Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 27,28
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Solokantaten


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 6. April 1998
EUR 27,28
Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 27,28

Produktinformation

  • Komponist: Johann Sebastian Bach
  • Audio CD (6. April 1998)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Teldec (Warner)
  • ASIN: B00000JGYW
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 409.771 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Jauchzet Gott in allen Landen - Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
  2. Wir beten zu demTempel - Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
  3. Höchster, mache deine Güte - Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
  4. Sei Lob und Preis mit Ehren - Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
  5. Alleleja - Jauchzet Gott in allen Landen BWV 51
  6. Weichet nur, betrübte Schatten - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  7. Die Welt wird wieder neu - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  8. Phoebus eilt mit schnellen Pferden - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  9. Drum sucht auch Amor sein Vergnügen - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  10. Wenn die Frühlingslüfte streichen - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  11. Und dieses ist das Glücke - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  12. Sich üben im Lieben - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  13. So sei das Band der keuschen Liebe - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  14. Sehet in Zufriedenheit - Weichet nur, betrübte Schatten BWV 202
  15. Sinfonia - Non sa che sia dolore BWV 209
  16. Non sa che sia dolore - Non sa che sia dolore BWV 209
  17. Partipur e con dolore - Non sa che sia dolore BWV 209
  18. Tuo saver - Non sa che sia dolore BWV 209
  19. Ricetti gramezza e pavento - Non sa che sia dolore BWV 209

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die 1921 geborene holländische Sopranistin Agnes Giebel war bereits in den Fünfziger Jahren eine gefragte Oratoriensängerin. Ihr unprätentiöser und für den damaligen Geschmack ungemein schlanker und linearer Gesang ermöglichte es ihr, nach langen Jahren der Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Karl Ristenpart, Günther Ramin und Kurt Thomas schließlich auch mit Gustav Leonhardt und seinem Leonhardt-Consort zu musizieren. Die vorliegende CD, aufgenommen im Jahre 1965, enthält die drei Sopran-Solokantaten BWV 51, 202 und 209. Die Instrumentalisten musizieren hier noch auf modernen Instrumenten, und der Stimmton ist 440 Hz; dennoch ist der historisierende Ansatz deutlich an der ausnahmslos solistischen Besetzung und der differenzierten Artikulation zu erkennen. Agnes Giebels konzertierender Partner in den Ecksätzen von "Jauchzet Gott in allen Landen" BWV 51 ist der junge Maurice André. Die Sopranistin hatte die Kantate u.a. sechs Jahre vorher mit Kurt Thomas in Leipzig aufgenommen und sicherlich unzählige Male in Konzerten gesungen. Vielleicht ist das der Grund dafür, dass sie hier dem interpretatorischen Neuansatz der Musiker merkwürdig unbeteiligt gegenüber zu stehen scheint. Ein Vergleich mit der unter Kurt Thomas entstandenen Aufnahme zeigt, dass sich die Sängerin 1965 trotz des engagierten instrumentalen Umfelds kaum um einen grundsätzlich anderen Interpretationsansatz bemühte.

Ganz anders jedoch blüht sie in den weltlichen Kantaten auf: In zauberhafter Weise zelebriert sie den tänzerischen Charakter einiger der Arien in der Hochzeitskantate "Weichet nur, betrübte Schatten" BWV 202 ebenso souverän wie die großen lyrischen Bögen des Eingangssatzes.

Auch die in ihrer Echtheit als Komposition Bachs angezweifelte italienische Kantate "Non sa che sia dolore" BWV 209 fließt ihr leicht und klangschön aus der Kehle. Das hohe interpretatorische Niveau der beiden weltlichen Kantaten bedingt die zeitlose Schönheit dieser Aufnahme, die zu den frühen Dokumenten der sich etablierenden historischen Aufführungspraxis gehören.

Gustav Leonhardt spielte BWV 51 Mitte der Siebziger Jahre im Rahmen der Gesamtaufnahme nochmals ein , nun allerdings mit der Sopranistin Marianne Kweksilber. Abgesehen von den Schwierigkeiten, die der Trompeter vor allem im ersten Satz mit seinem historischen, ventillosen Instrument hat, ist diese Version auch sängerisch blasser und unorganischer als diejenige Giebels. Wer eine wirklich gute historisierende Interpretation sucht, der greife zu der wiederum acht Jahre später entstandenen Aufnahme von Emma Kirkby unter John Eliot Gardiner (Magnificat/ Jauchzet Gott BWV 51). Kirkby hat 1999 übrigens auch BWV 202 für die Schallplatte gesungen -- der Vergleich lohnt sich. --Michael Wersin


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com

Amazon.com: 5,0 von 5 Sternen 1 Rezensionen
5,0 von 5 SternenFive Stars
am 2. Juli 2014 - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?