Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,84 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Resell MC
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: renditeplus
In den Einkaufswagen
EUR 18,16
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Discover Music
In den Einkaufswagen
EUR 19,80
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Music-CD-Connect-recordStore_Germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Songs from the Mirror

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 9,84
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 3. April 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 9,84
EUR 9,84 EUR 2,92
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Resell MC. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
11 neu ab EUR 9,84 17 gebraucht ab EUR 2,92

Hinweise und Aktionen


Fish-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Songs from the Mirror
  • +
  • Internal Exile
  • +
  • Vigil in the wilderness of mirrors
Gesamtpreis: EUR 101,36
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (3. April 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000006YP0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 124.036 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Question
  2. Boston Tea Party
  3. Fearless
  4. Apeman
  5. Hold Your Head Up
  6. Solo
  7. I Know What I Like
  8. Jeepster
  9. Five Years

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Nach zwei erfolgreichen Soloalben -- Vigil In The Wilderness Of Mirrors ('90) und Internal Exile ('91) -- stand dem ehemaligen Marillion-Sänger Fish der Sinn nach einer Coverplatte, auf der er seinen Kindheitsidolen nach Herzenslust Tribut zollen konnte. Das Ergebnis nennt sich Songs From The Mirror ('93) und dürfte so manchem Fish-Fan ein wenig sauer aufstoßen.

Dass der talentierte Frontmann den Genesis-Hit "I Know What I Like" hinbekommen würde, war klar, denn nicht umsonst klingt Fish wie Peter Gabriels Zwillingsbruder. Auch "Fearless" von Pink Floyd klingt nicht übel, ansonsten vergreift sich der Schotte aber an Kompositionen, für die seine Stimmbänder nicht geschaffen sind. Egal ob Nummern von T. Rex, David Bowie, den Kinks oder der Sensational Alex Harvey Band: Fishs Interpretationen beweisen, dass er doch lieber bei seinen Leisten -- dem Progressive-Rock -- bleiben sollte. --Michael Rensen

Rezension

In fremden Teichen zu schwimmen bekommt so machem Fisch gar nicht gut: Der Schotte Fish covert auf "Songs From The Mirror" neun Rock-Oldies von den "Questions" der Moody Blues über den "Apeman" der Kinks bis zur "Boston Tea Party" der Sensational Alex Harvey Band. Damit erfüllte sich der Ex- Sänger von Marillion einen Jugendtraum, doch nie erreicht er auch nur annähernd die Klasse der Originale - und mit seinen Arrangements bewegt er sich eindeutig in zu seichten Gewässern.

© Stereoplay -- Stereoplay

Mut hat er ja - doch daß Mut allein nicht ausreicht, zeigt die neue CD von Fish. Da versucht sich der schottische Sänger, der mit Marillion früher auf Sound-Anleihen bei Genesis setzte, an Coverversionen jener Stücke, die ihn als Teenager beeindruckten. Aber trotz zupackender Begleitband bleiben seine Fassungen von Alex-Harvey-, Pink-Floyd- und T-Rex-Songs eher flach. Immerhin: Mit dem Genesis-Oldie I Know What I Like tut er sich naturgemäß nicht ganz so schwer, und Apeman von den Kinks gelingt ihm ordentlich.

© Audio -- Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nach seinen hervorragenden Erstlingen Vigil und Internal exile versucht sich Fish nun an Klassikern, die ihn musikalisch beeinflusst haben.
Das Ergebnis: ein Album voller Rocksongs - hervorragend interpretiert. Vielleicht etwas ungewöhnlich für den Mann, der sonst eher progressiv klingt.
Anspieltipps: Solo, Boston tea party.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Child in time TOP 1000 REZENSENT am 18. Juni 2007
Format: Audio CD
Ich will es beim dritten Fish-Album kurz machen, Fish das war nichts.

"Songs from the mirror" von 1993 ist ein reines Cover-Album. Hier sind alles Songs enthalten, die den ehemaligen Marillion-Sänger beeinflußt haben. Jedoch sind durch die Bank die Orginalversionen vorzuziehen. Fish (Derek W. Dick) gelingt es eigendlich nie, das Besondere aus den Songs (u.a. von Genesis, Pink Floyd und Yes) herauszukitzeln.

Ich meine, das die Veröffentlichung dieses Albums ein Fehler war. Er hat sich und seiner Karriere hiermit keinen Gefallen getan.

Aus großer Symphatie für den großen Mann und weil die Musik natürlich nicht schlecht ist gebe ich ganz knappe 3 Sterne.
1 Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren