flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 30. April 2012
Da ich regelmäßig Brot und Brötchen backe und dafür die Zutaten oder die Teiglinge abwiegen muss, habe ich eine passende Küchenwaage gesucht. Meine Wahl fiel auf die Soehnle "Fiesta". Ich habe die Küchenwaage nun seit einigen Wochen im Gebrauch und kann sagen, dass sie für meine Zwecke bestens geeignet ist. Sie hat folgende Vorzüge:

* Die Wiegefläche aus Glas ist ausreichen groß und lässt sich leicht reinigen. Bei gröberen Verschmutzungen kann man die Glasscheibe abnehmen und unter fließendem Wasser abspülen.

* Die Anzeige ist groß und gut ablesbar. Die Küchenwaage hat eine Tragkraft von 5 kg und wiegt aufs Gramm genau. (Für ganz kleine Menge benutze ich eine Löffelwaage)

* Die Zuwiegefunktion ist praktisch und reagiert schnell.

* Die Waage besitzt eine Abschaltautomatik, die einem aber trotzdem noch ausreichend Zeit lässt, weitere Zutaten hinzuzufügen. (Meine alte Waage hat immer viel zu früh abgeschaltet, sodass ich ständig wieder von vorne anfangen musste).

* Die Waage arbeitet mit normalen Batterien vom Typ AA, die überall preiswert zu bekommen sind.

Und Zuguterletzt ist die Soehnle Fiesta auch noch formschön und wirklich preiswert. Sie ist handlich und so flach, dass sie auch in der Küchenschublade ihren Platz findet. Ich kann sie auf jeden Fall weiterempfehlen.
37 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. Februar 2018
hatte aufgrund schlechter Backergebnisse festgestellt, dass meine 25 Jahre alte Küchenwaage zu ungenau war, und mir deshalb diese 65106 "Fiesta" gekauft - was für ein Unterschied!
Die "Fiesta" misst sehr genau, hat eine zum Reinigen leicht abnehmbare Glasplatte, die groß genug ist, auch mal größere Behälter daraufzustellen, und nimmt wenig Platz im Schrank weg. Die Tasten haben einen deutlich spür- und hörbaren Druckpunkt. Man kann gleich beim Einschalten der Waage einen bis zu einem Kilogramm schweren Wiegebehälter daraufstellen, insgesamt wiegt die "Fiesta" bis zu 5 kg ab.
Mit der "Tara"-Funktion kann man das aktuelle Ergebnis immer wieder auf Null zurückstellen um weiter Zutaten dazu zu wiegen.
Batterien: 2x AA (mitgeliefert)
Ich hoffe, diese neue Waage hält genauso lang wie meine alte Soehnle :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. September 2017
Ich war am Anfang sehr skeptisch ob ich diese Waage kaufen soll, weil nirgends wo drinnen steht wie lange die Anzeige andauert bevor sie sich abschaltet.
ich hatte schon mal eine da hatte ich richtig Stress beim Kochen die Sachen abzuwiegen weil die Anzeige immer nach wenigen Sekunden wieder verloschen war.
Ich habe mittlerweile noch immer nicht genau getestet wie lange die Anzeige stehen bleibt aber ich denke mindestens fünf Minuten. also genug Zeit zum abwiegen!
die Glasschale darauf finde ich auch sehr praktisch, da man wirklich einen größeren Topf darauf stellen kann zum Abwiegen
und man die Anzeige noch immer gut sichtbar lesen kann.
würde sie wieder kaufen!!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Januar 2017
Vor fast dreissig Jahren habe ich mir meine erste Soehnle gekauft. Seitdem hat sie brav und ohne zu Murren alles mitgemacht. Leider wurde sie unzuverlässig und ich habe mich auf die Suche nach einem Ersatz gemacht.
Meine Anforderungen sind sehr umfangreich: für die Seifenherstellung soll es auch grössere Mengen bis zu 2 Kilo und mehr ohne Probleme bewältigen und es wäre super wenn sie im Grammbereich noch exakt ist.

Da sollte man denken, das kann ja nicht so schwierig sein.
Jetzt nach ein paar gekauften Waagen, kann ich sagen, ja, sollte, ist es aber offensichtlich ...

Also, wieder eine Soehnle.
Eine solide Waage.
Für mich reagiert sie etwas zu langsam, daran musste ich mich erst gewöhnen. Ich schätze es nicht besonders wenn mir Dinge eine Geschwindkeit vorschreiben.
Aber diese Langsamkeit scheint auch zu bewirken, dass sie sich nicht so schnell von alleine abschaltet. Und jeder der mal versucht hat ein langsam fliessendes Öl aus der Flasche zu bekommen wird es sehr schätzen dafür Zeit zu haben.
Die Glasplatte die eckig ist, ist auch nicht meins. Meine alte Waage hatte ein runde Auflagefläche, da konnte man sehr leicht auch die Unterseite reinigen, nachdem man mit öligen Fingern drauf gegriffen hatte. Die eckige bewegt sich kaum, wahrscheinlich kann man sie leicht abnehmen um sie zu reinigen, aber bis jetzt war mein Leidensdruck noch nicht groß genug.

Warum also top Bewertung nach all dem Gemeckere?
Weil es eine gute solide Waage ist. Weil es zuviel Mist gibt und diese nicht dazu gehört. In dreissig Jahren kaufe ich mir diese oder das Nachfolgermodell ...
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Mai 2016
Bin sehr zufrieden mit dieser Waage, funktioniert alles so wie es sein soll und auch beschrieben ist. Sehr schön finde
ich das diese Waage mit 2 normalen Batterien betrieben wird, für mich nicht so umständlich wie Knopfzellen.
Die Tara Funktion klappt sehr gut, Die Waage ist nicht zu gross, es passt jedoch zum wiegen eine grosse Schüssel darauf. Die Glasplatte kann man abnehmen zum Reinigen, alles ganz einfach.
Preis Leistung Verhältniss stimmt bei diesen Produkt, jetzt muss sich nur noch herausstellen wie lange sie hält.
Ich würde sie mir sofort wieder Bestellen
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Mai 2017
Die Waage ist wirklich gut. Wiegt genau, leicht einzustellen und aufs Gramm genau. Zudem sieht sie sehr schick aus und ist sehr preiswert. Toll ist auch, dass die Wiegefläche abgenommen und gespült werden kann. Da machts auch nichts, wenn mal was beim Wiegen neben die Schüssel geht. Grundsätzlich könnte, aber das Problem haben fast alle Küchenwaagen, die Wiegefläche größer sein.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2018
Ich bin alles in allem sehr zufrieden mit der Waage. Endlich keine winzigen Batterien mehr, die ständig leer sind und sie scheint auch recht genau zu wiegen. Wenn man eine schwerere Keramikschüssel auf die Waage stellt und sie dann anstellt, kommt eine Fehlermeldung. Die kann man umgehen, indem man einfach die Waage anschaltet, dann die Schüssel draufstellt und auf Tara drückt. Das vergesse ich nur leider ständig.
Außerdem ist die Wiegefläche für einige große Teller etwas klein. Ansonsten ein top Produkt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 26. Januar 2016
Lieferung:

Amazon typisch sehr schnell und problemlos.

Lieferumfang:

Küchenwaage
2x AA Batterien
Bedienungsanleitung

Optik:

Optisch sieht die Waage super toll und modern aus. Die untere Hälfte besteht aus Kunststoff und die Auflagefläche besteht aus Glas.

Qualität:

Die Küchenwaage ist sehr gut verarbeitet. Sie ist zudem sehr Präzise und die Tara-Funktion ist einfach genial. Ich finde es super, dass keine Knopfzellen sondern AA Batterien verwendet werden. Das Display ist schön Hell und sehr gut ablesbar.

Fazit:

Ich bin mit der Küchenwaage bis jetzt super zufrieden und kann nur positives berichten. Sie sieht toll aus und funktioniert einwandfrei. Preis-Leistung TOP
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Januar 2017
Dieses ist schon die zweite Waage, die ich kaufe. Nachdem mir der Glasteller runter gefallen ist, habe ich das gleiche Modell noch einmal gekauft. Sie wiegt zuverlässig. Im Rahmen einer Diät wiege ich mein Essen oft ab, daher brauche ich eine Waage auf die ich einen Essteller stellen und trotzdem die Waage ablesen kann. Das funktioniert bei dieser Waage trotz meiner Riesenteller vom Möbelschweden sehr gut.

Dene Wiegeteller aus Glas stelle ich ab und zu mit in die Spülmaschine. Ich weiß nicht, ob man das tun sollte, aber es geht. Natürlich mache ich es nicht täglich, nur zwischendurch immer mal wieder, damit er richtig sauber wird. Das macht er ohne Probleme mit. Mir war auch wichtig, dass die Waage mit normalen Batterien statt Knopfzelle betrieben wird.

Von meiner Seite eine Kaufempfehlung, sonst hätte ich die Waage nicht 2 mal gekauft.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Juli 2016
Ich finde die Küchenwaage besonders praktisch, da sie sich ein- und wieder ausschalten lässt und somit Batterieschonend arbeitet, eine Zuwiegefunktion (Tara) hat und die Glasscheibe zum Säubern sehr leicht abzumontieren ist. Außerdem sieht sie sehr stylisch aus, braucht wenig Platz und erfüllt ihre Funktion zu unserer vollsten Zufriedenheit. Wir nutzen sie fast täglich seit über einem halben Jahr, mussten bis jetzt keine Batterien tauschen und sind vollstens zufrieden. Praktisch finde ich auch, dass man Gefäße seiner Wahl auf die Waage stellen kann und nicht eine Schale fest montiert ist. So ist man in der Größe und Beschaffenheit seiner Gefäße flexibel.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 18 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken