Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Solange noch die Rosen blüh'n

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Hertha Feiler, Willy Fritsch, Eva Probst, Gerhard Riedmann, Hans Moser
  • Regisseur(e): Hans Deppe
  • Autoren: Joachim Bartsch, Karl-Heinz Busse
  • Produzenten: Wilhelm Gerhardt
  • Komponist: Willy Mattes
  • Künstler: Wilhelm Gernhardt, Willi Herrmann, Werner M. Lenz, Ursula Stutz, Helga Wangenheim, Johanna Meisel, Hans Fritz Köllner
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 19. November 2014
  • Produktionsjahr: 1956
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000KZRL0M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.792 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Dr. Helga Wagner kümmert sich als Stationsärztin eines Kinderkrankenhauses aufopferungsvoll um ihre kleinen Patienten. Ihr Freund, der Architekt Richard Kühn, lädt sie übers Wochenende in ein Landhaus in den österreichischen Alpen ein. Helga hofft auf ein paar ruhige Tage, doch kaum angekommen, zieht Richard einen Verlobungsring aus der Tasche. Aufgebracht ergreift Helga die Flucht. Auf keinen Fall will sie ihren geliebten Beruf für eine Rolle als Hausfrau aufgeben. Auf dem Weg zum Bahnhof lernt sie den lebensfrohen Naturburschen Michael kennen …

Fröhlich beschwingter Film aus der herrlichen Bergwelt Tirols mit moderner Thematik!

Dieser Titel wird für Sie nach Bestellung auf DVD-R Disc produziert, die von den meisten DVD-Spielern abgespielt wird. Ob Ihr DVD-Spieler das DVD-R-Format abspielen kann, entnehmen Sie bitte der Gebrauchsanweisung.

VideoMarkt

Die Kinderärztin Helga leidet an akuter Überarbeitung und nimmt deshalb das Angebot ihres Freundes Richard gerne an, ein ruhiges Wochenende in dessen Landhaus in den österreichischen Alpen zu verbringen. Als Richard die Gelegenheit nutzt, ihr einen Verlobungsantrag zu machen, gerät sie in Panik, da sie ihren Beruf nicht aufgeben will. Sie tritt die Flucht an und trifft dabei den malenden Holzfäller Michael, der ein Mannsbild so ganz nach ihrem Geschmack zu sein scheint...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ich weiß ja nicht wie es Ihnen geht, aber wenn die dunklere Jahreszeit kommt wächst proportional dazu mein Bedürfnis an heile Welt Filmen.
Mich wieder einmal auf diesem "Trip" befindend, fand ich den hier vorliegenden Film "Solange noch die Rosen blüh'n" u. kaufte ihn mir sogleich u. ich muß sagen, es war ein sehr guter Kauf.

Die Geschichte ist relativ banal, was der Freude allerdings keinen Abbruch tut.

Worum geht es?

Eine viel beschäftige Ärztin, gespielt von Hertha Feiler, der ersten Frau von Heinz Rühmann, wird von ihrem Galan, gespielt von Willy Fritsch, dem Vater von Schauspieler Thomas Fritsch, zuhause erwartet.
Doch wie das bei vielbeschäftigen Ärztinnen so ist, kommt leider wieder die Arbeit dazwischen u. aus dem romantischen Tete à Tete wird nichts.

Nun will es aber das Schicksal, oder sollte ich sagen Drehbuch, daß der umtriebige Herzensbube der Vielbeschäftigten ein Haus in den Bergen gemietet hat zwecks erneutem Versuch eines gemeinsamen Aufenthaltes mit möglichst zustandekommender Verlobung.

Die beiden reisen also wie verabredet in die Bergidylle als es auch schon zum Eklat kommt, die ihren Beruf liebende Ärztin will nämlich partout nicht ihren Beruf aufgeben u. dem Zukünftigen zuliebe daheim bleiben, selbst dann nicht, wenn das Haus ihr gehören soll u. sie den Verlobungsring noch obendrauf bekommt.

Wutentbrannt zieht sie von dannen.

Unterwegs begegnet ihr ein ortsansässiger Maler, gespielt von Gerhard Riedmann, der ihr einen anderen Blick auf das Leben zeigt, was die bisherige Gesinnung der Frau Doktor doch ein wenig ins Wanken bringt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
ein Film, den früher die ganze Familie gesehen hat - ohne Bandenkriege, ohne Ballerei usw. Einfache, wenn auch schmalzige, Unterhaltung.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden