Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 2,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sonja Blue: Racheengel Broschiert – 1997

3.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1997
"Bitte wiederholen"
EUR 2,48
7 gebraucht ab EUR 2,48

Harry Potter und das verwunschene Kind
Die deutsche Ausgabe des Skripts zum Theaterstück Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

einwandfreier Zustand


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Oh ja... diese Buch hat einfach alles. Um mich klar auszudrücken: Für jeden Liebhaber von Vampirromanen, die nicht unbedingt von Liebe und Romantik handeln, ist dieser Schmöker ein Muß. Wenn man sich an den deatilierten Schilderungen "fröhlicher" Blutgelage nicht stört, kommt man von "Racheengel" gar nicht mehr los. Und schon die Storyline für sich ist ein Grund, die paar Scheine für dieses Meisterwerk auszugeben. LESEN!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 1. September 1999
Wer bereits die Vorgänger des Romans gelesen hat, weiß um den charakteristischen Stil von Collins. Die nüchterne Schilderung brutaler Akte ist zugegebenermaßen nichts für Zartbeseitete. Wer damit jedoch keine Schwierigkeiten hat, wird sich für die konsequente Sonja Blue begeistern können. Selbst eine Art "Halb-Vampir" hat sie den Blutsaugern den Kampf angesagt und führt in dem fiktiven Stadtteil "Deadtown" einen Privatkrieg gegen die dortigen Vampire. Collins gelingt es, in der Figur extreme Gegensätze zu vereinen, ihre klare Sprache zieht einen in ihren Bann. Im Unterschied zu seinen Vorgängern spielt dieses Buch in der "Welt der Dunkelheit", die auf den genialen Rollenspielen basiert (z.B. Vampire - die Maskerade, Magus - die Erleuchtung). Ich habe es trotz des Blutes (oder wahrscheinlich sogar deswegen) sehr genossen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 8. September 2002
Eines vorweg: Unter den Sonja-Blue-Romanen ist dies wirklich der schechteste! ABER: Ein mißlungenes Buch von Collins ist immer noch besser als 90 % aller anderen Vampirgeschichten.
Deswegen gibts auch 5 Sterne (trotz leichter Bedenken). Wer Vampirromane der etwas härteren Art mag, ist hier gut aufgehoben.
Nicht umsonst sind die anderen Romane mit Sonja Blue in Deutschland nicht mehr aufgelegt worden. Wahrscheinlich scheuen die Verlage die Bundesprüfstelle! Meine Empfehlung: Zunächst die anderen Bücher auf Englisch besorgen (Midnight Blue Collection).
Bei Nancy Collins langweilt man sich garantiert nicht so wie bei Anne Rice!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit "Sonja Blue-Racheengel" erscheint nun also "A Dozen Black Roses", das langerwartete Crossover zwischen Nancy Collins Welt der Sonja Blue und White Wolf's World of Darkness in deutscher Übersetzung. Und es ist eine Enttäuschung wie sie herber kaum sein könnte!!! Weder von der alptraumhaften Faszination und eleganten Brutalität Collins früherer Blue Romane, noch von der intriganten, macchiavellistischen Vampirgemeinschaft der WoD ist viel geblieben. Was bleibt ist "Für eine Handvoll Dollar" unter Vampiren mit Sonja Blue in Clint Eastwood's Rolle. Ein Buch das unter den vielen schlechten World of Darkness Romanen zwar nicht auffällt, allerdings wohl mit Abstand als schlechtester Sonja-Blue-Roman gelten darf. Man kann nur hoffen dass Nancy Collins mit dem längst überfälligen "Darkest Heart" wieder zu alter Form zurückfinden kann!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich will mich kurz fassen:
Gutes Cover (dafür der Stern), Schlechter Druck, schlechte Typografie (grauenhafte Schrift und ebenso übler Satz), ganz besonders schlechte Übersetzung. Das mag am dilletantischen Verlag liegen, ist aber trotzdem Mist. Ich habe das Original nicht gelesen, aber wenn es gut sein sollte, hat es der Übersetzer mit seinen grauenhaften Darstellungen und Dialogen kaputtgeschrieben.
Nicht kaufen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden