Facebook Twitter Pinterest
EUR 129,90 + EUR 1,95 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von PEARL Versandhaus
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Somikon Digitale Türspion-Kamera mit Bewegungserkennung

3.2 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
| 22 beantwortete Fragen

Statt: EUR 229,90
Jetzt: EUR 129,90
Sie sparen: EUR 100,00 (43%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch PEARL Versandhaus. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 129,90
  • Türspion: Kamera und 2,8"-TFT-Display mit Farbe • Speichert Videos und Fotos Ihrer Besucher auf microSD-Karten bis 32 GB (bitte separat bestellen!) • Geeignet für Gucklöcher mit Ø 15 - 58 mm, Türdicke 35 - 95 mm
  • Alarmanlage: schlägt Alarm, sobald jemand sich auffällig lange vor der Tür aufhält • Dateiformate: JPG, AVI, mit Uhrzeit und Datum
  • Überwachungskamera: startet automatisch die Aufzeichnung, sobald sich jemand vor der Tür bewegt • Mit Li-Ion Akku: 3,7 V, 1500 mAh
  • PIR-Sensor mit 2 m Reichweite, 100° Erfassungswinkel • Bis zu 2 Monate Stand-by
  • Inklusive Litihum-Ionen-Akku, Montageschrauben und deutscher Anleitung

Wird oft zusammen gekauft

  • Somikon Digitale Türspion-Kamera mit Bewegungserkennung
  • +
  • SanDisk microSDHC 32GB Speicherkarte
Gesamtpreis: EUR 139,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / ArtikelnummerPX3697-944
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen22 x 10 x 6,4 cm
Herstellerreferenz PX3697-944
Farbeschwarz
MaterialKunststoff
AntriebsartBatterie
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00A210N1S
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.2 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 74.622 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung399 g
Im Angebot von Amazon.de seit13. Dezember 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Digitaler Pförtner: Türspion, Überwachungskamera und Alarmanlage in einem

AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / PRESSESTIMMEN:
Für diesen Artikel liegt eine Pressestimme vor, die Sie in den Produktbildern finden.

Zubehör- & Mitbestell-Empfehlungen:
Alkaline Batterie Mignon (AA): PX5414-944

Sicherheit geht vor! Begnügen Sie sich nicht damit, durch den Türspion zu schauen, wenn es klingelt, sondern behalten Sie immer vollen Überblick , was vor Ihrer Tür passiert. Mit 3 Modi sorgt die Türspionkamera für ein gutes Gefühl!

Torwächter-Modus: Die Kamera registriert mit einem Bewegungssensor jede Bewegung vor Ihrer Haustür. Der digitale Türspion schießt ein Foto oder nimmt ein kurzes Video auf microSD auf. Mit Datum und Uhrzeit ist so festgehalten, was passiert ist. Die perfekte Überwachungskamera!

Türspion-Modus: Wenn jemand klingelt schaltet sich der Bildschirm an. So sehen Sie gleich, wer es ist, und können im Vorbeigehen entscheiden, ob Sie öffnen möchten oder nicht.

Alarm-Modus: Treibt sich jemand länger im Hausflur herum , reagiert der Video-Spion umgehend. Nach einer von Ihnen festgelegten Zeit schlägt der Bewegungssensor Alarm. Sie können nachschauen, was los ist und gegebenenfalls handeln.

Der Statt-Preis von EUR 229,90 entspricht dem ehem. empf. VK des Lieferanten



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Länge: 0:10 Minuten
DIESES VIDEO ZEIGT EINE VIDEOAUFNAHME IM SCHWACH BELEUCHTETEM STIEGENHAUS mit Türspion SOMIKON.
Vergleichvideo (selbe Situation) mit Türspion TS4000 siehe unter dessen Rezensionen.

Habe 2 Türspione mit automatischer Bewegungserkennung getestet:
-Somikon Türspion (1)
-Türspion TS4000 (2)

Beide reagieren sofort auf Bewegung (wenn so eingestellt).
Hier nun die GANZ GROSSEN UNTERSCHIEDE:

INFRAROTKAMERA/NACHTSICHTFUNKTION
(1) sehr gute Nachtsichtfunktion. Gutes Bild bei schwach beleuchteten Räumen, S/W-Bild bei stockfinsteren Lichtverhälnissen. Man kann im stockfinsteren Raum alles ganz klar erkennen, wie bei Tagelicht.
(2) keine Nachtsichtfunktion. Man sieht nur schwarze Umrisse der Person in schwach beleuchteten Räumen, kann weder Augen, Nase,... erkennen, noch sonstige Details (zB Pistole, Geldtasche, Polizeimarke,...). Bei TS4000 ist eine helle Außenbeleuchtung notwendig, die den Besucher von vorne beleuchtet. Nur so ist ein gestochen scharfes Bild möglich. Ansonsten sind fremde Personen kaum zu erkennen, und auch bei sich ähnlich aussehenden Personen könnte man sich vertun, da man bei schwachen Licht ja nur die Umrisse erkennt.

VIDEOCLIP
(1) Format ".avi", Bildgröße 320x240, benötigter Speicherplatz pro Clip ca. 600-800 KB bei einer maximal möglichen Videolänge von 10 Sekunden.
(2) Format ".mp4", Bildgröße 640x480, benötigter Speicherplatz pro Clip ca. 3500-4000 KB bei einer maximal möglichen Videolänge von 15 Sekunden.

ZEITSTEMPEL
(1) Macht keine Zeitangabe auf dem Video, nur der Dateinahme beinhaltet Datum und Uhrzeit (z.B.: 20130206-035002).
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 89 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kaufdatum: 17.8.'13
Rezension: 26.9.'13
negativer Nachtrag: 30.10.'14 s.u.

o Das Ding ist ganz schön groß, also doch etwas auffällig, nicht diskret.

o Für den Nachtmodus gibt es eine kleine LED, die ist rot, d.h. jedes Mal wenn jemand draußen ist, geht auch die rote LED an, auch nicht gerade diskret aber vlt. abschreckend. Man kann den Nachtmodus auch deaktivieren, dann gibt es halt nur bei ausreichender Außenbeleuchtung ein Bild. Nachtbild mit LED funktioniert gut.

o Ich weiß nicht, ob ich es erst nicht bemerkt habe oder ob es erst jetzt aufgetreten ist: wenn das Gerät eine Aufzeichnung beginnt, gibt es einen kurzen Piepton ab. Recht leise, aber ich kann nicht ganz ausschließen, ob es ein ruhigerer Mensch mit feinem Gehör draußen nicht bemerken würde.

o Der Einbau funktionierte recht leicht und schnell. Allerdings wirkt das ganze Werk auf der Türinnenseite (Bildschirm) doch etwas filigran, und das muss ja regelmäßig für den Batteriewechsel abgenommen werden. Da sollte man schon mit vorsichtigen Fingern ran gehen. (Der Türspion an der Außenseite der Türe muss nach dem ersten Einbau jedoch nicht mehr abmontiert werden, wie hier von anderer Seite behauptet wurde.)

o Ein- und Ausbau der microSD etwas fummelig, aber das macht man ja auch nicht allzu oft.

- Man kann zwar einstellen, ab wann, nachdem der PIR eine Bewegung registrierte, eine Aufnahme erfolgen soll, doch da gibt es doch eine gewisse Latenz, mit dem Ergebnis, dass einige Aufnahmen gemacht werden und nichts zeigen, weil die Action draußen schon wieder vorbei war, bis die Aufnahme begonnen hat.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Alles andere als empfehlenswert

Mit 229,00 / 129,00 € ist der Preis, gemessen an der Qualität, völlig überzogen.

Positiv:
+ einfache Montage

Negativ:
- schlechte Bildqualität
- Kamerawinkel ist nicht veränderbar.
- Farben: Es werden z.B aus braunen Wohnungstüren in der Wiedergabe lilafarbene Türen.
- Um den Chip am PC auszulesen, muss das Gerät auseinandergebaut werden, um den Chip zu entnehmen.
- Bevor der Chip wieder ins Kameragehäuse eingesetzt werden kann müssen erst kurz die Batterien entfernt werden.
- Nach wieder Einsetzten der Batterien muss jedes Mal alles neu eingestellt werden, wie
TAG * MONAT * JAHR * UHRZEIT * etc.
- Werden die Batterien nicht herausgenommen kann die Kamera den Chip nach wieder Einsetzten, nicht mehr erkennen.
- Gehäuse, Display, Einstelltastgen billigstes Plastik
- Mangelhafte Software (Einstellmöglichkeiten) ! ! ! Gemessen an der heutigen Softwarequalität in fast jedem Handy,
ist das Kinderspielzeugqualität

Wenn wir dieses minderwertige Gerät nicht schon eingebaut (geklebt) hätten, wäre es spontan zurückgegangen.
5 Kommentare 39 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich glaube ich habe hier eine verbesserte Version erhalten:

Entgegen der Produktbeschreibung wird das Gerät mit einem Akku und einem USB-Ladegerät auch für die Steckdose ausgeliefert. Die SD-Karte kann im beim Türspion ohne Demontage des Displays unten eingeschoben und gewechselt werden. (Das gleiche gilt auch für den Akku - rechts oben) - absolut top und ich bin begeistert.

Software ist durchdacht und stabil, Bewegungen werden 1A erkannt und Bildqualität ist bei Tag und Nacht ausgezeichnet! (einzig allein der Blickwinkel der Kamera könnte etwas größer sein, jedoch ist dieser völlig ausreichend.)

Das ist das dritte Gerät und dieses hat mich vollkommen überzeugt. Auch wenn der Preis höher ist, ist die EUR 130,-- wert, denn die beiden anderen Geräte welche ich zuvor bestellt habe, sind retourniert, haben aber auch schon EUR 70,-- / 90,-- gekostet. Diese waren für das Geld absolut ungenügend verarbeitet (Made in China) und mit schlechter Optik um nicht zu sagen Schrott.

Was soll ich noch schreiben: Ende gut alles gut, meine Frau ist glücklich und ich habe ganze Arbeit gemacht.

Hoffentlich hält der Akku lange und es gibt auch mal einen Ersatz den man nachbestellen kann. Jedoch denke ich, dass das System gut durchdacht ist uns sich hier der Hersteller auch schon Gedanken gemacht hat.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen