Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
EUR 36,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 5 auf Lager Verkauft von Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien)
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Soler:Works For Harpsicord Import

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 36,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 16. Juni 1992
"Bitte wiederholen"
EUR 36,99
EUR 36,99 EUR 12,29
Nur noch 5 auf Lager
Verkauf und Versand durch Bessere_Musik ( 12-24 Tage Lieferzeit aus Kalifornien). Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 gebraucht ab EUR 12,29

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (16. Juni 1992)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import
  • Label: Polygram Records
  • ASIN: B00000E4UX
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 630.667 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Rafael Puyana spielt Werke fuer Cembalo von Padre Antonio Soler. Aufgenommen etwa 1967.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Der Landowska-Schüler Puyana führt die Werke von Soler mit einer Lebendigkeit auf, die einen ins Staunen versetzt. Ist man sonst gewohnt, sich oft bei Cembalo-Darbietungen zu langweilen und eher mit musikhistorischem Interesse zuzuhören, so vermittelt die Spielweiseise Puyanas -mit sicherem Rhythmusgespür, höchst differnezierter Artikulation, mannigfaltiger Registrierung und sprudelnder Ornamentik- reinste Lebensfreude und tänzerisches Glück. Kaum zu glauben, dass ein Mönch (Soler) diese mUsik komponiert hat.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden