Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Sombo, das Mädchen vom Fl... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Smart-DE
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand und Service durch AMAZON - inkl. Rechnung und Garantie, bzw. Gewährleistung. Gebrauchte Artikel unterliegen der Differenzbesteuerung, deshalb ist kein MwSt-Ausweis auf der Rechnung möglich. Alle Preise bei neuen Artikel inkl. 19% MwSt. Die AGB und Widerrufsbelehrung finden Sie unter -Verkäufer-Hilfe- und -Rücksendungen-
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Sombo, das Mädchen vom Fluss: Erzählung (Gulliver) Taschenbuch – 14. Juli 2014

3.2 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 5,95
EUR 5,95 EUR 0,08
2 neu ab EUR 5,95 17 gebraucht ab EUR 0,08 1 Sammlerstück ab EUR 0,47

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Sombo, das Mädchen vom Fluss: Erzählung (Gulliver)
  • +
  • Juma: Ein Straßenkind aus Tansania (Gulliver)
  • +
  • »Juma« im Unterricht: Lehrerhandreichung zum Jugendroman von Nasrin Siege (Klassenstufe 5-7, mit Kopiervorlagen) (Beltz Praxis / Lesen - Verstehen - Lernen)
Gesamtpreis: EUR 19,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine leise und warme Erzählung, in der man die Kälte der Nacht und die Hitze am Tag spürt, das Trommeln und die Gesänge der Frauen hört. In der aber auch die Widersprüche eines Landes wie Sambia zwischen Tradition und Fortschritt deutlich werden. Ein hervorragendes, empfehlenswertes Kinderbuch. Eine wirkliche Einführung in afrikanisches Leben." Missio

"Nasrin Siege macht vor allem auch deutlich, dass ein für die Frau ihres Kulturraumes vorgezeichneter Weg veränderbar ist. Sie beschreibt dies, ohne die traditionellen Bräuche und Sitten anzuprangern. Einseitigkeit findet sich in ihrem Buch nicht." Praxis Deutsch

"Nasrin Siege lässt uns empfinden, was Sombo erlebt: Familiäres und Intimes, die Widersprüche zwischen dem neuen und dem alten Afrika, die schwarzen Götter und der Geisterglaube in der Konfrontation zum weißen Gott und dem Zivilisationsglauben. Und so schafft Literatur das, was Wissen allein nie zuwege bringt: sich in andere Leben einzufühlen und damit Fremdheit zu verringern. Sehr schlicht und schön erzählt, sehr empfehlenswert, und zwar für jedes Alter." Ostdeutscher Rundfunk

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Nasrin Siege, geboren in Teheran/Iran, ist Autorin zahlreicher Jugendbücher und Sammlerin afrikanischer Märchen. Im Alter von neun Jahren zog sie mit ihren Eltern nach Deutschland, wo sie später Psychologie studierte und als Psychotherapeutin in einer Suchtklinik arbeitete. Mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern lebte sie viele Jahre in Sambia, Tansania. Von 2005 bis 2007 lebte sie mit ihrem Mann in Madagaskar und seit 2008 in Äthiopien. Neben dem Schreiben engagiert sich Nasrin Siege als Entwicklungshelferin in Kinderhilfsprojekten, die sie mit dem von ihr gegründeten Verein HILFE FÜR AFRIKA e.V. finanziell und mit Beratung unterstützt. 2006 erhielt Nasrin Siege den Two Wings Award (Österreich) für ihre Arbeit in Kinderhilfsprojekten in Afrika. Bei Beltz & Gelberg erschienen von ihr bereits mehrere Kinderbücher u.a. Sombo, das Mädchen vom Fluss und Wie der Fluss in meinem Dorf (ausgezeichnet mit dem Preis der Ausländerbeauftragten des Berliner Senats). Mehr zur Autorin: www.nasrin-siege.com


Kundenrezensionen

3.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch von Nasrin Siege erzählt sehr einfühlsam die Lebensgeschichte des Mädchens Sombo, das in einem Dorf in Afrika lebt und sich so sehr wünscht, einmal Lehrerin zu werden. Aber sie wird ihr Dorf wohl nkie verlassen können, da fehlende Mittel für die Ausbildung und alte Traditionen entgegenstehen. Nasrin Siege kenn die Verhältnisse als Frau eines Entwicklungshelfers sehr genau, sie lässt das 10jährige Mädchen Soma in schlichter Sprache sehr authentisch selbst erzählen. Das Buch ist spannend, mitfühlend und sehr geeignet als Schullektüre, aber auch als Geschenk an Kinder, die sich einfühlen und eindenken sollen/ wollen in eine Gleichaltrige aus einer anderen Kultur.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. Februar 2006
Format: Taschenbuch
SOMBO
Das Mädchen vom Fluss
Sombo lebt in einem armen Dorf in Afrika, genauer in Sambia. Sie ist ein wissbegieriges und neugieriges Mädchen, das sehr gerne zur Schule geht. Als älteste Tochter hilft Sombo ihrer Mutter bei der Betreuung ihrer kleineren Geschwister. Die Schule ist für sie das grösste und später will sie in eine grosse Stadt um zu studieren.
Doch dann kommt aber alles anders: als sie ihre erste Blutung bekommt muss sie für zwei Monate in das Mädchen-Makambo-Camp um zu lernen wie man sich als erwachsene Frau zu verhalten hat. Doch in dieser Zeit muss sie der Schule fernbleiben, damit sie keinen Kontakt zum männlichen Geschlecht haben kann, so wie es das Ritual verlangt.
Da ihre Mutter weiss wie wichtig gute Noten für Sombo sind, setzt sie sich dafür ein, dass Sombo trotz des Camps zur Schule gehen kann, wobei sie sich jedem männlichen Wesen fernzuhalten hat.
Das Makambo-Camp kommt Sombo wie ein langer schrecklicher Traum vor. Auch die Entscheidung ob sie nach dem Camp allein in eine Hütte ziehen soll oder bei ihren Grosseltern leben will bereitet ihr Kopfzerbrechen. Sie darf nach der rituellen Ausbildung zur Frau nicht mehr bei ihren Eltern wohnen.
Mit der Unterstützung ihrer Freundin und Verwandten bewältigt sie aber auch diese schwierige Phase in ihrem leben und kommt ihrem Ziel zu studieren immer näher
Meine Meinung
Dieses Buch war sehr spannend zu lesen, da man viele interessante Details über das Leben und den Alltag einer jungen Frau in Afrika erfährt.
Es ist erschütternd wie die Menschen dort heute noch leben, ihre Nahrungsgrundlage, das Jagen, wurde ihnen verboten und auch dadurch sind ihre Felder schutzlos den wilden Tieren ausgeliefert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Nasrin Siege beschreibt auf sehr einfühlsame Weise Sombos Weg in das Erwachsenwerden. Man taucht voll in ihr Leben ein und erlebt mit ihr den Alltag auf dem Land, die Schule, die Hauspflichten, die sie selbstverständlich als die Ältere Schwester erfüllt. So werden Sombos Gedankenwelt und die Zerrissenheit zwischen Tradition und modernes Leben für den Leser nachvollziehbar.
Als ich das Buch zu Ende las, war ich erstaunt wieder zu Hause und nicht mehr in Afrika zu sein!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Nicht aufgenommen, weil Leben in Afrika auf ländliches Leben bzw. Leben in Armut reduziert wird. Positiv: Sombo ist eine starke Hauptfigur
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch kann ich nun wirklich nicht empfehlen. Diese Geschichte ist nur etwas für sehr sanfte Gemüter! Mich hat das Buch eigentlich nur gelangweilt. Ein Stern aus purem Mitleid!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden