Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Swan Songs (Collector's Edition) [Explicit]
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Swan Songs (Collector's Edition) [Explicit]

25. Juni 2014 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 16,61, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
4:24
30
2
3:13
30
3
3:30
30
4
3:16
30
5
3:04
30
6
3:16
30
7
3:45
30
8
3:56
30
9
3:22
30
10
3:16
30
11
3:33
30
12
4:35
30
13
3:06
30
14
3:10
30
15
2:41
30
16
3:40
30
17
2:58
30
18
3:15
30
19
3:28
30
20
3:00
30
21
3:25
30
22
3:47
30
23
4:30
30
24
3:43
+
Digital Booklet: Swan Songs (Collector's Edition)
n/a
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2011
  • Erscheinungstermin: 25. Juni 2014
  • Label: A&M
  • Copyright: (C) 2011 A&M/Octone Records
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:23:53
  • Genres:
  • ASIN: B00KYXK07G
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.048 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Nein, das hier ist kein neues Album von Slipknot sondern die Debut Platte von Hollywood Undead. Das sind die 6 Jungs Charlie Scene, Johnny 3 Tears, J-Dog, Da Kurlzz, Deuce AKA Tha Producer und Funny ManDie, wobei sie am Anfang noch zu 7 waren, aber Member Shady Jeff nach kurzer Zeit bereits ausgestiegen ist. Seit dem Jahre 2005 arbeiteten die sechs "Maskierten" an ihrem Debut Album und schafften es sogar einen Vertrag bei MySpace Records zu bekommen, aber das Label war mit vielen Songs der Gruppe nicht zufrieden und verlangte nicht nur die Zensur einzelner Titel, sondern das auch gesamte Stücke ausgetauscht werden sollten. So etwas liesen sich Hollywood Undead nicht gefallen und ergatterten einen neuen Plattenvertrag bei A&M/Octone, welches in Europa durch Polydor vertrieben wird. Das Debut Album "Swan Songs" ist eine interessante Mischung aus Rap, Rock, Metal sowie Alternative und ist in den USA bereits Anfang September 2008 erschienen. In Deutschland sowie den Rest Europas müssen wir uns wie typisch üblich noch etwas gedulden, denn die entsprechende EU Pressung wird erst ab Ende April/Anfang Mai in den Läden stehen. Nun aber genug mit dem Vorgeplänkel und rein in die Scheibe "Swan Songs".

Zu Beginn bekommen wir schon einmal richtig ordentlich auf die Ohren mit der Single "Undead", die jetzt auch bei uns in Deutschland langsam Aufmerksamkeit bekommt. Hier gehen die Jungs ziemlich agrressiv und trashig zur Sache v. a. die brachiale Gitarre reißt hier einiges mit sich und auch der Mix aus Sprechgesang und Shouts kommt ziemlich cool und düster rüber. Insgesamt stellt dieser Titel wohl das härteste Stück des Albums dar.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Gleich zu Beginn sei gesagt: Hollywood Undead ist anders.
Ich wurde vor einiger Zeit durch einen Bekannten auf diese Band aufmerksam gemacht. Zunächst war ich etwas skeptisch. Hollywood Undead haben sich in ihrer Musik Richtung nicht wirklich fest geschrieben. Auf ihrer MySpace Seite bezeichnen sie ihre Tracks als eine Mischung aus Rock/Alternative/Hip Hop.
Zugegeben HU haben es mir durch Tracks wie 'Knife called Lust' (welcher es leider nicht auf die CD geschafft hat) und 'Sell your Soul' angetan. Ich würde diese Tracks irgendwo zwischen Rock und seichtem Emocore einreihen. Doch auch die Hip Hop Tracks von ihnen sprechen mich an. Normalerweise mag ich keinen Hip Hop und höre ihn auch sogut wie nie in meiner Freizeit, aber dennoch muss ich hier sagen, dass die Lieder einen gewissen Charme haben.
Dieses Mash Up mehrerer Stile kommt dem Album zu gute. Selten habe ich ein derartig abwechslungsreiches Album gehört. Der Spagat zwischen Rock & Hip Hop wird hier nahezu perfekt durchgeführt.
Allerdings muss man sich auf das Album einlassen, man kann HU nicht in sich trennen, wer nur auf die Rock Tracks bzw. nur auf die Hip Hop Tracks aus ist und den jeweils anderen Liedern keine Chance gibt, der wird hiermit nicht glücklich werden.
Ich lege dieses Album jedem ans Herz der seinen Musik Horizont erweitern möchte und der Alben nach dem üblichen Schema F leid ist.
Skeptiker sollten vielleicht vorher mal bei Youtube oder auf ihrer MySpace Seite vorbei schauen.
Anspieltipps: Sell your Soul, Young, Undead, This Love this Hate

Für mich ganz klar 5 Sterne! Hatte wohl noch nie ein Album in der Hand das abwechslungsreicher war.
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Bin durch die Amazon App auf diese Band aufmerksam geworden und fand sie beim Probehören ziemlich gut.
Die Mischung aus Rap und Metall gefiel mir auf Anhieb.
Also Ruck zuck das komplette Album gekauft.
Was soll ich sagen...Es sind nen paar Klasse Tracks auf dem Album, für mich eben die auf denen die Mischung von Rap und Metall 50 zu 50 ist. Hier gefällt mir die Abwechslung in den Songs und die eingängigen Refrains.
Leider gibt es für mich zuviele Songs die frei von Rock und Metal Einflüssen sind und da fällt das Teil für mich als Rocker dann doch ab
Zwei oder drei Songs gehen noch in Ordnung aber drei bis vier Songs gehen für mich da eher garnicht und werden sofort übersprungen.
Alles in allem ein guter und viel versprechender Start dieser Gruppe.
Leider musste ich hören, dass ihr neuester Output noch wesentlich mehr auf die härtere Gangart verzichtet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Band wurde mir von amazon.de per Mail vorgeschlagen und ich habe mir die Songs angehört. Ich war begeistert,die Mischung aus Rap und Metal ist echt perfekt!!!!!!!
Bei vielen Alben ist es so, dass nur manche Lieder gut sind, aber bei diesem Album sind alle Songs super!!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden