Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Sonnet TSATA6-SSDPR-E2 Tempo SSD Pro 6GB/s SATA PCIe 2.0 Drive Card for SSDs

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeSonnet
Modell/SerieSonnet Tempo SSD Pro 6Gb/s SATA PCIe 2.0 Drive Card for SSDs
Artikelgewicht295 g
Produktabmessungen35,6 x 14 x 3,8 cm
ModellnummerTSATA6-SSD-PR-E2
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009CQO4VO
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung322 g
Im Angebot von Amazon.de seit13. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Sonnet Tempo SSD Pro 6Gb/s SATA PCIe 2.0 Drive Card for SSDs

  • Sonnet Tempo SSD Pro 6Gb/s SATA PCIe 2.0 Drive Card for SSDs
  • Mit Tempo SSD und Tempo SSD Pro lassen sich beliebige 6Gb SSDs direkt an einer PCIe-Karte anschließen - am Computer oder Thunderbolt...


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Neugierig geworden, durch die in Testberichten gemessenen Transferraten von bis zu 900 MB/s im RAID 0 (Macwelt u.a.), orderte ich ein Exemplar der Karte zur näheren Begutachtung. Glücklicherweise habe ich ein Rev. B Exemplar erwischt, mit der bootfähigen Firmware ab Werk. bei Rev. A Modellen muss man die aktuelle Firmware selbst aufspielen um die Karte bootfähig zu machen (Erkennt man an der Seriennummer, die entweder mit A oder B beginnt). Da ich schon ein RAID 0, bestehend aus zwei 512 MB großen Samsung 840 SSDs als Startvolume eines MacPro 5,1 im Betrieb hatte, montierte ich kurzerhand die beiden Teile auf die Tempo SSD Karte. (Info für Windows Nutzer: Booten vom RAID 0 geht momentan nur beim Mac). Das einzig „fummelige" war der Einbau der Karte, deren Slotblech beim besten Willen nicht in die dafür vorgesehene Aufnahme des Gehäuses rutschen wollte. Abhilfe brachte ein leichtes lösen der Befestigungsschrauben des Slotblechs. Dadurch konnte das ungenau gearbeitete Blech in die Aufnahme rutschen. Der Rechner bootete auf Anhieb mit der Kombination. Leider bekomme ich nicht ganz so hohe Werte bei den Transfergeschwindigkeiten wie bei Messungen aus anderen Quellen: 660/709 MBs. Vermutlich ziehen Prozesse im Hintergrund wie TRIM und „Garbage Collection“ Performance, denn meine Platten sind schon länger in Benutzung. Ich bin mir sicher, das Platten ab Werk weit höhere Transferraten bringen. Die Werte sind dennoch klasse und das RAID 0 wurde auf Anhieb erkannt. Das Basteln gehört zum Spaß dazu und gibt keinen Abzug, daher 5 Sterne
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Phil am 18. Oktober 2013
Verifizierter Kauf
System:
Einbau in einen MacPro 5,1 in den oberen PCI-Slot #4.
Zwei fabrikneue SSD Typ Samsung 840 Pro als RAID 0.

Einbau:
Einbau ging ganz gut. Die Führungsbleche waren ein ganz klein wenig hakelig. Da die Karte sehr lang ist, muss man etwas zirkeln. Aber insgesamt problemlos.

Weiteres Vorgehen:
- beide SSD im Festplattendienstprogramm formatiert
- als RAID 0 eingerichtet
- mit CarbonCopyCloner das Betriebssystem von der alten System-SSD auf das neue SSD-RAID geklont
- in den Systemeinstellungen das RAID als Starlaufwerk eingestellt
- neu gestartet, fertig!

Messwerte:
Alte SSD im vorhandenen SATA-Slot ca. 250 MB/s
2 neue SSD in der Sonnet-Karte als RAID 0 ca. 1.024 MB/s

Sonstiges:
Vor der Einrichtung eines RAID 0 sollte man sich über den Vorteil der Geschwindigkeit gegenüber dem Nachteil der höheren Ausfall-Gefahr eine eigene Meinung bilden.
In einem RAID 0 kann unter MacOS keine Wiederherstellungspartition angelegt werden (da im RAID 0 allgemein keine Partitionen angelegt werden können).

Fazit:
Lieferung, Einbau und Inbetriebnahme problemlos. Top-Werte.
3 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Bringt enorm viel! Ich habe die Karte in meinen alten MacPro (Early 2008) mit zwei Samsung 840 Pro (256GB) verbaut -
und bin enorm begeistert von der wahnsinnig schnellen Boot-Zeit.

Der "Schwupsiditätsfaktor" ist um Größenordnungen gewachsen -
Word oder PowerPoint starten so schnell, als wären sie schon geladen und auch Adobe Photoshop / Premiere Pro sind jetzt richtig genial im Handling!

So kann ich mir die Investition in einen neuen Mac noch ein paar Jahre weiter aufschieben, weil ich wieder total glücklich mit der Performance bin!
Mit dem BlackMagic Speed Test konnte ich das auch nachmessen:
Write > 850MB/s - Read > 930 MB/s
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Mit den Tips aus der Zeitschrift c't Mac & i gelang die Aktualisierung der Firmware ohne Probleme. Die Karte läuft optimal, wie vorgesehen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Aufgrund der guten Testberichte orderte ich eine Karte für meinen Mac Pro 3.1. Ein auf 2 Samsung 840 SSDs erstelltes Raid 0 ließ sich ohne weiteres transferieren und nach einem PRAM-Reset bootet die Karte davon. Die Karte läuft unter Mac OS Mavericks sehr schnell und stabil. Die angegebenen Transferraten konnte ich ebenfalls messen. Wird die Karte installiert, konnte bei mir jedoch ein unter BootCamp installiertes Windows 7 System von einer anderen Platte nicht mehr gestartet werden. Dies galt auch für die Windows Installations-CD, beim Versuch einer Neu-Installation von Windows. Langes Probieren und Suchen im Internet brachte nur den Erfolg, dass dieses Verhalten bei mir kein Einzelfall ist. Die Karte ist also nur für Nutzer geeignet, die Windows nicht nativ mittels BootCamp auf Ihrem Mac Pro starten wollen. Windows unter Parallels läuft. Der Support von Sonnet antwortet auf emails nicht, ist aber telefonisch erreichbar. Er hat mir im konkreten Fall jedoch nicht weiterhelfen können. Da ich Windows auch nativ starten will, habe ich die Karte leider zurückschicken müssen.
3 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden