Facebook Twitter Pinterest
SodaStream Wassersprudler... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 119,99
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: Soda&Fruit Tafelwasseranlagen
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

SodaStream Wassersprudler Crystal (mit 1 x CO2-Zylinder 60L und 2 x 0,6L Glaskaraffen) Titan/Silber

4.1 von 5 Sternen 1,893 Kundenrezensionen
| 264 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 139,90
Preis: EUR 119,99 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 19,91 (14%)
Alle Preisangaben inkl. USt
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 119,99 1 gebraucht ab EUR 113,98 1 B-Ware & 2. Wahl ab EUR 117,90
Standard
  • Einfach sprudeln, statt schwer schleppen
  • Mit zwei eleganten, spülmaschinenfesten Glaskaraffen
  • Sekundenschnell prickelnde Getränke
  • Kohlensäure individuell dosieren
  • Bis zu 50 Prozent Getränkekosten sparen
  • Ein CO2-Zylinder reicht für ca. 60L gesprudeltes Wasser
  • Farbe: Titan/Silber

Produktinformationen

Stil: Standard
Technische Details
MarkeSodaStream
Modellnummer1016512497
Artikelgewicht3 Kg
Produktabmessungen45 x 29,8 x 20,4 cm
MaterialGlas
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005Q9GKXG
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 1.893 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 56 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit28. September 2011
  
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Stil:Standard

Gebrauchshinweis: -Füllen Sie die Glaskaraffe exakt bis zur Füll-Linie. Drücken Sie mehrmals kurz und kräftig auf den Dosierknopf und achten Sie bitte auf kleine Pausen zwischen den Dosierschüben. Sind Sie mit dem Dosieren fertig, warten Sie bitte einige Sekunden, bis Sie den Entlüfter betätigen. Das Wasser kann sich so etwas beruhigen.


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von NoKiE TOP 50 REZENSENT am 4. Juli 2015
Stil: Standard Verifizierter Kauf
Nachdem ich vor kurzem bereits auf einen Tischwasser-Filter umgestiegen bin, statt Wasser zu schleppen, fehlte nun noch ein Gerät das dem ganzen ein wenig Sprudel verleiht :) Aus meiner Kindheit und Jugend kannte ich SodaStream noch, mit den guten alten Platsikflaschen. So ein Gerät wäre heute für mich nichtmehr in Frage gekommen, daher hat das Crystal Modell direkt bei mir gepunktet, dank der schönen Glasflaschen und dem edlen Design. Der vegleichsweise teure Preis von über 100 Euro hat mich natürlich erstmal stutzig gemacht, aber das Design hat mit dann dennoch überzeugen können.

Die Lieferung war auch für Amazon Verhältnisse, ungewhönlich schnell, ich habe Abends um 23 Uhr bestellt und bereits um 01:00 Uhr Nachts eine Versandbestätigung erhalten. Das Gerät wurde direkt am Folgetag geliefert und somit nichtmal 20 Stunden nach Bestellung, Hut ab, ich habe mich gefreut :)

Auspacken und Aufbau:
Der Karton ist schnell geöffnet, das Gerät ist allerdings recht schwer und nicht so einfach aus dem Karton zu bekommen. Mit ein paar gekonnten Handgriffen geht das Auspacken dennoch realtiv flott. Auf die Bedienungsanleitung habe ich erstmal komplett verzichtet und "frei Schnauze" ausgepackt und zusammen gewürfelt. Im Grunde kann man auch nicht viel falsch machen, der Co2 Zylinder wird mit einem Handgriff auf der Rückseite festgeschraubt. Durch einen Schiebe Regler, öffnet man das Hauptfach, welches anschließend wie eine Raketenbasis, automatisch auseinander fährt und aufklappt :) Macht Spaß anzusehen.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 1.149 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Standard Verifizierter Kauf
Länge: 4:35 Minuten
Schon vor rund 15 Jahren haben wir uns den ersten SodaStream, damals noch SodaClub gekauft. Eigentlich waren wir mit dem Gerät zufrieden, nur hatte man durch die Kunststoffflaschen immer einen ganz dezenten Kunststoff-Geschmack im Wasser, weshalb wir über die Jahre alle möglichen Wassersorten in Kaufflaschen ausprobiert haben.

Das Ergebnis: Alles in Kunststoffflaschen angebotene Wasser hat einen dezenten Kunststoff-Beigeschmack und Glasfalschen rumschleifen ist anstrengend. Abgesehen davon ist es auch nicht umweltfreundlich, wenn man Wasser kauft das in Timbuktu abgefüllt wurde und danach mit LKW’s hunderte Kilometer spazieren gefahren wird.

Mit dem neuen SodaStream gibt es bei uns jetzt Wasser aus dem Wasserhahn in 0,615 Liter Glasflaschen und das ist echt toll, da es somit absolut geschmacksneutral mit Kohlesäure versetzt werden kann.

In einem kurzen Video stelle ich den aktuellen SodaStream vor, schaut es euch einfach mal an. (Im Video spreche ich von 1 Liter Glasflaschen, es sind aber 0,615 Liter Glasfalschen)

War das Video hilfreich?

Bei Fragen, Fehlern oder wenn euch etwas nicht gefallen hat freue ich mich über jeden konstruktiven Kommentar und werde zeitnah darauf antworten.
25 Kommentare 705 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: inkl. SodaStream DuoPack Glaskaraffe
Bevor ich den SodaStream Wassersprudler Crystal erworben habe, habe ich mich gründlich informiert. Letztendlich habe ich mich für das Produkt entschieden, obwohl ich mit der Politik des Unternehmens eigentlich nicht einverstanden bin. Aber zunächst zum Produkt:

---Positiv---
- ansprechendes Design
- Glasflaschen! Endlich weg von den Plastik-Pfandflaschen
- keine Ansammlungen von Pfandflaschen, keine Rennerei
- Gerät funktioniert ohne Strom. Es braucht nur einen CO2-Zylinder
- Umweltfreundlich, da das Wasser nicht erst tausende Kilometer mit dem Lastwagen transportiert werden muss
- keine Kisten mehr schleppen
- die Angabe, dass mit einem Zylinder 60 Liter gesprudelt werden können stimmen bei uns! Bei den ersten beiden Zylinder haben wir die verbrauchte Menge dokumentiert und es hat fast auf den Liter genau gestimmt. Natürlich hängt es davon ab, wie oft man sprudelt. Wir sprudeln meist so lange, bis der Ton beim Überdruck entweichen kommt.
- die Flaschen müssen nicht wie bei den anderen SodaStream Sprudlern eingedreht werden. Man setzt die Flasche einfach in das Gerät ein.

---Negativ---
- die Glasflaschen sind etwas zu klein. Sie fassen gerade mal 0,6l, das sind gerade mal zwei volle Gläser. Die Größe einer normalen Mineralwasserflasche (0,7l) oder mehr wäre besser gewesen
- das Gerät lässt sich bei uns nur schließen, wenn man weiter hinten auf den Deckel drückt. (Siehe Bild) Drückt man vorne lässt sich der Riegel nicht komplett zur Seite schieben und damit ist es nicht richtig verschlossen. Bei uns hat es am Anfang etwas gedauert, bis wir den Dreh raus hatten.
- die Glasflaschen sind teuer, falls man welche nachkaufen muss.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 145 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Standard Verifizierter Kauf
Bedienung
-----------------
Das Gerät funktioniert gut und zuverlässig seit über einem Jahr und nach mehreren hundert Sprudelvorgängen. Beschreibungen von verklemmten Geräten kann ich nicht nachvollziehen. Wenn es zu schwer zu öffnen ist nach dem Sprudeln, kann man leicht gegen den Hebel drücken bis der Überdruck entweicht, dann geht das Öffnen sehr leicht. Es ist wichtig die Flaschen nur bis zur Marke aufzufüllen - wie es auch in der Anleitung steht- sonst kommt es zum Übersprudeln. Bei allen drei Flaschen, die wir besitzen zeigt die Marke genau 0,5 Liter an. Bei richtiger Bedienung ist es ein sehr sauberer und schneller Vorgang.
Für uns sind drei Glasflaschen richtig, man sollte nicht zu wenig davon haben, da ja nur ein halber Liter hinein geht. Die angebotenen Flaschen sind robust und gut zu benutzen und sehen nicht hässlich auf dem Tisch aus. Leider kriegt man die gut schließenden Verschlüsse nicht 100% gas-dicht. Man sollte also nicht zu lange auf Vorrat sprudeln, wenn man die Kohlensäure die man extra hinzugefügt hat auch beim Trinken noch in voller Stärke wahrnehmen möchte.
Der Austausch der Gaspatrone ist auch völlig unproblematisch: beim ersten Mal nimmt man die hintere Verkleidung des Sprudlers ab, dann entfernt die Versiegelung an der bereit gelegten Kartusche, führt die Kartusche hinten von unten ins Gerät und schraubt sie in das oben befindliche Gewinde im Gerät. Ist dann eine Kartusche leer, schraubt man sie aus und eine neue ein, die Ersatzkartusche sollte man immer im Haus haben – sie wird ja nicht schlecht – so kann man sich nahtlos immer mit Mineralwasser selbst versorgen.
Lesen Sie weiter... ›
11 Kommentare 235 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Stil: Standard