Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Solomon ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 16,79

Solomon Doppel-CD

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 15,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 26. Juni 2006
"Bitte wiederholen"
EUR 15,98
EUR 11,03 EUR 1,48
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
16 neu ab EUR 11,03 5 gebraucht ab EUR 1,48

Hinweise und Aktionen


Joachim Carlos Martini-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (26. Juni 2006)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-)
  • ASIN: B000FVQURG
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 358.990 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
2:31
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
4:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
0:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
4:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
3:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
5:51
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
0:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
5:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
0:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
3:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
0:40
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
0:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
3:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
20
30
0:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
21
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
22
30
0:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
23
30
3:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
24
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
25
30
1:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
26
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
27
30
0:28
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
28
30
3:17
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
29
30
2:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
30
30
5:30
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
Disk 2
1
30
1:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
2:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
0:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:41
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
2:38
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
5:09
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
0:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
6:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
12
30
2:39
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
13
30
3:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
14
30
1:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
15
30
4:20
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
16
30
0:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
17
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
18
30
1:50
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
19
30
0:37
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
20
30
2:23
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
21
30
0:21
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
22
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
23
30
1:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
24
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
25
30
0:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
26
30
2:56
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
27
30
4:47
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
28
30
0:26
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
29
30
2:11
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
30
30
0:42
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
31
30
5:49
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
32
30
0:24
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
33
30
2:41
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
34
30
2:33
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

Ewa Wolak (Solomon) - Eilsabeth Scholl (Seconde femme) - Nicola Wemyss (Nicaule)... / Junge Kantorei, Frankfurt Baroque Orchestra, dir. Joachim Carlos Martini


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Seit Jahren widmet sich Joachim Carlos Martini in Theorie und Praxis dem oratorischen Schaffen Händels und dezidiert den meist noch wenig beachteten Oratorien. Seine Aufführungen Händel'scher Oratorien mit der Jungen Kantorei und dem Barockorchester Frankfurt sind geradezu legendär. Es sind dies rundherum stimmige Darbietungen zweiter Ensembles, die seit vielen Jahren miteinander musizieren und über die Jahre hinweg eine homogene individuelle Klanglichkeit erworben haben, die sich bereits in zahlreichen Einspielungen niedergeschlagen hat. Für Naxos hat Martini mit ,seinen' Ensembles Händels ,Athalia', ,Deborah', ,Saul', Gideon', Nabal' und ,Il Trionfo del Tempo e della Verità' aufgenommen. Jetzt legt er ,Solomon' vor, in einer Live-Aufnahme vom 30. Mai 2004 im Kloster Eberbach im Rheingau. Eine energiegeladene Aufführung von spannungsreicher Intensität und Konzentration, in der vor allem das solistische Personal das grundsolide Niveau etabliert und stellenweise herausragende Momente hat. Die polnische Mezzo-Sopranistin Ewa Wolak führt die Solistenriege mit einem kraftvollen, geradezu männlich timbrierten Salomon an. Matthias Vieweg als Levit singt seine Linie klangschön aus, könnte in der Tiefe jedoch ein profunderes Volumen vertragen. Den Zadok gibt Knut Schoch mit jenem schlanken, aber klar an der Phrase orientierten Tenor-Klang, wie er in England kultiviert wird und wie er geeigneter für Händels Oratorien nicht sein könnte. Ein Glanzpunkt der Aufnahme. So auch die beiden Sopranistinnen Elisabeth Scholl und Nicola Wemyss, die allein durch die Klarheit des Tons und die unprätentiöse Gestaltung der Arien brillante Augenblicke dieser Live-Aufzeichnung schaffen.Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Ich habe schliesslich die Aufnahme nicht zu Ende gehört. Sie entspricht keinesweg mehr den ersten Aufnahmen von Händels Vokalwerken bei Naxos, die u.a. mit einem sehr schönen Messias (The Scholars) begannen und noch bei "Deborah" durchaus hörenswerten Genuss brachten. Diese Aufnahme kommt doch sehr hausbacken daher, mit Gesangssolisten, von denen niemand zu überzeugen vermag, aber vor allem mit einem verschatteten, schwerfälligen und unpräzisen Chor und schliesslich einer inakzeptablen zopfigen Aufnahmetechnik. Zwischen dieser Aufnahme und der Referenz mit Paul McCreesh liegen Welten, und sogar die alte (gekürze) Aufnahme, die leider nie auf CD übertragen wurde, mit Alexander Young, John Shirley-Quirk, Saramae Endich u.a., wird bei weitem nicht erreicht. Schade für eine vertane Gelegenheit!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren