Facebook Twitter Pinterest
EUR 16,50 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Music-Mixer
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 32,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
In den Einkaufswagen
EUR 53,02
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: linkearth-EU
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Songs of Angels


Preis: EUR 16,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. August 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 16,50
EUR 16,49 EUR 13,24
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Music-Mixer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
6 neu ab EUR 16,49 2 gebraucht ab EUR 13,24

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Gautier de Coincy
  • Audio CD (27. August 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B000069B6A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.215 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
12:05
Nur Album
2
30
6:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
7:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
4
30
8:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
5
30
7:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
6
30
3:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:23
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
21:01
Nur Album

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Neben seinen Qualitäten als guter Katholik, die ihn 1236 zum Abt von St. Médard in Soissons (Frankreich) beförderten, besaß Gautier de Coincy sicherlich eine frohe Natur. Deshalb lobte er Musik und Gesang als die Lieblingsbeschäftigung der Engel: "Last uns wie die Engel Tag und Nacht vor der Heiligen Jungfrau Maria singen. Wer singt, bezaubert sanft den Teufel und schläfert ihn ein." Wie die Engelslieder klingen sollen, demonstriert De Coincy in seinem wichtigsten literarischen Werk, Le Miracles de Nostre-Dame. Die Lieder basieren hauptsächlich auf französischen Mariengesängen und sind für die Musikwissenschaftler auch deshalb von größter Bedeutung, weil sie zu den frühesten geistlichen Liedern in Volkssprache gehören. Auch musikalisch nehmen sie eine Sonderstellung zwischen Gregorianik und Volksgesang mit Instrumentalbegleitung ein, was in Philipp Picketts Interpretation auf Songs Of Angels hörbar ist. Seine Version basiert auf den Werken des Mystikers Suso, der etwa 50 Jahre später als De Coincy die Aufführung dieser Lieder beschrieb: Ein(e) Anführer/In singt die Strophe, der Chor wiederholt, ein Rundtanz kommt am Ende. Stilgerecht und mit Hingabe singt das Vokalensemble New London Consort. Sie geben einen glaubhaften Engelschor wider. --Kleopatra Sofroniou-von Tavel

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern


Kunden diskutieren