 fps, 640×400 Pixel bei 120 fps, 320×192 Pixel bei 240 fps
  • Videoformat: RAW, YUV (unkomprimiert)
  • Objektiv: Zwei Objektive, F-Wert/F2.0 Fixfokus
  • Erfassungsbereich 30 cm ~ ∞
  • Sichtfeld 85°
  • Mikrofon: 4-Kanal Mikrofon-Array
  • Verbindungsart: Spezieller PS4-Stecker (AUX-Stecker)
  • Kabellänge: Ca. 2 m (vorläufig)
  • Kurzfristige Änderungen des Herstellers vorbehalten.


    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    Top-Kundenrezensionen

    Verifizierter Kauf
    alleine von der qualität der bilder und den funktionalitäten würde ich der kamera eigentich 5 sterne geben! es ist wirklich beeindruckens was die kamera für bilder liefert wenn man die demos der ps4 nutzt
    + sehr gutes bild (besonders im vergleich zu den richtig schlechten kameras der ps3)
    + da 2 kameras eingebaut sind ist ein extrem weitwinkliges bild möglich - welches auch noch dynamisch rein und rauszoomen kann --> echt beeindruckend
    + nettes und unauffälliges design (einfach hinstellen und das wars - braucht sehr wenig platz - nichts muss montiert werden)
    + es ist recht lustig wenn man spieler mit controllern über die kamera registrieren lässt nach start der ps4 (aber das ist wirklich kein wichtiges feature)

    - aber wofür ich einfach einen stern abziehen muss: wo bleiben die anwendungen!? habe die playstation jetzt schon ein jahr - und habe einfach KEINE einsatzmöglichkeiten (2 demos - und jetzt ein spiel sind wirklich nicht viel... kein einziges der blockbuster spiele unterstützt in irgendeiner form diese kamera!!)
    3 Kommentare 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Von Orange-ST am 11. Dezember 2013
    Verifizierter Kauf
    Ich fasse mich kurz:

    pro:
    - einfache Installation
    - Aux-Anschluss am Gehäuse hinten
    - Gesichtserkennung funktioniert bestens
    - tut was ich erwartet hatte
    - "Playroom" macht richtig Spaß, sogar die Damen mögen es

    contra:
    - bis jetzt nur in Verbindung mit "Playroom" verwenbar
    - Kabel ist relativ kurz, man sollte die PS4 nicht all zu weit entfernt stehen haben
    - die Verstellung des Winkels finde ich jetzt nicht so super gelöst
    - TV-Halterung fehlt, in den USA z.B. ist sie wohl im Lieferumfang

    Für mich eine schöne Ergänzung zur PS4. Wenn man sie bisher nicht ergattern konnte, nicht verzagen, denn sie ist nicht Kriegsentscheidend - gibt ohnehin noch keine richtigen Spiele, die die Kamera unterstützen.

    Noch in eigener Sache:
    Die Preise, die hier die Drittanbieter verlangen, sind unverschämt. Ich hatte das Glück, direkt auf Amazon eine zu erwischen.
    Lasst euch das Geld nicht aus der Tasche ziehen und wartet bis sie wieder unter normalen Bedingungen lieferbar ist. Ihr verpasst ja erstmal nichts!!
    3 Kommentare 176 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    "Die XBOX hat Kinect, also brauchen wir auch eine Kamera."
    So oder so ähnlich müssen die Gedankengänge der Sony-Mitarbeiter ausgesehen haben.
    Aber allein eine Kamera zu haben macht sie noch lange nicht sinnvoll.

    WIE SIEHT SIE AUS?
    Vom Design her natürlich ein großer Sprung im Rückblick zur PS3-Kamera.
    Es gibt 2 Kameras, eine für die Gesichtserkennung und eine für Bewegungserkennung.
    Insgesamt soll es der Hardware eine Tiefenwahrnehmung ermöglichen.
    Das Licht am Controller ermöglicht die genaue Mitteilung des Standortes des Spielers.
    Außerdem kann man die zweite Kamera auch dazu verwenden, sich beim Spielen aufzunehmen oder Freunden zu zeigen.

    Es gibt mehrere Mikros (4 Stück) zur Unterstützung der Sprachsteuerung und eine kleine Stütze zur Einstellung des richtigen Standwinkels der Kamera. Was es nicht gibt ist eine Halterung für den Fernseher, damit man sie oben am Rand montieren kann.
    Optional gibt es hier aber Halterungen käuflich zu erwerben.

    Das Kabel reicht leider den wenigsten in der Länge aus und es ist kein USB-Kabel, dass man durch eine USB-Verlängerung einfach verlängern kann. Der Anschluss ist ein spezieller PS4-AUX Stecker.
    Vom Kabelinnenleben her ähnelt es wohl USB3, aber der Stecker ist halt kein USB…die unnötigste Eigenschaft an dieser Kamera wurde hiermit ausfindig gemacht.
    Pfiffige Bastler haben das Kabel entfernt und durch ein USB-Kabel ersetzt.
    Dazu benötigt es eine Anleitung, etwas Geschick und die Kunst zu Löten.
    Einfach mal googlen falls Interesse besteht und man kein Problem mit dem Garantieverlust hat.
    Lesen Sie weiter... ›
    1 Kommentar 103 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Verifizierter Kauf
    Nutze die kamera für streams auf twitch dafür ist sie eigentlich gut geeignet. Was mich stört ist die Auflösung, diese konnte ein wenig hoher sein. Eine nachtsichtfunktion wie kinect besitzt sie leider nicht.
    Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden
    Im Ausführlicheren kann man sagen , dass die Kamera einen echt hohen Spaß-Faktor hat . Insbesondere seit dem Update (Okt.14) des Playrooms gibt es die Möglichkeit , neben dem Versus-Spiel ähnlich wie "Pong" (Air-/Tisch-Hockey) auch eines in Form von " Temple Run * " gegen Freunde zu spielen !

    (* Temple Run = Als Spieler muss man mithilfe des Controllers (Touchpad) die Figur nach links oder rechts lenken, kann sie aber auch durch das Bewegen des Gerätes (für Sprünge oder Rutschen) steuern, um Hindernisse zu umgehen. Wird ein Fehler begangen, beispielsweise das Rennen über eine Abgrenzung oder "in einen Gegner", wird die Figur "reseted" und fällt somit zurück . Am Ende werden die gesammelten Punkte gezählt und der Gewinner kann sogar noch "realistisch" via Controller eine Sekt-Flasche bzw. den Korken platzen lassen !! Echt witzige Idee mit potenzial für meherere zukünftige Spiele dahinter )

    Zur Qualität :

    Verarbeitung ist wie bisher gewohnt tadellos . Schlichtes Design in edlem Klavier-Lack .
    Sicher auch staubanfällig , aber das ist kein Problem , da es eine sehr simple Konstruktion ist - im Grunde genommen ein Stock .
    Einmal mit einem Tuch drüber und alles ist gut .
    Die Bildqualität ist nicht so überragend , aber ich erwarte hier auch nicht viel . Ich meine es müssten 2 x 2MP sein , welche ihren Sinn und Zweck völlig erfüllen . Ich möchte schließlich spielen und keine HD-Übertragungen ins Internet streamen !!)
    Die verbauten 4 Mikrofone sollen eine räumliche Erkennung ermöglichen , von wo aus ein Spieler etwa Spricht o.Ä.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Missbrauch melden

    Die neuesten Kundenrezensionen



    Ähnliche Artikel finden