Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Solefull Socks: Knitting ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von ---SuperBookDeals---
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: 100% Geld zurueck Garantie. Zustand Wie neu. Schneller Versand, erlauben sie bitte 8 bis 18 Tage fuer Lieferung. Ueber 1,000,000 zufriedene Kunden. Wir bieten Kundenbetreuung in Deutsch.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 10 Bilder anzeigen

Solefull Socks: Knitting from the Ground Up (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2014

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 27,48
EUR 19,93 EUR 20,28
15 neu ab EUR 19,93 4 gebraucht ab EUR 20,28
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Knitting From the Ground Up

The eighteen patterns in this book will take your sock knitting in a new direction — literally! Instead of the conventional toe-up or top-down methods, you can now simply knit out from the middle of the sole, up over the foot and on up the leg, with no breaks for the heel and no stitches to pick up. You’ll view your sock toes in a whole new way when you knit from the ground up!

Betty Salpekar has taken the age-old problem of worn-out sock soles and turned its practical solution into a platform for artistic expression. Her solefull sock architecture bends colorwork, traveling stitches, lace, and even plain stripes into new and fascinating forms. With copious illustrations, clear chart layout diagrams, detailed instructions, and helpful sizing tips, the knitter's only quandary is choosing which pattern to knit first.
— JC Briar teacher, author of Charts Made Simple, and creator of Stitch-Maps.com

Betty has done something truly remarkable.  She's taken the classic sock form and completely reimagined it.  The result is socks that are beautiful, practical, and ridiculously fun to knit.
— Hunter Hammersen author of The Knitter's Curiosity Cabinet series

With endless variations on an imaginative theme, these are socks, but not as we know them. Betty Salpekar has knit a a beautiful new chapter in the ongoing story of sock architecture.
— Brenda Dayne host of Cast On, a podcast for knitters


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
und noch ein Sockenbuch ... ich dachte das brauch ich wirklich nicht, aber dann wurde ich neugierig.

Der Grundgedanke ist: die Sohle zuerst (vielleicht auch aus einem anderen Material, auf kleineren Nadeln, etc) zu stricken, so dass sie auf jeden Fall perfekt zum Fuß und der erwartbaren Beanspruchung passt (gibt es eigentlich schon die orthopädische Socke? das auszuprobieren wäre eine Überlegung die von den technischen Finessen die heir dargestellt sind, sehr gut unterstützt wird)
Und hat man erst die perfekte Basis kommt die dekorative Fußverpackung, konstruktionsbedingt erschließen sich unendlich viele Möglichkeiten ... nach von oben, von unten, quer drüber, spiralig, gehäkelt und sonstigen Ansätzen kommt hier etwas tatsächlich ganz Neues - einerseits, andererseits so genial, dass man meint, einen kostbaren Ausgrabungsfund zu entdecken.

Das ganze Buch ist gut geschrieben, mit Geduld und Fleiß und etwas Geniestreich gemacht. Die Idee und die Anleitungen dazu sind das eine, das andere was mir besonders gut gefällt ist die Entstehungsgeschichte des Buches. Dass sich dahinter viele Jahre Tüfteln und die Hilfe anderer begabter Menschen spürbar bemerkbar macht, liest sich sehr angenehm und lässt Freude auf den zweiten Teil aufkommen, welcher von Anfang an geplant war um die Fülle des Stoffes angemessen zu präsentieren ... ich bin gespannt.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich habe dieses Buch durch ein kostenloses Strickmuster der Autorin auf knitty entdeckt. Es enthält 18 Anleitungen für Socken, die von der Sohlenmitte in einem Stück nach oben gestrickt werden. Das Grundprinzip ist also jeweils gleich.
Als Vorteil dieser Methode wird angeführt, dass die Sohle mit einem Beilaufgarn verstärkt werden kann, das man an der Oberseite einfach weglässt, damit nicht aufträgt. Außerdem ergeben sich durch die Konstruktion sehr reizvolle Möglichkeiten, selbstringelndes Garn einzusetzen (es ergibt auf dem Fußrücken Längs- statt den gewohnten Querringeln).
Vorausgesetzt wird, dass die Anschlagstechnik "Judy's Magic Cast On" bekannt ist, bzw. man sich diese per You-Tube-Video aneignet, denn im Buch ist diese relativ komplexe Technik leider nur durch Text erläutert, Bilder fehlen hier. Hier lohnt es sich aber wirklich, den Anschlag zu lernen, denn er ist später tatsächlich unsichtbar. Die einzelnen Muster gefallen mir bis auf wenige Ausnahmen sehr gut, von simpel über Jacquard bis Lace ist alles dabei, was das Herz begehrt. Die Charts und Anleitungen sind ausführlich und verständlich geschrieben.
Für Fortgeschrittene eine sehr reizvolle Ergänzung im Handarbeitsregal!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Die von der Autorin erdachte Sockenstrick-Architektur ist sehr interessant. Es werden variantenreiche Bemusterungen aus allen Bereichen (Strukturmuster, Lochmuster, Zopfmuster, Mehrfarbmuster ...) vorgestellt, die für jeden Geschmack etwas bieten werden.
Leider wird zu wenig auf eine Anpassung an die eigene Fußform eingegangen, das macht einen Stern Abzug. Wer das Prinzip der Technik verstanden hat und im Stricken und Rechnen fit ist, kann hier aber leicht selber etwas modifizieren.
Insgesamt eher für Fortgeschrittene Stricker geeignet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4.3 von 5 Sternen 47 Rezensionen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Innovative method! 18. Februar 2014
Von Mary Mynatt - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bought this because I love socks, and am always interested in new techniques. I immediately tried the first pattern in plain stockinette, and it worked out great. The patterns are very nice, and the method is explained well.

I wouldn't make all my socks this way - the zip line up the front and the decreases on the toe make a visible pattern, but I find it a fun option to use. The socks look strange off the foot, like big booties, but they end up conforming to feet fine and fit well.

Great pictures, clear charts. For more experienced sock knitters, this is a nice option to try.
30 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Amazing, Completely New Architectural Approach to Sock Knitting (S,M,L Sizes) 22. Februar 2014
Von Lynne E. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
SOLEFULL SOCKS is a must-have for the technical sock knitter's bookshelf. It describes a completely new architectural approach to sock knitting. Designer Betty Salpekar's imaginative sock structure makes it possible to reinforce the entire sole of a sock with carry-along yarn to solve the problem of wear (holes) on the ball of the foot or the bottom of the heel. An added bonus is the Foreword by Cat Bordhi. As Cat says, "Betty's work, which I think of as ceremonial clothing for the foot, . . . seems to be an entirely new class of footwear."

Betty's "solefull" sock begins in the middle of the sole with a provisional cast on, then proceeds outward in rounds, with the heel and toe formed by strategically-placed increases and short-row shaping. Once the sole is complete, the knitting continues upward in rounds, using decreases for shaping and a clever "zip line" that joins part of the round to form the lower portion of the sock top. From there, the sock top knitting goes on upward, using center front decreases to shape the instep. Finally, the knitting proceeds in ordinary rounds, with shaping optional, to form the ankle, leg, and cuff. To finish, the cuff is bound off with the method of your choice, and the stitches in the provisional cast on (on the sole) are grafted together.

All of this is explained with clear drawings, and with both charts and written-out instructions. Although I haven't yet tried to knit a pair of these socks, I can easily follow the concept, which is to knit a shaped cylinder to enclose the foot and leg. Although I'm usually a charts person, I think that the written-out instructions are the key to learning this new sock-knitting approach.

The book includes 18 amazing patterns for fancy "solefull" socks that use slip stitches, color stranding, traveling stitches, and lace stitches, in addition to ordinary knitting and purling to create stockinette fabric. My personal favorites are Irises (slip stitch color); Balanced Biases (bias bands wrapping around the leg); Fair-gyle (elaborate red and white argyle check design); Semi Aran (fancy traveling stitch cables); Meandering Mesh (the book cover design); and Twining Vines (lace vine patterning).

The included patterns, by technique, are:

Stockinette: Let the Yarn Shine; Shaded Golden Ratio; Canyon Walls

Purling and Slipping: Purl Trellis; Syncopation; Purl Parallelograms; Irises

Increasing and Decreasing: Balanced Biases; Flaming Arrows

Color Stranding: Fair Isle Trellis; Louvered Light; Fair-gyle

Traveling Stitch: Traveling Trellis; Semi Aran; Poinsetta

Lace: Lace Trellis; Meandering Mesh; Twining Vines

The pattern instructions are given in both charted and written-out form. Directions are given for sizes small (US shoe size 5-6, sole 8.75"), medium (US shoe size 7-8, sole 9.5"), and large (US shoe size 9-10, sole 10.25") for 15 of the 18 patterns. There are suggestions for yarns, and there is gauge information so that you can substitute yarn. The patterns call for US size 1 or 1-1/2 circular or double-point needles, and fine sock yarn. The patterns can probably be knit by adventurous intermediate knitters, as long as the knitters have some experience in knitting conventionally constructed socks.
18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lovely and Ingenious 27. März 2014
Von Kangath - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
Practical as well as gorgeous, these 18 sock designs made me gasp with each turn of the page. They employ a new architecture: knit the entire sole from the center out, then the top of the foot from the outside in, and finally the leg around and around as usual.

From a practical standpoint, this system enables you to reinforce or cushion just the sole, re-sole the sock without disturbing the top, avoid picking up stitches, try the socks on to check fit as you knit, make the socks any length to suit your whim (or yarn yardage). This is wonderful in itself, but solefull architecture also allows the designer to cover the entire sock top with colorwork or stitch patterns, resulting in breathtakingly beautiful pieces.

Most of the socks are in three sizes, corresponding to women's shoe sizes 5 - 10. But if you need a larger size, a heavier weight yarn and a few calculator button punches should solve your problem.

I recommend this book very highly to knitters and designers who are open to new ways of thinking---not simply sock knitters, but anyone wishing to fuse the practical with the artistic.

Salpekar is working on a sequel to this book with very different socks. This tantalizing prospect may take a while to come to fruition, but I'm certain it will be worth the wait!

I received a review copy of this book from Bread Crumbs Press, but I received no other compensation and the opinions expressed above are my own.
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Another take on socks 13. April 2014
Von Bellis - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Starting from the centre of the foot is new to me, but if you wish to replace or rhrum the sole this is your book.. Maybe I am dense, but I had to read the instructions, then follow them word by word- the second sock will go a lot faster. customizing will also be easier as familiarity with the architecture becomes familiar. Slight disagreement iwth terminology- Judy's Magical cast on is not provisional to me Invisible, yes, provisional , no. At least 4 stars though for the incredible diversity of patterns. Well worth owning.
45 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Only two sizes given 30. Januar 2014
Von Lee C. - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Exciting new idea in sock construction.. BUT there are only two sizes given, small and large. Large is for 10.25" foot. I thought there would be percentage system or something to enable one to fit a larger foot. In my case 11 1/2". Just making the center part of the sole longer won't do it.. Okay, I will only have to figure that out once but I will have to reconfigure every pattern top. That means I won't be knitting any for relatives whose feet I don't have easy access to. Cat Bordhi's book has a chart with every size listed down the side and every gauge across the top making it easy to know where to start at least.
So, if you wear a standard size go for it. If you knit socks because your feet are not standard size and you don't have experience changing patterns, borrow this book from the library before you commit. Other than that caveat this book is brilliant.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.