Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Socken aus aller Welt: Eine Weltreise mit Nadeln & Wolle Broschiert – 1. Dezember 2008

4.5 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 67,00 EUR 39,92
1 neu ab EUR 67,00 5 gebraucht ab EUR 39,92

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Es ist ein schönes Buch mit herrlichen Mustern - keine Frage.
Da aber nun die meisten Kommentatoren sich in Lobeshymnen ergehen, möchte ich auch mal Kritik üben.
Denn es ist so, daß die Einstrickmuster, z.B. der Socken "Bei den Fjorden", so ungünstig dargestellt sind, daß man sie nur schlecht lesen kann. Wenn dunkles Garn im Raster hell dargestellt wird und helles Garn dafür dunkel kriegt man beim Stricken "einen Knoten im Hirn".
Ich zumindest. Ich habe mir eine Excel-Datei gemacht mit Spaltenbreiten und Zeilenhöhen, die der Maschenprobe entsprechen und das Muster in den richtigen Helligkeitswerten nochmal abgetippt und dabei auch noch einen Fehler gefunden. Kanns ja eigentlich nicht sein...
Die Einschätzungen zum Schwierigkeitsgrad finde ich häufig nicht zutreffend, da werden eher ungeübte Stricker bestimmt schnell mal die Lust verlieren.
Empfehlen kann ich das Buch nur für erfahrene Stricker und begabte Anfänger.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
eine Augenweide, fantastisch nachzuarbeiten, aber, geübt sein sollte man schon.
Die Anleitungen sind toll erklärt, die Strickschriften sehr schön und logisch gemacht, grundsätzlich empfehle ich aber bei allen Strickschriften selbige einzuscannen und zu vergrößern oder sich in einem Copyshop eine möglichst große Kopie erstellen zu lassen. Erstens kann man sich dann Notizen machen und zweitens ist es so viel einfacher nachzuarbeiten. Ein kleiner Wermutstropfen könnte sein, daß manche Garne nicht mehr zu kriegen sind. Für mich war das Anlass genug mich auf die Suche zu machen und viele kleine herrliche Wollmanufakturen zu suchen, die handgefärbte Wolle anbieten und somit noch atemberaubendere Socken zu stricken. Ein herrlicher Spaß!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mathilda am 12. Dezember 2008
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Darin enthalten sind auf 96 Seiten 26 Sockenmuster (wenn ich mich nicht verzählt habe *gg*), 14 davon sind Farbmuster, der Rest Zopf/Loch etc. Jede Socke ist einem Land zugeordnet, so hat Deutschland eine Socke mit dem schönen Namen "Alpenglühen" bekommen. Im ersten Moment war ich wegen dem quer über den Socken laufenden Zopf stark an die "Ornette" von Cookie A. erinnert jedoch bei genauerem Hinsehen überhaupt nicht mehr. Ich bin ja immer auf der Suche nach "obgschaugdn" (für den nicht Bayern: abgeguckten bzw nachgemachten) Mustern, und sicher ist das Rad in diesem Buch auch nicht neu erfunden worden (das Missonizackenmuster ist z.Bsp bei einer QUERgestrickten Socke verwendet worden....das muss ich unbedingt mal ausprobieren *lach*) aber nichts desto trotz finde ich das Buch WIRKLICH toll! Und wenn ich mal ein Buch finde, in dem ich mehr als 2 oder 3 Muster nacharbeiten will, dann will das (für mich zumindest) schon was heißen! (und ich will gaaaanz viel Muster von dem Buch nacharbeiten ;-)) Mit 14,90 Euro bleibt das Buch auch im bezahlbaren Bereich, und ist sein Geld allemal wert.

Mit vielen Bildern ausgestattet, zum jeweiligen Land eine KURZE Beschreibung der Stricktraditionen, im hinteren Teil kurze Fotokurse zu den Techniken... ich werde es sicher noch oft in der Hand halten. Der einzige Punkt von dem ich mir noch nicht sicher bin, ob ich es gut finde oder nicht (im ersten Moment fand ich es NUR doof) ist der, daß alle Strickschriften (Charts) in einer dünnen Broschüre (Heftchen..wie auch immer man das nennen mag....)hinten beigelegt zu finden sind, und nicht direkt bei der Anleitung im Buch.(deshalb auch nur 4 statt 5 Sterne)

Ich würde es trotzdem empfehlen, allerdings vielleicht nicht unbedingt an Strickanfänger, denn das ist ausnahmsweise (positiv vermerkt!) mal ein Buch für versierte Stricker/innen ;-)
1 Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Das ist definitiv ein Buch für Fortgeschrittene!

Positiv:
1. Die vielen Sterne vergebe ich für die wirklich schönen Muster- und Farbkombinationen, die ungewöhnlichen Konstruktionen, die Anwendung wenig bekannter Techniken (z.B. lettische Flechtborten) und verschiedener Fersen-Arten sowie für die netten, kompakten Texte zu den einzelnen Modellen. Es wird vom Schaft aus gestrickt, von der Spitze aus, mit offenem Anschlag und sogar quer. Jede Socke ist anders. Selbst für erfahrene Sockenstricker ein Buch ohne Langeweile.
2. Das separate Heft mit den Zählmustern finde ich prima, besser als Abbildungen im Buch. Es ist klein, übersichtlich und liegt flach auf, die Muster lassen sich damit sehr gut lesen und nacharbeiten. Die Beschreibungen im Buch finde ich ausreichend ausführlich.
3. Keine endlosen Technik-Abhandlungen wie in vielen anderen Büchern, das gefällt mir, das kann YouTube sowie besser als Papier.

Negativ:
1. Die Anleitungen haben leider viele Fehler! Maschenzahlen stimmen nicht, Reihen fehlen oder Farben sind falsch ausgewiesen. Man muss sehr kritisch lesen und intensiv mitdenken.
2. Die Socken passen nicht gut. Angeblich soll die Anleitung für Gr. 38/9 sein. Die meisten der Socken sind mir (Gr. 42) mit 80 Maschen viel zu weit. Einmal ist die Fersenwand zu lang, ein anderes Mal das Bündchen zu locker... Kann man auch bei raverly.com vielfach nachlesen. Ich habe 7 Paar erfolgreich nachgestrickt, finde sie alle absolut toll, aber über jedem Paar habe ich stundenlang gegrübelt, bis ich die komplexen Konstruktionen und Muster für meine Füße, meine Wolle und meine Nadeln angepasst hatte.

Fazit:
Wer Herausforderungen liebt, wird viel Freude an dem Buch haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen