Facebook Twitter Pinterest
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 35,87
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: OBIKO
In den Einkaufswagen
EUR 35,93
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: maximus2014
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

God of War Collection

von Sony
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 18
4.7 von 5 Sternen 89 Kundenrezensionen

Preis: EUR 33,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch GMFT und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
  • 135mm x 171mm x 14mm
7 neu ab EUR 35,87 9 gebraucht ab EUR 12,72

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • God of War Collection
  • +
  • God of War 3 (ungeschnitten)
  • +
  • God of War: Ascension - [PlayStation 3]
Gesamtpreis: EUR 75,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Informationen zum Spiel

  • Plattform:   PlayStation 3
  • USK-Einstufung: USK ab 18
  • Medium: Videospiel

Produktinformation

  • ASIN: B003GAM64O
  • Größe und/oder Gewicht: 17,8 x 10,5 x 1,5 cm
  • Erscheinungsdatum: 7. Mai 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 89 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.539 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Erleben Sie den Anfang der mehrfach ausgezeichneten „God of War®“-Reihe mit den Spielehits "God of War®" und "God of War® II" in einer bisher nie dagewesenen brillianten High Definition-Qualität. Werden Sie ein Teil der blutrünstigen Vergeltung des spartanischen Krieger Kratos und erlösen Sie ihn von seinen Qualen.


Tauchen Sie ein in eine Welt erbarmungsloser Action und Abenteuer, während Kratos gegen Sterbliche, Götter und legendäre Charaktere und Kreaturen der antiken griechischen Mythologie kämpft. Schreiben Sie Geschichte und bringen Sie den Olymp zum beben...
Features:
  • Remastered in High Definition: ein hochauflösendes Spielerlebnis wird in brillianter 720p-Optik präsentiert.
  • Unterstützung von PlayStation Trophäen: erhalten Sie für Ihre Spielerfolge Trophäen und vergleichen Sie diese mit Freunden.
  • Combo-System: erledigen Sie Ihre Gegner mit einer Verkettung von Schlägen und wählen Sie dabei aus einer Vielzahl von Kombinationsmöglichkeiten.
  • Packendes Gameplay: erleben Sie die griechische Mythologie anders. Spielen Sie die Geschichte aus Sicht des spartanischen Kriegers Kratos und erfahren Sie das gnadenlose Handeln der Götter.


"God of War®"

Die größte aller griechischen Tragödien.
Der berüchtigste Krieger des alten Griechenlands ist dem Wahnsinn nahe, geplagt vom unstillbaren Hunger nach Tod und Zerstörung. Für Kratos kann es kein Entrinnen geben; seine Seele befindet sich jenseits der Erlösung. Doch sein Blutdurst wird seinen Höhepunkt in einer letzten Konfrontation finden: Kratos muss seinen Peiniger herausfordern...
Er muss Ares, den Gott des Krieges, besiegen!


"God of War® II"

Das Ende nimmt seinen Anfang...
Als neuer Kriegsgott nimmt Kratos seinen Rechtmässigen Platz auf dem Olymp ein und setzt seine grausame Odyssee fort - In einem Kampf gegen all Diejenigen, die sich ihm in den Weg stellen.
Kratos begegnet auf seinem Weg Atlas, Ikarus, Pegasuss und vielen anderen Gestalten aus der Welt der Mythologie und schlägt sich voller Zorn durch eine blutige Schlacht nach der Anderen. Er ist wild dazu entschlossen, das zu ändern, was kein Gott oder gar Mensch je zu ändern Imstande war: sein eigenes Erbarmungsloses Schicksal.



Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Ich habe für Spiele ein Bewertungssystem, bei dem es maximal 100 Punkte zu erreichen gibt. Unter „Allgemein“ erfolgt die Punktevergabe und die Punkte, die erreicht werden können. Dabei unterteile ich in „Technik“, „Gameplay“, „Story“ und „Atmosphäre“. Ich kann Ihnen außerdem versichern, dass keine relevanten Spoiler vorkommen werden. Sie können sich durch die Gliederung auch direkt den Teil durchlesen, der Sie interessiert.

Es handelt sich übrigens nur um meine Meinung. Ich stehe jedem Genre neutral gegenüber und beschäftige mich meist nur mit dem Singleplayer eines Spiels.

____________________
____________________

Gameplay:

Schwierigkeit:
Wer in Bereichen Hack’n Slay wenig Erfahrung hat, wird speziell in God of War 1 eine schlechte Zeit haben. Vier Schwierigkeitsstufen stehen einem zur Auswahl, wobei die schwerste erst durch einmaliges Durchspielen freigeschaltet werden muss. Ich spiele immer auf mittlerem Grad und wenn es mir ein Bedürfnis ist, noch auf dem schwersten. Hier war das nicht der Fall, denn der mittlere war ohne Hilfe aus dem Internet schon heftig. Für den Endboss habe ich in Teil 1 etwa 30 Versuche gebraucht. Frustresistenz ist hier Voraussetzung.

Steuerung:
Die träge Steuerung macht den Schwierigkeitsgrad nicht wirklich einfacher. Im Gegenteil: Die Jump’n Run Passagen sind derartig schwammig, dass man sie sich sparen hätte können. Da hat ein Konkurrent wie Prince of Persia die Nase vorn. Im Kampf zeigt Kratos wieder Stärken. Die Steuerung an sich, ist nicht schwer zu merken und bietet einem diverse Möglichkeiten, seinen Gegner den Gar auszumachen. Jedoch fühlt sich auch hier die Steuerung sehr verzogen an.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
EIgentlich bin ich nicht so für sinnloses Haudrauf ohne Sinn und Verstand. Hier jedoch passt einfach alles. Es war auch der Grund warum ich mir damals eine PS3 gekauft habe. Die Macher haben sich von der ganzen Geschichte her und die Darstellung aller Charaktere selber übertroffen. Das kann man echt nicht anders sagen. Die griechische und übergreifende Mythologie wird hier als Basis genommen und so wunderbar umgesetzt wie ich es noch nie vorher gesehen habe. Hinzu kommt ein fantastisches Gameplay. Gut es gibt ein paar Stellen wo man zum 200sten mal versucht in einer kurzen Zeitspanne etwas zu schaffen. Aber darüber sehe ich mal hinweg. Es wird nicht eine Sekunde langweilig. Die Rätsel sind echt großartig und in Mischung mit den nach und nach entwickelnden Fähigkeiten jedes mal abwechslungsreich. Teilweise fällt die Kinnlade herunter von den monströsen gigantischen Scenarien (Zum Beispiel die Endgegner, riesige Statuen erwachen zum Leben und verfolgen einen die ganze Zeit durch die Stadt) Einfach Atemberaubend und es versetzt einen direkt in die Handlungen und man wird eingenommen von der ganzen Atmosphäre. Ich möchte das Spiel am liebsten 2 mal haben falls eines mal kaputt gehen sollte :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Bin mit der God of War Reihe eigentlich erst auf der PS3 in Kontakt gekommen. Musste somit die früheren Teile nachholen. Die Spiele sind einfach toll und um die Geschichte im ganzen zu verstehen, sollte man auch die Teile kennen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Fürs Fans ist es der Hammer.
Sicherlich nervt es den einen oder anderen, dass es so viele HD Remakes gibt, aber man muss sie ja nicht kaufen
Natürlich ist die Grafik auch kein "richtiges HD" aber sie kann sich sehen lassen.
Das Spiel macht sehr viel Spaß und man wird auch richtig gefordert.

Mal schauen was es für GOW Spiele noch in der Zukunft geben wird
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
God of War ist einfach spitze. Es macht so viel Spaß, die beiden "alten" Titel auf der PS3 zu spielen. Die Umsetzung ist prima. Die Grafik gefällt mir sehr gut - kein High-End, aber das kann man sich ja denken. Dass manche hier versuchen, die angeblich ach so "pixeligen" Zwischensequenzen, als Manko zu verkaufen, kann ich nicht verstehen. Aber das ist vielleicht ein Generationen-Ding. Ich bin mit niedrigen Auflösungen groß geworden und störe mich nicht an solchen Nichtigkeiten. Zumal sie dem Spielspaß bei God of War nicht im Wege sind.

Einen kleinen Negativpunkt gibt es: Die Steuerung ist hin und wieder nicht die feinste und macht Balance-Sequenzen und präzises Steuern manchmal, wo es drauf ankommt, zum Glücks- und Geduldsspiel.

Und: In der Szene, in der man die Halskette finden soll und so Stacheln aus dem Boden kommen, fehlen einem im Vergelich zur PS2-Version 2-3 Sekunden, um das Ganze zu schaffen. Das ist so frustrierend.

Greift beherzt zu..

Lieben Gruß !!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Strikeforce HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 29. November 2014
Schon in der PS2 Fassung waren diese beiden Teile der griechischen "God of War" Kult-Saga, um den spartanischen Hauptprotagonisten und Antihelden Kratos der den Göttern, Halbgöttern, wie auch den Titanen den Kampf ansagt, ein einzigartiges Ereignis, aufgrund der bombastischen grafisch, wie auch akkustisch bis dato unerreichten Spieleinszenierung.

Mit der HD-Überarbeitung auf die PS3 übertrifft Kratos noch seine PS2-Vorlagen, die auch schon dort in Sachen Grafik, wie auch Gameplay, eine Klasse für sich waren. Hier wurde die Grafik, wie in einigen anderen Fällen von HD-Konvertierungen nicht nur hochskaliert, sonder vernünftig nachbearbeitet. Leider mußten auch hier beide Teile, wie auch auf der PS2, eine Zensurkürzung hinnehmen, die aber auf den Storyverlauf keine, wie auch auf die Inszenierung nur äußerst geringen Einfluss hat. Es handelt sich um eine Sequenz, in der ein Menschenopfer gebracht werden soll, dieses in der europäischen Fassung durch einen Untoten ersetzt wurde.

Beginnend mit seinem Freitod, erschließt sich eine Geschichte, die die folgende Spielehandlung in Rückblenden, in welchen er anfangs einen Pakt mit dem Kriegsgott Ares eingeht, erzählt. Fortan metzelt er sich durch Griechenland, und tötet dabei auch unwissentlich seine Familie, welches jedoch ein geschickter Schachzug seines göttlichen Paktpartners Ares war. Diese Hintergehung findet er heraus, und setzt fortan alles daran Ares zu vernichten, und geht dabei Bündnisse mit Göttern/Halbgöttern ein, die ihm nicht nur immer wohlgesonnen sind, und zumeist ihre eigenen Interessen verfolgen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen