flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17


am 7. Oktober 2017
Nicht mein Humor das Buch mag witzig sein aber ich kann nicht drüber lachen, und wirklich neu sind die Regeln ja nun auch nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2010
Die Reihenfolge, in der man (frau) diese drei Bände liest, egal! Ich habe dieses Buch total genossen! Innerhalb weniger Stunden habe ich dieses Buch "ausgesaugt", obwohl ich kein Regelfetischist bin (HCP 37)! Die Golf-Regeln werden äußerst kurzweilig, mittels super netten und unterhaltsamen Geschichten ins Gedächtnis gerufen! Ob Einzelgeschichte (2 - 3 Seiten), oder Gesamtwerk zu lesen, ein Muss, für den Golfer der auch Humor hat! Viel Spaß beim lesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2015
Wunderschöne Geschichten vom Golfplatz, hilfreich mit eingestreuten Regelzitaten hinterlegt.

Manchmal findet man sogar sich selbst beschrieben ("Man muss das Golfspiel nicht beherrschen, um es zu lieben": Hcp 54 *G*)...

Ersetzt natürlich kein "Regelbuch", aber zum Zeitvertreib und der praktischen Umsetzung manchmal abstrakter Gegebenheiten doch sehr amüsant.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2005
Ich hatte mir aus der Beschreibung mehr versprochen.
Statt die Regeln in unterhaltsamer und vielleicht eingängiger Form zu vermitteln, spult de Autor ein Anekdötchen nach dem anderen ab. An den Stellen, wo er seine Mitspieler jeweils belehrt hat, verweist er auf die entsprechenden Regelausschnitte.
Keine Struktur hinsichtlich der bezuggenommenen Regeln, kein wirklicher Lerneffekt.
Eher eines der nutzlosen Golfergeschenke, über die sich der Autor in einer Anekdote selber lustig macht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2009
Nachdem es mein alter Thorens (ca. 40 Jahre alt) nicht mehr machte, habe ich, da ich eine Denon Anlage habe, den Plattenspieler DP 29 F bestellt. Lieferung innerhalb von 2 Tagen. Gerät ist sehr plastikmäßig, aber das macht nichts, denn es funktioniert einwandfrei. Der eingebaute Verstärker (abschaltbar) ist sehr gut. Die Automatik funktioniert hervorragend, bei mir sehr wichtig, da nach oben nicht viel Platz ist. Meine alten LPs klingen prima. Bin sehr zufrieden, da das Preis/Leistungsverhältnis stimmt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken