Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sommerhit: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Sommerhit: Roman Broschiert – 2. Juli 2011

4.3 von 5 Sternen 52 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,40 EUR 0,97
6 neu ab EUR 4,40 9 gebraucht ab EUR 0,97

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Musiknoten für alle Instrumente:
    Stöbern Sie doch einmal durch unsere Songbooks, Noten und Unterrichtswerke. Auf unserer Musiknoten-Seite finden Sie alle Materialien auf einen Blick.
  • Musikinstrumente für jede Tonart:
    Sind Sie auf der Suche nach einer Gitarre, einem Keyboard oder einem neuen Schlagzeug? Besuchen Sie den Musikinstrumente-Shop bei Amazon.
    Zum Shop


Wird oft zusammen gekauft

  • Sommerhit: Roman
  • +
  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
Gesamtpreis: EUR 26,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tom Liehr, geb. 1962 in Berlin, war Redakteur, Rundfunkproduzent und DJ. Seit 1998 Besitzer eines Software-Unternehmens. Er lebt in Berlin. Bislang erschienen bei Aufbau seine Romane „Radio Nights“ (2003), „Idiotentest“ (2005), „Stellungswechsel“ (2007), „Geisterfahrer“ (2008), „Pauschaltourist“ (2009) und „Sommerhit“ (2011). Im Frühjahr 2013 erscheint sein neuer Roman „Leichtmatrosen“. Mehr zum Autor unter: www.tomliehr.de.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch hat mich entdeckt, ich bin im Urlaub im Amsterdam, hatte mehr Zeit zum lesen als gedacht und so meine eigenen durch und stehe in einem sehr großen wunderbaren Buchgeschäft mitten in der Altstadt in der Abteilung Deutsch und wer schaut mich an - Sommerhit von Tom Liehr, ich lese ein wenig und denke wow - wie ist denn dieser Autor bisher völlig an mir vorbeigegangen.
Ich fange an zu lesen und werde einfach wie in einen Sog gezogen - die Schreibweise hat mich sehr berührt, Falk ist als Mensch so real, ich habe das Gefühl ich würde ihn kennen, das geht weiter, die Geschichte Ungarn - dann Westberlin aus dem Oster kommend, nicht so ansehnlich wie die anderen, keine Ahnung was gerade in ist und die die gesamte Geschichte, die sich dann entwickelt, ich konnte nicht mehr aufhören und die Rückreise von Amsterdam nach Berlin war trotz Zugausfällen der DB kein Problem, dieses Buch hat mich gerettet, ich habe lachen müssen, auch geweint, die Musik war natürlich genau meine Jugendzeit und ich war natürlich genau in den 80gern auf der anderen Seite in Berlin - vieles ist wieder aufgetaucht und es ist einfach ein sehr berührender warmherziger und schöner kleiner Roman, ich habe ihn sofort weiterempfohlen und die gleich 3 andere von ihm gelesen - bisher war dieser der Beste von allen !!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Glaubhafte Figuren zeichnen alles, was ich bisher von ihm gelesen habe, aus. Das sind Geschichten, wie ich sie mag, Geschichten, die mich gefangen nehmen.

Dieser Protagonist war vielleicht ein wenig zu positiv, denn ich mag besonders die Loser unter seinen Helden.

Doch was solls, ich finde Schreibstil und Geschichte sehr gelungen. Ich werde von ihm alles lesen und wünsche mir bei jedem Werk es möge nicht so schnell enden ... Danke Tom Liehr.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von frollein am 9. August 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch beschreibt ein Stück deutscher Geschichte, einiges werden die DDR-Bürger so erlebt haben. Aber es ist eben ein Roman und kein Geschichtsbuch, deshalb ist es eben auch auch ein Teil Phantasie. Es ist gut zu lesen, packend geschrieben. Ich würde gerne mehr von diesem Autor lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Tom Liehrs Buch war für mich ein Zufallstreffer - uns was für einer. Ich habe nach leichter Sommerlektüre gesucht und fand ein spannendes, trauriges, lustiges, melancholisches, pralles Buch mit unglaublich vielen Facetten. Vor dem Hintergrund des Ost-West Antagonismus werden über rund drei Jahrzehnte Geschichten um Falk Lutter aka Martin Gold erzählt, Charaktere entworfen, Anekdoten zum Besten gegeben. Mir, als Wahl-Berliner, Musikliebhaber und in etwa gleichaltrig wie der Autor hat dieses Buch außergewöhnlich viel Freude gemacht, Erinnerungen geweckt und neue Impulse gegeben. Kurzum: "Sommerhit" hat das getan, was ein gutes Buch tun soll: Bestens unterhalten. Selbstredend, dass es nicht mein letzter Liehr war.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Hueva am 25. August 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Handlung ist in vorangegangenen Rezensionen bereits gut beschrieben worden, sodass ich mir eine Wiederholung spare.
Das Buch ist aus meiner Sicht irgenwie lauwarm und seltsam gefühlsarm, obwohl die teilweise schweren Schicksaltsschläge der Protagonisten mehr Emotionen hergegeben hätten. Die Geschichte besteht aus lauter mehr oder weniger schrecklichen Begebenheiten, die Befindlichkeiten der Protagonisten sind auch nachvollziehbar, nicht aber der Ablauf der Handlung. Es ist z.B. unwahrscheinlich, dass Eltern ihr Kind allein lassen, wenn es an der DDR-Grenze bei der Flucht der ganzen Familie "einkassiert" wird und - wenn auch unruhig - ihren Urlaub antreten. Es ist unwahrscheinlich, dass die Agros der Klasse ein Zimmer ungeliebter Schüler mit Schweinimist einschmieren, ohne von der extrem geruchssensiblen Hauptperson oder dem Rest der Klasse erschnüffelt zu werden. Wer macht so etwas, wenn er gleich nebenan sein Klassenfahrtszimmer hat? Der Hauptperson macht die zu dicke Figur ewig zu schaffen, aber auf einmal nimmt sie rein nebensächlich ab. Ein Mensch wird aufs Übelste entstellt und sieht hinterher glatt besser aus ... Die schwer misshandelte Schwester verzeiht ihren Eltern schließlich doch - warum nun doch?
Die Idee ist brauchbar, aber wer Klaus Kordon gelesen hat, kann mit diesem Roman wenig anfangen.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine seltene Kombination - einer unterhaltsame, zeitweise sogar spannende Story, ein gesamtdeutscher Hintergrund und eine tiefergehende Betrachtung des Seins und Scheins der Menschen in unserer Gesellschaft. Auch die Nebenstorys aind gut geueichnet, könnten einfach konsumiert werden oder Anlass zu etwas mehr Nachdenklichkeit und weniger Vorurteilen geben.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Ich muss gestehen, dass ich die Romane von Tom Liehr fälschlicherweise bisher immer zur Lustigbuchfraktion gezählt habe. Umso angenehm überraschter war, dass mir hier keine Lektüre á là "Vollidiot" vorgesetzt wurde, sondern eine interessante Geschichte, die durchaus Hand und Fuß besitzt. Sie war auch gar nicht so locker-flockig und sommerleicht, wie ich anfangs auch aufgrund des Buchtitels vermutet hatte. Im Gegengteil: An mancher Stelle (z.B. beim Stichwort Republikflucht) musste ich hart schlucken.
Zwar erschloss sich mir die Notwendigkeit zum Beispiel der "großen Racheaktion" am Ende nicht ganz, trotzdem fühlte sich Falks/Martins absehbare Vorgehensweise durchweg richtig an.
Fazit: "Sommerhit" ist vielleicht nicht nervenaufreibend packend, aber durchweg gut geschrieben und von vorn bis hinten lesenswert. Es wird definitiv nicht mein letztes Tom-Liehr-Buch gewesen sein.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden