Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Songs of Innocence (White 2LP) [Vinyl LP] Doppel-LP

4.2 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen

Statt: EUR 21,99
Jetzt: EUR 17,59 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,40 (20%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 10 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, Doppel-LP, 10. Oktober 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 17,59
EUR 17,54
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
45 neu ab EUR 17,54

Hinweise und Aktionen


U2-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Songs of Innocence (White 2LP) [Vinyl LP]
  • +
  • How To Dismantle An Atomic Bomb [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 39,58
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (10. Oktober 2014)
  • Erscheinungsdatum: 10. Oktober 2014
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-LP
  • Label: Island (Universal Music)
  • ASIN: B00NI5RHT6
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 159 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 7.460 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. The Miracle (Of Joey Ramone)
  2. Every Breaking Wave
  3. California (There Is No End To Love)
  4. Song For Someone

Disk: 2

  1. Sleep Like A Baby Tonight
  2. This Is Where You Can Reach Me Now
  3. The Troubles

Produktbeschreibungen

U2 - Songs Of Innocence - LP Vinyl Album


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Vinyl Verifizierter Kauf
Blood-rock band is not slowing down. The album somewhat different from the previous ones, but still a high level of rock music. Many great plays and great atmosphere.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
... ist das Album ja ganz in Ordnung. Wenn man davon ausgehen könnte, dass hier eine relativ neue, unbekannte Band innerhalb von ein paar Monaten diese Lieder schrieb und veröffentlichte.
... würde ich in diesem Fall sogar 3 Sterne geben. Denn ganz nett anzuhören ist das Album in jedem Fall.

Aber nicht...
... wenn es hier um ein U2-Album geht, von einer Band, die zu weit besserem in der Lage ist, wie sie schon oft genug bewiesen hat.
... wenn an dem Album über fünf (!) Jahre herumgemixt wurde und sich die Produzenten die Klinke in die Hand gaben. Vielleicht hatte man einfach zu viel Zeit, um alles zu verschlimmbessern
... wenn man sich dann auch noch diesen Deal mit Apple erlaubt (den ich jetzt gar nicht groß kommentieren möchte). Das kann vllt man bei einem Album machen, das alle begeistert. Aber nicht bei diesen Wirrwarr von Klängen und "Oohs" und "Aahs".

Eigentlich...
... ist U2 immer noch eine weltklasse Band. Habe sie letztes Jahr in Köln gesehen und sie rocken noch immer hervorragend.
... sollte man dieses Album nicht mit den Vorgängern vergleichen, da U2 ja neue Wege mit diesem Album ausprobieren wollten. Das hat die Band ja auch schon früher getan, nur damals besser. Und U2 muss sich gefallen lassen, an der Messlatte, die die Band sich selbst stellt, gemessen zu werden. Da ist "ganz nett anzuhören" einfach zu wenig.

Eigentlich besser als zwei Sterne... aber von U2 erwarte ich einfach mehr.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von T-Head am 10. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich! Nach langer Wartezeit ist nun endlich wieder ein Album da. Da es aus meiner Sicht immer offen ist, in welche Richtung die Band sich grade entwickelt bin ich (wie immer) nicht enttäuscht. Die Scheibe ist 100% U2, sage ich als jahrzehntelanger Fan. Musik ist Geschmackssache, ich kann allerdings teilweise die Kritiken nicht nachvollziehen. Was wird da zum Teil erwartet? Die Jungs haben das richtig gut gemacht und sind sich treu geblieben. Stadiontauglich finde ich sie auch und ich freue mich schon heute auf die Tour. Die CD, gut , etwas Pappe, wenig Papier. Ich brauche keine Plastikhülle und bunte Fotodrucke...was aus den Boxen kommt, das ist was zählt. Ergo: Top Album mit Klasse Songs.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin seit 28 Jahren U2 Fan. Von fast allen U2 Alben habe ich aufgebohrte Versionen - die meisten wurden allerdings als Jubiläumsversionen veröffentlicht.
Keine ist auch nur annähernd so popelig wie diese "deluxe" Edition. Es gibt kein richtiges Booklet, nur Faltblätter, keine Fotos, kein stabiles Cover oder Schuber. Dünne Papierhüllen für die CDs, die man sich kaum anzufassen getraut.
Der einzige echte Mehrwert ist die zweite CD. Die darauf enthaltene Acoustic Session ist ein >20 minütiger Track - nicht mal mit Indizes. Was soll das? Als mp3 Download schafft Amazon es ja immerhin die Session in sechs Tracks zu unterteilen. Ich hätte die aber auch gern auf dem CD-Player direkt anspringen können.
Der Kauf der mp3 Version hätte also eigentlich gereicht - mehr als das Digital Booklet bietet auch die physische Version nicht.

Das Album selbst scheint ja stark zu polarisieren. Für mich gehört es zu den schwächeren Werken von U2.
Kein Titel der heraussticht oder besonders ins Ohr geht. Ich habe das Album jetzt ca. sechs- bis siebenmal angehört und kann noch keinen der Titel benennen. Das ist schwach.
Ich finde die Musik nicht schlecht, aber auch nicht richtig gut - sehr mittelmäßig. Das bin ich von U2 eigentlich nicht gewohnt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von phettn am 31. Oktober 2014
Format: Audio CD
Mir reichen schon die ersten 3 längeren Rezensionen, die angezeigt werden.
Da steht alles drin; interessant ist, dass ich bei Kommentaren zu einzelnen Songs oder Passagen oder Produktionstechniken nicht ganz bei den jeweiligen Leuten bin.
Am besten kann ich 'Jammi' folgen, auch wenn ich die beiden Singles, die dem 2014er Album der - nun ja: abgezockten - Iren vorausgehen, wahrscheinlich nicht gut genug verinnerlicht habe, um sie 'ordentlich' zu finden. Ich fand 'Electrical Storm' seinerzeit als Interimssong perfekt. 'The Ground beneath her Feet' auch.
Es scheint interessant zu sein, wie Kenner und Fans auf dieses vorläufig letzte Album-Statement reagieren. Zum Zeitpunkt dieser meiner Wortmeldung ist laut Fan-Foren 'Songs of Experience' bereits im Sack und wird in der 1. Jahreshälfte 2017 veröffentlicht. (Parallel eventuell zur Entscheidung der Band, ihr beliebtestes Album in einer 30th Anniversary Tournee zu befeiern. Das ist für mich sowieso ein Hinweis darauf, dass alterworbene Tugenden in der künstlerischen Ausrichtung des umfangreichen U2-Projektes eine wachsende Rolle spielen.)
'Songs of Innocence' passt ganz gut darein.
Bono war 54 Jahre alt, als das Album mit den Liedern der Unschuld(igkeit) erschien. Jesus, was darf ich da denn erwarten?
Lebensalter prägt.
Und trotzdem ist das Konzept irgendwie geil, nach den Werken des prä-spirituellen Mystikers William Blake ein Albumpaar zu benennen; wobei das zweite, das dem erreichten Lebensalter der Künstler viel eher entspricht, noch gar nicht erschienen ist!
Vergleichen wir das Album doch mal mit 'Passengers - Soundtracks 1', zu dem leider nie ein 2. erschienen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden