Facebook Twitter Pinterest
ModNation Racers ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 34,95
Kostenlose Lieferung. Details
Verkauft von: Strongvision-Videogames
In den Einkaufswagen
EUR 31,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: svalv
In den Einkaufswagen
EUR 34,99
+ EUR 2,99 Versandkosten
Verkauft von: karunsode
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

ModNation Racers

von Sony
Plattform : PlayStation 3
Alterseinstufung: USK ab 6 freigegeben
4.1 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,90 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch TOYSTOPIA und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PlayStation 3
Standard
  • Sony MODNATION RACERS, VÖ: 21.05.2010/ System: PlayStation 3/ Genre: Rennspiel/ deutsche Version/ USK: 6/ Vollversion
8 neu ab EUR 31,95 14 gebraucht ab EUR 3,15

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • ModNation Racers
  • +
  • Little Big Planet
Gesamtpreis: EUR 58,13
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard

Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard
  • ASIN: B003F3N8QM
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 13,5 x 1,4 cm ; 118 g
  • Erscheinungsdatum: 21. Mai 2010
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 42 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.866 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Produktbeschreibungen

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard


Mache eine Spritztour mit deiner Fantasie. Springe, setze deinen Turbo ein und führe auf tückischen Strecken Drifts aus, um dich im wildesten Kartrennen aller Zeiten gegen gerissene Gegner durchzusetzen. ModNation™ Racers bringt deine besten Ideen auf den Fahrersitz, also schnall dich gut an und tob dich auf der Rennstrecke mal so richtig aus.Entwirf deine eigenen Karts, Charaktere und Rennstrecken.Teile deine besten Kreationen mit ModNation™-Fans rund um den Globus. Bestreite spanndende Offline-Rennen oder trete online zu wilden Multiplayer- Schlachten an. Fahre die schnellsten Runden, um deinen Namen auf den weltweiten Bestenlisten zu verewigen.


Vergrößern Vergrößern Vergrößern
Features:
  • Umfangreicher Einzelspieler-Modus : Viel zum Freispielen
  • Triff deine Freunde (und Gegner) online im PlayStation®Network.
  • Designe deinen eigenen Mod-Charakter
  • Kreiere dein eigenes “Crazy Kart”
  • Baue deine perfekte Rennstrecke
  • Lade deine ModNation- Kreationen hoch und teile sie mit der Welt
  • Lade dir Kreationen der Community runter und spiele sie mit deinen Freunden
  • Überarbeite und verändere die Kreationen der User bis sie dir gefallen, und dann lade sie erneut hoch


Pressestimmen:

Rennstrecken selbst bauen – diese Funktion machte das PC-Spiel „Stunts“ zum Klassiker. Das Erfolgsrezept: Ein einfacher Baukasten, in dem jedem schnell ansprechende Eigenkreationen gelangen. Mit diesem Konzept will „Modnation Racers“ Ende Mai 2010 das Playstation Network zum Brummen bringen. Sie gestalten nicht nur Strecken selbst, auch Ihrer Spielfigur und Ihrem Vehikel verpassen Sie ein individuelles Aussehen. Neben dem Editor setzen die Entwickler auf spaßige Rennaction im „Mario Kart“-Stil: Auf den Rundkursen schnappen Sie sich diverse Extras wie Raketen oder Minen, mit denen Sie Ihren Widersacher den Sieg verhageln. ((computerbild.de / März 2010))

Schon am Anfang der Rennfahrer-Karriere kommt man ins Staunen, wenn man zum ersten Mal die Werkstatt betritt: Nicht nur die knuffigen Avatare dürfen nach Lust und Laune von der Frisur über die Klamotten bis hin zum Augenabstand bis ins kleinste Detail gestaltet werden - auch die Boliden bekommen ein (optisches) Feintuning verpasst. ... ((4players.de / April 2010))

ModNation Racers [...] bietet eine 1A-Kombination aus einem gelungenen Funracer und exzellenten Editoren für Strecken, Karts und Piloten. [...] Hier könnt ihr euch für Wochen und Monate austoben und immer wieder neue Kurs- und Kart-Kreationen auf die Beine stellen. ((GamePro.de))




Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Hallo,

ich habe das Spiel schon einige Stunden spielen können und möchte nun auch meine Rezession abgeben.

Spielprinzip:

Zum Spielprinzip ist wohl nicht viel zu sagen. Jeder, der sich bereits ein Video zu dem Spiel angesehen hat, wird in dem Spiel Mario Kart wiedererkennen. Eigentlich ist es vom Spielprinzip auch nichts anderes. Man fährt durch Rundkurse, die mit Fallen, Abkürzungen und Powerups gespickt sind. Statt mit Panzern schießt man halt mit Raketen, statt Powerupkisten gibt es Kapseln etc.. Hier wird so manch einer an "Ideenklau" denken. Man kann nämlich sogar mit Charakteren aus Mario Kart fahren. In gewisser Weiße ist es auch so, jedoch ist der springende Punkt, was das Spiel meiner Meinung nach besser als Mario Kart macht, dass man die Möglichkeit hat sein eigenes Kart, den eigenen Charakter (hier Mods genannt) und sogar seine eigenen Strecken zu entwerfen. Das Motto lautet demnach "Do It Yourself!". Bei jedem Rennen kann man gewisse Gegenstände freispielen, die man dann zum Bau von Strecken oder der Gestaltung des Charakters oder Karts verwenden kann. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind hierbei nahezu unendlich. Das umrüsten der Karts hat aber nur eine rein optische Funktionen und verbessert, da jeder Mitspieler die gleichen Chancen haben soll, nicht die Fahrleistung. Man kann das Spiel sozusagen als eine Mischung aus Little Big Planet und Mario Kart betrachten.
Wie bei Little Big Planet wurde auch hier nicht ein einfaches Hauptmenü verwendet, sondern man kann sich in einer virtuellen Umgebung (dem sogenannten Modspot) frei bewegen und zu den bestimmten Events, Shops oder Werkstätten fahren.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3
Hab das Spiel jetzt seit ca. 8 Stunden gezockt. Was soll ich sagen ?! Es macht ordentlich Spaß. Der Streckeneditor ist sehr umfangreich und benutzerfreundlich, genauso wie auch der Wagen und Charaktereditor. Mann kann sich im Prinzip tagelang damit beschäftigen neue Strecken, Autos zu erstellen. Das Beste daran ist, mann kann alles mit der Community teilen und andererseits auch die erstellten Sachen von anderen runterladen. Somit hat mann einen unendliche Fülle an Strecken, Autodesigns und Charakteren wie z.B. Mario, Sonic, Ned Flanders oder Kenny. Das Spiel hat wirklich Witz und erinnert sehr stark an Lil Big Planet.

Zu den Rennen: Die Autos steuern sich recht präzise, aber etwas hektisch. Das Driften mach sehr viel Spaß und ist auch sehr sinnvoll, da mann seine Turboleiste damit füllt. Leider aber steuern sich alle Fahrzeuge exakt gleich. Insgesamt passt es aber.

Online-Rennen sind klasse. Es gibt keine Lags oder Ruckler. Leider dauert es immer etwas, bis mann in einen halbwegs vollen Spielraum kommt, da anscheinend doch nicht so viele Leute sich auf den Servern rumtummeln. Vor allem bei Ranglistenrennen ist fast immer tote Hose.

Grafik ist wirklich gut. Es ruckelt nichts, zumindest nicht während der Rennen. Auch im 4 Spieler Splitscreen läuft alles flüssig. Lediglich auf der Plattform, die das Hauptmenü darstellen soll, kommt es bei vielen Spielern zu Rucklern, aber das ist eh unwichtig.

Nun zu negativen Seiten des Spiels: Der Einzelspielermodus ist zwar recht kurz, dafür zieht sich das Ganze stark in die Länge, da nach 3/4 davon der Schwierigkeitsgrad sehr ansteigt und teilweise frustriert. So ist es keine Seltenheit, dass man schon mal 15 Versuche für eine Herausforderung braucht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: StandardPlattform: PlayStation 3 Verifizierter Kauf
Ich habe mir das Spiel für unterhaltsame Abende mit ein paar Kollegen zugelegt, da es sonst nur wenig 4 Spieler splitscreen Spiele gibt.
Für mich war wichtig, dass das Spiel eine kurze Eingewöhnungszeit hat, sprich dass eigentlich jeder nach ein paar Rennen vorne mitfahren kann.
Meine Rezension bezieht sich darum Hauptsächlich auf den Multiplayermodus.
(Im Einzelspielermodus finde ich zwar dennoch, dass alles etwas übertrieben ist. Das stört dabei jedoch weniger. Alleine ist das Spiel echt super,
aber nicht ganz mein Stil. Habe es eigentlich ausschließlich für den Multiplayer gebrauch gekauft.)

An sich erfüllt das Spiel diese Anforderungen, es ist nur leider Total überladen und übertrieben mit Funktionen.

- Die Waffen die man einsammeln kann haben 3 Ausbaustufen.
Ist die dritte Stufe erreicht sind die Waffen einfach zu Stark, und da jeder Fahrer die Waffen soweit ausbaut endet das Rennen in einer riesen Bombardierung alle paar Sekunden. Das ist einfach nur ziemlich mühsam und anstrengend.

- Zusätzlich zum geradeaus Fahren kann man Driften. Driften füllt eine Poweranzeige mit der man entweder einen Turbo zünden, oder aber für ein paar Sekunden ein Schutzschild über sich ausbreiten kann. Während dem Driften wird man nicht langsamer als wenn man geradeaus fährt. Das führt dazu das man gezwungen ist die meiste Zeit quer zu fahren um nicht weniger Turbo als die anderen zu haben. Das verfälscht meiner Meinung das Rennen ziemlich und es lassen sich große Vorteile herausspielen.

- Man kann sich im Multiplayer keine Meisterschafft erstellen, also keinen Rennkalender mit Punktewertung. Das finde ich sehr schade.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PlayStation 3 | Version: Standard